Autor Thema: Fehlermeldungen von CALVIEW bezüglich Endedatum  (Gelesen 1754 mal)

Offline ih-sqeezer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
Fehlermeldungen von CALVIEW bezüglich Endedatum
« am: 17 April 2017, 00:03:00 »
Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen habe ich im log file folgende Fehlermeldungen vom CALVIEW Modul:

Use of uninitialized value in split at ./FHEM/57_CALVIEW.pm line 103.
Use of uninitialized value in split at ./FHEM/57_CALVIEW.pm line 105.
Use of uninitialized value $eY in concatenation (.) or string at ./FHEM/57_CALVIEW.pm line 112.
Use of uninitialized value $eM in concatenation (.) or string at ./FHEM/57_CALVIEW.pm line 112.
Use of uninitialized value $eD in concatenation (.) or string at ./FHEM/57_CALVIEW.pm line 112.
Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/57_CALVIEW.pm line 112.

In der 57_CALVIEW.pm habe ich dazu herauslesen können, dass es sich hierbei um das Ende-Zeitstempels von jedem Ereignis geht. Ich habe mehrere Kalender im Einsatz und diese Fehlermeldung kommt mehrmals, jedoch nur bei einem Kalender | von dem meiner Frau  :D

Im Code selbst kann ich dazu keinen Fehler endecken. Der Kalender sieht im FHEM und im FTUI super aus. Allerdings sind es einfach zu viele Termine, als dass ich diese alle einzeln mit ihr durchgehe.
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass eventuell bei einigen Terminen das Endedatum und die Uhreziet fehlen bzw. von ihr nicht eingetragen wurden. Ich habe aber dazu keinen einzigen Termin finden, der so aussieht.

Eventuell hat jemand schon mal so einen Fehler gehabt?!

Danke und viele Grüße,
Ingo

PS: An alle ein schönes restliches Oster-Woe noch!

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3836
Antw:Fehlermeldungen von CALVIEW bezüglich Endedatum
« Antwort #1 am: 17 April 2017, 09:16:43 »
tja, kann am calendar modul liegen das dieses mit dem kalender oder terminen nicht ganz klar kommt. das temrine ohne ende oder wo ende = start ist probleme machen ist bekannt. ich habe in calview nun eine prüfung eingebaut die die behandlung von start und enddaten erst startet wenn das item definiert ist und eine länger > 0 hat. somit sollten die meldungen weg sein. auch wird bei solchen terminen dann ein "no enddate" als reading gestezt um sie besser zu identifizieren. evtl sollte ich die termin uid auch mal als reading mit anzeigen.... wenn ich es getestet habe checke ich es ein

diese termine solltest du in calview sehen/finden können da kein enddatum und zeit vorhanden ist (leer oder garkin reading)
« Letzte Änderung: 17 April 2017, 09:28:51 von chris1284 »
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge
#CCU3
#2x2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup,  FHEM überwacht
#Backup "Eigenbau"NAS mit Backupüberwachung per FHEM

Offline ih-sqeezer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
Antw:Fehlermeldungen von CALVIEW bezüglich Endedatum
« Antwort #2 am: 17 April 2017, 12:28:05 »
tja, kann am calendar modul liegen das dieses mit dem kalender oder terminen nicht ganz klar kommt. das temrine ohne ende oder wo ende = start ist probleme machen ist bekannt. ich habe in calview nun eine prüfung eingebaut die die behandlung von start und enddaten erst startet wenn das item definiert ist und eine länger > 0 hat. somit sollten die meldungen weg sein. auch wird bei solchen terminen dann ein "no enddate" als reading gestezt um sie besser zu identifizieren. evtl sollte ich die termin uid auch mal als reading mit anzeigen.... wenn ich es getestet habe checke ich es ein

diese termine solltest du in calview sehen/finden können da kein enddatum und zeit vorhanden ist (leer oder garkin reading)
Hi Chris,

vielen Dank für die super schnelle Antwort von dir. Ich habe in dem entsprechenden calview kein Termin gefunden, welcher kein Enddatum besitzt. Dann kann es maximal noch von calview übersprungen worden seien. Egal, ich schau dennoch mal die einzelnen Termine an, ob welche fehlen.
Da würde ich mal auf das update mit warten und es damit versuchen.

Danke, Grüße und einen schönen Feiertag noch.
Ingo

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk