Autor Thema: LOXONE2FHEM  (Gelesen 3731 mal)

Offline Zwiebel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
LOXONE2FHEM
« am: 19 Januar 2017, 15:40:22 »
Hallo zusammen,

ich habe auf Basis von FHEM2FHEM ein Modul für die Zusammenarbeit mit LOXONE geschrieben.
Damit wird ein UDP Port geöffnet auf dem man mit Loxone Daten senden kann.
In Loxone wird ein Logger definiert mit einer bestimmten Bezeichnung. Diese Bezeichnung wird dann als Reading in FHEM verwendet.
Alles weitere steht im Modul als Hilfe.

Vielleicht kann es ja jemand brauchen....oder hat Verbesserungsvorschläge.

viel Spaß
Zwiebel
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline okenny

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #1 am: 25 März 2017, 13:02:49 »
Hi,

Coole sache. Ich woll es probieren.
Hast du eine Erklärung, wie funktioniert es?
FHEM auf NUC/Ubuntu;3XRPIs (MYSQL+FHEMtoFHEM für GPIO), HUE Lampen, Baumarkt Steckdosen Sender auf RPI-GPIO, Arduino FRMATA, EC3000+Jeelink, LaCrosse+Jeelink, FS20+CUL
Loxone Miniserver (zum testen)

Offline Zwiebel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #2 am: 13 April 2017, 10:06:04 »
Hallo,

Auf der Homepage Meintechblog ist sehr schön beschrieben wie man daten zwischen Loxone und FHEM  via UDP austauschen kann.
http://www.meintechblog.de/2016/07/5-gruende-zur-erweiterung-deines-fhem-servers-mit-loxone-howto/

Das habe ich aufgegriffen und in ein eigenes Modul gepackt. ( 93_Loxone.pm Version 0.2 )


define loxone LOXONE 2000 192.168.10.10
2000               - gibt den Port an der für den UDP empfang geöffnet wird - Dieser Port wird auch verwendet um Packet an an Miniserver zu senden
192.168.10.10 - die IP des Miniservers

Daten von Loxone empfangen:
es wird in loxone ein ein Logger eingerichtet mit der ip und port vom fhem server.

Daten zu Loxone senden:
z.B. gibt es eine funktion LOXONE_OnOff() die man über ein notify verwenden kann.

Bis jetzt ist dieses Modul noch nichts für den Anfänger. Aber vielleicht wird es das noch. :)

viele Grüße
Zwiebel
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Breaked

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
    • OwnSmartHome
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #3 am: 19 April 2017, 20:15:15 »
Ich werde das Thema gespannt beobachten. Ich sehe in Loxone (in Verbindung mit FHEM) sehr viel Potential!
Bereit für dein eigenes Smart Home?
http://ownsmarthome.de

Offline lewej

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 434
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #4 am: 31 August 2017, 14:50:27 »
Hallo Zusammen,

ist was in Planung richtung fhem2loxone?

Gruss
lewej

Offline Zwiebel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #5 am: 07 September 2017, 11:27:48 »
Hallo lewej,

hast du mein Modul gesehen?
Leider habe ich nichts weiter daran verändert. Aber so läuft es bei mir seit dem letzten halben Jahr.

Gruß
Zwiebel

Offline oniT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #6 am: 10 September 2017, 14:57:01 »
Hallo Zusammen,

eine Frage in die Runde. Was für einen Sinn ergibt die Verbindung zwischen Loxone und fhem? Wenn ich Loxone habe, brauch ich kein fhem. Habe ich fhem, brauch ich kein Loxone. Mir erschließt sich das Zusammenspiel nicht so recht ...

Danke
Gruß
Tino
BBB - debian weezy - FHEM 5.7
HMLAN - HM-LC-Bl1-FM, HM-ES-PMSw1-PI, HM-LC-Sw1-FM, HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-WDS40-TH-I, HM-Sen-Wa-Od, HM-Sec-RHS
Dimplex Wärmepumpe / Dimplex ZL 300 - Modbus TCP
SDM630M - Modbus TCP
SolarLog 200 - Modbus TCP

Offline alealdata

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #7 am: 10 September 2017, 15:18:23 »
Na weil es da eine Menge fertiger Module gibt!
z.B. Abfrage Waterkotte mit Resümat CD4 aber Abfrage des Eventmonitors per Befehlserkennung:
https://www.loxforum.com/forum/faqs-tutorials-howto-s/109809-waterkotte-w%C3%A4rmepumpe-mit-res%C3%BCmat-cd4-steuerung-abfragen
Hat den Vorteil das in FHEM nichts zu ändern ist.

Offline lewej

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 434
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #8 am: 05 November 2017, 20:35:41 »
Hallo lewej,

hast du mein Modul gesehen?
Leider habe ich nichts weiter daran verändert. Aber so läuft es bei mir seit dem letzten halben Jahr.

Gruß
Zwiebel

Hi, hab ich gelesen und dabei wohl überlesen das es eine funktion loxonoff gibt.

Was ich noch suche, ist den austausch von RGBWWCW LedController. Hat jemand schon was in diese Richtung gemacht?

Gruss
lewej

Offline lewej

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 434
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #9 am: 05 November 2017, 20:43:25 »
Hallo,

Auf der Homepage Meintechblog ist sehr schön beschrieben wie man daten zwischen Loxone und FHEM  via UDP austauschen kann.
http://www.meintechblog.de/2016/07/5-gruende-zur-erweiterung-deines-fhem-servers-mit-loxone-howto/

Das habe ich aufgegriffen und in ein eigenes Modul gepackt. ( 93_Loxone.pm Version 0.2 )


define loxone LOXONE 2000 192.168.10.10
2000               - gibt den Port an der für den UDP empfang geöffnet wird - Dieser Port wird auch verwendet um Packet an an Miniserver zu senden
192.168.10.10 - die IP des Miniservers

Daten von Loxone empfangen:
es wird in loxone ein ein Logger eingerichtet mit der ip und port vom fhem server.

Daten zu Loxone senden:
z.B. gibt es eine funktion LOXONE_OnOff() die man über ein notify verwenden kann.

Bis jetzt ist dieses Modul noch nichts für den Anfänger. Aber vielleicht wird es das noch. :)

viele Grüße
Zwiebel

Hallo Zwiebel,

könntest du ein paar Beispiele von solchen notifys hier veröffentlichen?

Gruss
lewej

Offline lewej

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 434
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #10 am: 07 November 2017, 23:56:37 »
Hallo Zusammen,

mein notify funktioniert irgendwie nicht.

Die funktionen erwarten drei oder vier Übergabeparameter.

Wie müssen den diese angebenen werden:

define LOXONEDUMMYLoxone notify .*:(on|off) {LOXONE_OnOff("IP oder NAME vom def mininserver???","$NAME","wie komme ich an das Reading")}
Gruß
lewej

Offline Hackstall

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #11 am: 21 Februar 2018, 17:54:09 »
Hallo würde auch gerne auf das Modul zurückgreifen aber ich bin mir bei dem Aufruf der Subroutinen nicht sicher. Gibt es nicht ein Beispiel eines Aufrufes. Würde mir seh weiterhelfen.
DankAnfreas

Offline Breaked

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
    • OwnSmartHome
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #12 am: 04 November 2018, 10:34:40 »
Ich muss diesen Beitrag leider hervorholen...

Gibt es derweilen Fortschritte an Loxone2FHEM?
Bereit für dein eigenes Smart Home?
http://ownsmarthome.de

Offline Zwiebel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:LOXONE2FHEM
« Antwort #13 am: 04 November 2018, 13:46:47 »
Hallo

@ lewej
define OnOffToLoxone2 notify .*:(on|off) {LOXONE_OnOff("loxone","$NAME","$EVTPART0")}
"loxone" ist die definition von einem Miniserver.
define loxone LOXONE 2000 192.168.10.10
@ Hackstall
define ClimateToLoxone2 notify .*:temperature.* {LOXONE_Climate("loxone","$NAME","$EVTPART0","$EVTPART1")}
In der Loxone config einen Virtuellen UDP Eingang definieren (Port 2000), und bei der Befehlserkennung
$DEVICE_$READING in meinem Beispiel "heizung_returnTemperature" eintragen.

@ Breaked
ich habe keine Veränderung mehr gemacht an dem Modul. Seit Anfang 2017 habe ich das Modul so im Einsatz.
Wenn jemand einen besseren Ansatz hat würde mich das sehr freuen.