Autor Thema: Hilfe zur Protokollauswahl zur Anbindung von Aktor im Verteilerschrank  (Gelesen 1020 mal)

Offline fettgu

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Guten Abend,

ich möchte eine Zeitschaltuhr im Verteilerschrank im Keller ersetzen und bin mir über das Protokoll etwas unschlüssig.

Zum Status
Ich nutze FHEM, habe die Fritzbox, Kodi, und ein paar Lampen im Aussenbereich (z-wave) vernetzt.

Die Zeitschaltuhr im Verteilerschrank (macht auch Aussenbeleuchtung) sollte wirklich raus, ich fürchte allerdings, dass ich mit z-wave in übertragungsprobleme laufe. Ich erschliesse sozusagen ein neues Stockwerk, und der Verteilerschrank schirmt ja wohl auch ab.

Ich habe einen LAN Anschluss sozusagen gleich neben dem Schrank.

Bisher ist mir als Lösung homematic oder KNX eingefallen. KNX ist wahrscheinlich etwas überdimensioniert, zumal in dem Schrank nicht mehr viel zu steuern ist (ein standard GIRA Türrelais ist da noch und 2 konventionelle relais für Beleuchtung - aber das sind zur Zeit sehr theoretische überlegungen).

Was wäre denn eine Empfehlung hier aus dem Forum?

Viele Grüße
Guido Fett

 

decade-submarginal