Autor Thema: Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde  (Gelesen 21024 mal)

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5266
    • PeMue's github
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #315 am: 25 August 2020, 16:30:40 »
Hallo papa,

kann es sein, dass auf der kleinen Platine der serielle Anschluss P6 fehlt? Ich schau mir gerade die Platine in KiCAD an.
Hast Du alle Bauteile genommen und P6 dann wieder runtergeworfen? Ansonsten würde ich für beide Versionen unterschiedliche Schaltpläne machen, auf der kleinen ist ja Tx auf der Seite mit drauf.

Danke + Gruß

Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1774
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #316 am: 25 August 2020, 21:26:43 »
Ja - das hat nicht gepasst.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline Kai-Alfonso

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 777
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #317 am: 29 August 2020, 20:41:32 »
Ich habe gestern stundenlang versucht, in Freecad ein paar kleine Änderungen zu machen.
Dann entnervt aufgegeben und das Teil in Fusion in einer Stunde neu gezeichnet.

neue Features:
- Freiraum für den Magnethalter
- Nut für die Antenne
- für 1.6mm Platinendicke
- passend für Zweinoppen Deckel aus dem früheren Link https://forum.fhem.de/index.php/topic,109786.msg1046980.html#msg1046980 (davon hatte ich schon 20 Stk hierliegen)

Hi Lucky,

ich muss dich mal direkt ansprechen, weil ich mich ein wenig schwer tue bei Änderungen an deinem Modell. Kannst Du vielleicht auch eine runde Version (oben abgerundet) davon machen für einen Drei Noppen Deckel, der auch abgerundet ist und dessen STL hier schon rumfliegt? Dein Gehäuse passt perfekt zu meinen Platinen, aber der zwei Noppen Deckel passt aufgrund meiner Runden Griffe gar nicht :-/ Die Versionen, die hier für angerundete Griffe herumschwieren passen gar nicht für meine 1.6mm Platine

Hab es auch schon versucht in Fusion und Inventor selber zu machen, da sind meine Skills aber zu gering für. Reicht grade für einen eigenen Magnethalter  ???

Tausend Dank
Raspi2|nanoCul433|nanoCul868|CCU2
Energie-USBZähler|homebrew HM Devices
DBLog|DBRep|Homematic|Baumarktsteckdosen
Hue|Webcams mit DS-Station (Synology)|Bewegungsmelder|Rollladen|Schalter (IT|HM)

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1774
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #318 am: 29 August 2020, 21:53:18 »
Das ist doch mit eingecheckt - RHS_3_small.FCStd. Das Platinendicke habe ich doch schon auf 1.6mm geändert. Einfach DeckelR im FreeCAD auswählen und File->Export. Das gleicht mit BodenR.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline Kai-Alfonso

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 777
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #319 am: 30 August 2020, 08:37:42 »
Das ist doch mit eingecheckt - RHS_3_small.FCStd. Das Platinendicke habe ich doch schon auf 1.6mm geändert. Einfach DeckelR im FreeCAD auswählen und File->Export. Das gleicht mit BodenR.

Hi papa,

in der FreeCad Datei hatte ich natürlich auch schon geschaut - das ist aber imo nur die eckige Version. Ich muss zugeben, ich kenn mich mit FreeCad nicht aus, aber exportiert habe ich schon den Magnethalter für die breite Version. Das geht also. Jetzt fehlt mir nur noch Small in Rund. Bestimmt kann man das in FreeCad auch leicht in Rund ändern, zumindest gibt es da ja "Linien", nur steh ich ein wenig auf Kriegsfuß mit FreeCad :-)
Raspi2|nanoCul433|nanoCul868|CCU2
Energie-USBZähler|homebrew HM Devices
DBLog|DBRep|Homematic|Baumarktsteckdosen
Hue|Webcams mit DS-Station (Synology)|Bewegungsmelder|Rollladen|Schalter (IT|HM)

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1774
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #320 am: 30 August 2020, 09:56:39 »
Also ich habe jetzt wirklich keine Lust hier eine Dokumentation für FreeCAD zu schreiben. Es gibt genug Tutorials im Netz, welche die grundlegende Bedienung erklären. Wie ich schon im vorherigen Beitrag geschrieben habe, muss DeckelR und BodenR exportiert werden.
Das Projekt ist mit eckig eingecheckt (siehe eckig.png). Auf der linken Seite sind die einzelnen Objekte zu sehen. Hier kann mit der Spacetaste die Sichtbarkeit gewechselt werden. Also bitte die eckigen Objekte ausblenden und die runden Objekte einblenden (siehe rund.png) bzw. nach STL exportieren.
Das Model lässte sich durch verschiedene Parameter an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Dazu auf Parameter doppel klicken. Es öffnet sich dann eine Tabelle, welche die einstellbaren Werte enthält (parameter.png). Diese können einfach angepasst werden. Die Objekte werden dann automatisch angepasst.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline Kai-Alfonso

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 777
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #321 am: 30 August 2020, 09:58:51 »
Also ich habe jetzt wirklich keine Lust hier eine Dokumentation für FreeCAD zu schreiben. Es gibt genug Tutorials im Netz, welche die grundlegende Bedienung erklären. Wie ich schon im vorherigen Beitrag geschrieben habe, muss DeckelR und BodenR exportiert werden.
Das Projekt ist mit eckig eingecheckt (siehe eckig.png). Auf der linken Seite sind die einzelnen Objekte zu sehen. Hier kann mit der Spacetaste die Sichtbarkeit gewechselt werden. Also bitte die eckigen Objekte ausblenden und die runden Objekte einblenden (siehe rund.png) bzw. nach STL exportieren.
Das Model lässte sich durch verschiedene Parameter an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Dazu auf Parameter doppel klicken. Es öffnet sich dann eine Tabelle, welche die einstellbaren Werte enthält (parameter.png). Diese können einfach angepasst werden. Die Objekte werden dann automatisch angepasst.

Sorry, es tut mir leid und du hast recht. Ich hätte mich vorher ein wenig schlauer machen müssen. Danke für deine Erklärungen - ich such auch mal ein Tutorial und wühl mich durch. Nichts für ungut

Edit: Das ist ja wirklich einfach - hätte ich auch wirklich selber drauf kommen können. Hat geklappt und ich benutze ein wenig den Kopf mit der Wand  :o
« Letzte Änderung: 30 August 2020, 10:03:22 von Kai-Alfonso »
Raspi2|nanoCul433|nanoCul868|CCU2
Energie-USBZähler|homebrew HM Devices
DBLog|DBRep|Homematic|Baumarktsteckdosen
Hue|Webcams mit DS-Station (Synology)|Bewegungsmelder|Rollladen|Schalter (IT|HM)

Offline Kai-Alfonso

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 777
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #322 am: 14 September 2020, 09:16:39 »
Falls jemand Interesse hat. Ich hab noch 4 von der breiten Version übrig (3 teil und eins Vollbestückt) --> https://forum.fhem.de/index.php/topic,114213.0.html
Raspi2|nanoCul433|nanoCul868|CCU2
Energie-USBZähler|homebrew HM Devices
DBLog|DBRep|Homematic|Baumarktsteckdosen
Hue|Webcams mit DS-Station (Synology)|Bewegungsmelder|Rollladen|Schalter (IT|HM)