Autor Thema: [Verkauft] MapleCUL / MapleCUN  (Gelesen 13350 mal)

Offline locutus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 813
  • No support over PM! Please use the thread ...
[Verkauft] MapleCUL / MapleCUN
« am: 29 Januar 2017, 18:01:02 »
AUSVERKAUFT!

Hallo zusammen,
ich verkaufe den MapleCUL. In der Grundausstattung ist die Platine mit einem CC1101 868 MHz Funkmodul bestückt und lässt sich mit drei weiteren Funkmodulen (433 oder 868 MHz) bestücken. Der im Lieferumfang enthaltene ESP8266 samt esp-link Firmware dient als Debugger.

Vorteile gegenüber miniCUL/nanoCUL:
 - 4 mal so hohe Speicherkapazität - 128 kByte
 - 20 kByte RAM
 - bis zu 4 CC1101 Transceiver
 - vereint alle derzeit verfügbaren a-culfw Funkprotokolle in einem Chip
 - erweiterbar zum netzwerkfähigen MapleCUN
 - zwei zusätzliche serielle Schnittstellen

MapleCUL Definition in FHEM:
define mapleCUL1 CUL /dev/ttyACM0@38400 0123
Zusätzliche Transceiver werden als STACABLE_CC angelegt:
define mapleCUL2 STACKABLE_CC mapleCUL1
define mapleCUL3 STACKABLE_CC mapleCUL2
define mapleCUL4 STACKABLE_CC mapleCUL3

Forumsbeitrag zum Thema Eigenbau MapleCUL / MapleCUN: https://forum.fhem.de/index.php?topic=80872.0

Preise:
MapleCUL 868 MHz inkl. ESP8266-01: 18,- €
optionaler zweiter Transceiver 433 MHz: 5,- €
optionaler dritter Transceiver 868 MHz: 3,50 €
optionaler vierter Transceiver 868 MHz: 3,50 €
SMA-Buchse(n): derzeit nicht verfügbar
USR-ES1 W5500 Netzwerkmodul: derzeit nicht verfügbar
HM-MOD-UART: derzeit nicht verfügbar

DHL Päckchen: 3,89 € (Dieser Sparversand ist unversichert, ein eventueller Sendungsverlust geht zu Lasten des Käufers.)
DHL Paket National inkl. Sendungsverfolgung: 4,99 € (Versand an Packstation oder Postfiliale möglich).

Verfügbarkeit:
Die Platinen stammen aus dem Restbestand einer Mindestmengenbestellung. Die Geräte werden von mir in Handarbeit und in geringer Stückzahl hergestellt.
Alle Interessenten richten sich bitte eine E-Mail Benachrichtigung zu diesem Forum Thema ein. Bei Verfügbarkeit bekommt jeder Interessent eine Nachricht zugesendet.
Ich nehme keine Vorbestellungen entgegen. PM und E-Mail Anfragen zur Verfügbarkeit werde ich nicht beantworten.
Dieser Thread bleibt solange geschlossen, bis MapleCUL wieder verfügbar ist/sind.

Preisgestaltung:
Der Verkaufspreis errechnet sich aus dem Materialkosten, die durch den Materialeinsatz (Platine + Bauteile + Kleinmaterial) entstehen.

HINWEIS:
Ich weise darauf hin, dass es sich hier um einen Privatverkauf handelt. Die Ware wird unter Ausschluss jeglicher Garantie verkauft.


Der MapleCUL ist mit a-culfw V 1.26.03 geflasht und sofort einsatzbereit.
Bei Interesse bitte hier posten. Kaufabwicklung über PM.
« Letzte Änderung: Gestern um 21:26:47 von locutus »
Produktivsystem: Raspberry Pi 3, Add-On Board mit 1.8" TFT LCD, FHEM V5.8, miniCUL-WLAN, FS20, ESA2000, Oregon, Sonoff, JeeLink Clone, LaCrosse, EMT7110, 1-Wire, WiFi LED Controller, Yamaha AVR
Testumgebung: NanoPi Neo, ESP8266, HMIP, LaCrosseGateway, mapleCUL, Tablet UI, RaspberryMatic
Gefällt mir Gefällt mir x 6 Liste anzeigen

Offline magicteddy

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #1 am: 30 Januar 2017, 15:34:32 »
Moin,

bitte einmal für mich, danke!

-teddy
FHEM auf Dell t20 mit Ubuntu 17.10, Homematic, MiiLight,  Max Fensterkontakte, Intertechno Steckdosen und FB. 433 Mhz  CUL V 1.26.02 a-culfw Build: 20, MapleCUN V 1.23.07 a-culfw sowie HMLAN D-firmware 0.964

Offline Matze66

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #2 am: 30 Januar 2017, 15:45:22 »
Hallo,

für mich bitte auch einen. Danke!

Gruß
Matthias

Offline trebron106

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #3 am: 30 Januar 2017, 16:39:00 »
Hallo,

dann würde ich auch einen MapleCUL 868 MHz nehmen.

Gruß
Klaus

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 331
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #4 am: 30 Januar 2017, 17:44:22 »
Hallo Locutus,

Würde dann den letzten nehmen wollen.

Gruß

Joachim 2009

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9806
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #5 am: 09 Februar 2017, 19:24:37 »
Ich nehm einen.
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline zentis666

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 176
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #6 am: 09 Februar 2017, 19:50:26 »
Einen würde ich nehmen,
Gruß
Sven


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
--
FHEM auf Debian VM - ESXi 6.0 Intel Nuc i5 4th Gen, Homematic auf HMCCU - RaspberryMatic auf Raspberry PI 3,
EM1000 & FS20 über CUNO,  IT über Arduino Firmata, MiLight über WLAN-nRF Gateway, Ebus, 1Wire, diverse Squeezeboxen, Dreambox 7020HD, Homebridge

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4286
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #7 am: 09 Februar 2017, 20:05:58 »
... dann ist der letze wohl für mich, oder?

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline peble

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #8 am: 26 März 2017, 21:30:16 »
Hi

 ich würde ein MapleCul und den MapleCun nehmen.

Danke im Voraus
Cubietruck mit FHEM
1-Wire mit LinkUSBi / Com to 1Wire USB Adapter CUL 868 V3 von busware / ESA2000 Strommessung
Uniroll Gurtwickler über CUL 868 / verschiedeneFS 20 Geräte

Offline alex885

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #9 am: 26 März 2017, 22:17:17 »
1 x cul. merci
FHEM auf Hackintosh-NUC, 5 x Rpi mit Fhem2Fhem & Shairport-Sync , FB7390, CUL, HMLAN, ZWave, Zigbee, RfxTrx, Rollotron, mySensors, Xiaomi mi, div Zeuchs..

Offline gerdshi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #10 am: 26 März 2017, 22:34:45 »
Ich würde gerne den letzten CUL haben.

Danke!
FHEM: Orange Pi, Raspberry Pi2, zzgl. dev. Raspberry Pi 2
Xiaomi Gateway, Intertechno, Sonoff Bridge Wifi-433MHz, Amazon Echo Dot & Google Home mini, mini- & nanoCUL 433MHz, MapleCUL 868MHz, Enocean rpi

Offline Arminus

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #11 am: 21 April 2017, 20:09:59 »
Ich würde einen nehmen.

Danke im voraus.

Offline kabakakao

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #12 am: 21 April 2017, 20:51:09 »
Ich würde auch einen nehmen

Offline blueicechip

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #13 am: 22 April 2017, 00:21:53 »
Ich würde mich auch freuen, wenn ich noch einen bekommen könnte.

Danke
FHEM 5.8 auf Rpi3 / MapleCUNx4_W5500_BL von locutus / MAX! Thermostate / ESPeasy

Offline anhtu

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:MapleCUL 868 MHz
« Antwort #14 am: 22 April 2017, 03:27:23 »
ich möchte gern 1 Stk. 868 - 433 Mhz nehmen. Danke.
anh