Autor Thema: Floureon Wifi Raumthermostat  (Gelesen 33303 mal)

Offline kabanett

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #150 am: 03 Februar 2019, 15:01:10 »
Hallo Wzut,
vielen Dank für dein Modul!!!
Ich habe vor zwei Tagen von der MQTT-Methode auf dein Modul umgestellt. Define habe ich ohne MAC ausgeführt und es funktionierte sofort. :)

Timeouts habe ich im normalen Betrieb nicht feststellen können. Wenn ich jedoch mehrfach hintereinander die desired-temp ändere erscheind ein Timeout/Error für ein paar Sekunden. Broadlink-Software ist deinstalliert. Für mich ist der Fehler nicht störend und wollte es nur erwähnt haben.

Hier der Log mit Verbose 5
2019.02.03 14:35:13 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat NBDone : Wohnzimmer_Thermostat|0|WqWqVVqlqlUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAADR5wAAKifuA+kIFQjvvq3eAQAAAFXMAAAweXDH1dM1v96fUNJHt0xhSwIbWBnfljPYSU9PAxPltRa0teWSvWfVFbWXV5NaCHBQw+J+V54kKtpJZbd8NnCj
2019.02.03 14:35:13 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat UpdateStatus
2019.02.03 14:35:59 4: BEOK set Wohnzimmer_Thermostat desired-temp 25.0
2019.02.03 14:35:59 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat send_packet 1 6 0 1 0 50
2019.02.03 14:35:59 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat send_packet 90 165 170 85 90 165 170 85 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 208 209 0 0 42 39 106 0 234 8 21 8 239 190 173 222 1 0 0 0 41 192 0 0 57 194 200 150 246 183 63 243 37 199 168 225 3 231 103 59
2019.02.03 14:35:59 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat[9732] NBStart WqWqVVqlqlUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAADQ0QAAKidqAOoIFQjvvq3eAQAAACnAAAA5
wsiW9rc/8yXHqOED52c7

2019.02.03 14:35:59 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat NBDone : Wohnzimmer_Thermostat|0|WqWqVVqlqlUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAABX0gAAKifuA+oIFQjvvq3eAQAAACnAAAA5wsiW9rc/8yXHqOED52c7
2019.02.03 14:35:59 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat send_packet 1 3 0 0 0 22
2019.02.03 14:35:59 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat send_packet 90 165 170 85 90 165 170 85 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 151 209 0 0 42 39 106 0 235 8 21 8 239 190 173 222 1 0 0 0 153 191 0 0 98 171 232 194 193 151 9 244 117 115 178 211 92 58 46 83
2019.02.03 14:35:59 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat[9733] NBStart WqWqVVqlqlUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAACX0QAAKidqAOsIFQjvvq3eAQAAAJm/AABi
q+jCwZcJ9HVzstNcOi5T

2019.02.03 14:35:59 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat NBDone : Wohnzimmer_Thermostat|0|WqWqVVqlqlUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAABc6gAAKifuA+sIFQjvvq3eAQAAAFHLAAAa7Bz8FgJ45YHWpbLmawHf4ep2c9LCo3jWCEuBrgJtdInHieeXEQroaZFwqZ7KrSEfLOE+ty9fwW0ke8qawo4n
2019.02.03 14:35:59 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat UpdateStatus
2019.02.03 14:36:05 4: BEOK set Wohnzimmer_Thermostat desired-temp 23.0
2019.02.03 14:36:05 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat send_packet 1 6 0 1 0 46
2019.02.03 14:36:05 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat send_packet 90 165 170 85 90 165 170 85 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 137 210 0 0 42 39 106 0 236 8 21 8 239 190 173 222 1 0 0 0 91 191 0 0 65 198 237 227 245 196 162 159 123 143 224 211 61 8 123 113
2019.02.03 14:36:05 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat[9734] NBStart WqWqVVqlqlUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAACJ0gAAKidqAOwIFQjvvq3eAQAAAFu/AABB
xu3j9cSin3uP4NM9CHtx

2019.02.03 14:36:10 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat NBDone : Wohnzimmer_Thermostat|1|Timeout
2019.02.03 14:36:10 3: BEOK Wohnzimmer_Thermostat Timeout [1]
2019.02.03 14:36:16 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat send_packet 1 3 0 0 0 22
2019.02.03 14:36:16 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat send_packet 90 165 170 85 90 165 170 85 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 153 209 0 0 42 39 106 0 237 8 21 8 239 190 173 222 1 0 0 0 153 191 0 0 98 171 232 194 193 151 9 244 117 115 178 211 92 58 46 83
2019.02.03 14:36:16 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat[9735] NBStart WqWqVVqlqlUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAACZ0QAAKidqAO0IFQjvvq3eAQAAAJm/AABi
q+jCwZcJ9HVzstNcOi5T

2019.02.03 14:36:16 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat NBDone : Wohnzimmer_Thermostat|0|WqWqVVqlqlUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAABA6wAAKifuA+0IFQjvvq3eAQAAAGHFAAAa7Bz8FgJ45YHWpbLmawHfiEUfwsQnjse09d9l22x9zIPu3+aOB6uMsFCuL7lCtHGoK0gxKSDITO4uv51b3KoE
2019.02.03 14:36:16 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat UpdateStatus
2019.02.03 14:37:19 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat send_packet 1 3 0 0 0 22
2019.02.03 14:37:19 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat send_packet 90 165 170 85 90 165 170 85 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 154 209 0 0 42 39 106 0 238 8 21 8 239 190 173 222 1 0 0 0 153 191 0 0 98 171 232 194 193 151 9 244 117 115 178 211 92 58 46 83
2019.02.03 14:37:19 5: BEOK Wohnzimmer_Thermostat[9737] NBStart WqWqVVqlqlUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAACa0QAAKidqAO4IFQjvvq3eAQAAAJm/AABi
q+jCwZcJ9HVzstNcOi5T


Gruß
 
Hardware: Fhem auf Raspi3 / selbtsbau CUL 433 und 868 MHz / MAX Thermostate / IT-Dosen nur noch Weihnachten / ESP8266+DHT22 / ESP8266+5V Relais / X10 Fernbedienung / Shelly 1,2,2.5 / LaCrosseGateway
Software: MaxScanner, weekprofil, DOIF, Enigma2, Onkyo_AVR, espBridge, linuxHid, MQTT2, FUIP

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2397
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #151 am: 03 Februar 2019, 16:23:13 »
Hi,

Bei mir verliert das Thermostat mehr oder weniger die Netzwerk Anbindung.

Wie ist das bei euch? Antwortet das Thermostat auf einen ICMP Echo request ?(Ping)

Bei mir klappt das nicht und in der Fritzbox werden -91 dBm angezeigt. Dem Thermostat wird eine Bandbreite von 1 Mbit/s ausgewiesen.

Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline kabanett

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #152 am: 03 Februar 2019, 17:49:20 »
Hi,

ab -90 wird es zur Glückssache ob verbunden oder nicht! Zumindest hab ich das in irgendeiner WIKI gelesen.

Bei  mir sind es 54 Mbit/s bei -59 dBm.
Ping läuft dauerhaft, jedoch sind die Antwortzeiten relativ hoch. Netzwerkgeräte bei mir, antworten in der Regel zwischen 1 und 2 Millisekunden. Der Floureon braucht zwischen 13 und 97!

Gruß
Hardware: Fhem auf Raspi3 / selbtsbau CUL 433 und 868 MHz / MAX Thermostate / IT-Dosen nur noch Weihnachten / ESP8266+DHT22 / ESP8266+5V Relais / X10 Fernbedienung / Shelly 1,2,2.5 / LaCrosseGateway
Software: MaxScanner, weekprofil, DOIF, Enigma2, Onkyo_AVR, espBridge, linuxHid, MQTT2, FUIP

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #153 am: 03 Februar 2019, 18:02:41 »
Wenn ich jedoch mehrfach hintereinander die desired-temp ändere erscheind ein Timeout/Error für ein paar Sekunden.
Die gewünschte Temp wird aber gesetzt oder nicht ?

ab -90 wird es zur Glückssache
das mit den -90 sehe ich genau so , bei meinem schlechten Wlan sind es -70 bis  -75
Pings von FHEM zum Thermo laufen bei mir in 9 - 12 ms

Edit : Datenrate in der FB : 51 / 1 Mbit/s
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline kabanett

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #154 am: 03 Februar 2019, 18:16:13 »
Die gewünschte Temp wird aber gesetzt oder nicht ?

JA!

Deshalb, wie schon erwähnt, für mich kein Problem!

Gruß
Hardware: Fhem auf Raspi3 / selbtsbau CUL 433 und 868 MHz / MAX Thermostate / IT-Dosen nur noch Weihnachten / ESP8266+DHT22 / ESP8266+5V Relais / X10 Fernbedienung / Shelly 1,2,2.5 / LaCrosseGateway
Software: MaxScanner, weekprofil, DOIF, Enigma2, Onkyo_AVR, espBridge, linuxHid, MQTT2, FUIP

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #155 am: 03 Februar 2019, 20:06:19 »
Deshalb, wie schon erwähnt, für mich kein Problem!
aber mir gefällt das nicht .. mal schauen ob ich das irgendwie nachstellen kann.
Bis jetzt verstelle ich die Soll Temp nur zweimal am Tag.
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline kabanett

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #156 am: 04 Februar 2019, 00:33:36 »
Bis jetzt verstelle ich die Soll Temp nur zweimal am Tag.

Und wie machst du das? WeekdayTimer, DOIF, usw. usw.
Hardware: Fhem auf Raspi3 / selbtsbau CUL 433 und 868 MHz / MAX Thermostate / IT-Dosen nur noch Weihnachten / ESP8266+DHT22 / ESP8266+5V Relais / X10 Fernbedienung / Shelly 1,2,2.5 / LaCrosseGateway
Software: MaxScanner, weekprofil, DOIF, Enigma2, Onkyo_AVR, espBridge, linuxHid, MQTT2, FUIP

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #157 am: 04 Februar 2019, 09:01:38 »
z.Z. noch mit WeekdayTimer
Aber da es mich stört das die Dinger nur Schaltzeiten für einen Wochentag kennen bin ich z.Z. daran einen Wochen Heizplan mit weekprofile zu erstellen
und jeweils um Mitternacht die Schaltzeiten in einem Rutsch auf den Wochentag anzupassen.
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline kabanett

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #158 am: 04 Februar 2019, 09:53:45 »
Ahh.. ok. Weekprofil habe ich für meine MAX- Thermostate auch im Einsatz. Mit den Floureon- Thermostat funktionierte es leider nicht da dieses entweder MAX oder HM- Thermostate voraussetzt. :-[ Da muss sicher auf einer der beiden Seiten etwas angepasst werden. Also dein Modul oder Weekprofil. Würdest du, wenn das funktioniert, auch mit uns teilen! :)
Hardware: Fhem auf Raspi3 / selbtsbau CUL 433 und 868 MHz / MAX Thermostate / IT-Dosen nur noch Weihnachten / ESP8266+DHT22 / ESP8266+5V Relais / X10 Fernbedienung / Shelly 1,2,2.5 / LaCrosseGateway
Software: MaxScanner, weekprofil, DOIF, Enigma2, Onkyo_AVR, espBridge, linuxHid, MQTT2, FUIP

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #159 am: 05 Februar 2019, 10:13:28 »
Ich habe gestern etwas gebastelt damit das Modul mit Profilen des Moduls Weekprofil benutzt werden kann und werde heute Abend die Version 1.2 einchecken.
Neu : das set Kommando "weekprofile"
Um die neue Funktion zu nutzen legt euch zuerst ein Weekprofil an ( define myName weekprofile ) oder erweitert ein bereits bestehendes weekprofile Device um ein neues Profil. Füllt in dem neuen Profil mindestens einen Tag mit 7 (!) Schaltpunkten z.B. den Montag und speichert es.
Um diesen Tag auf das Thermostat zu übertragen wird der neue Set Befehl benutzt, die Syntax ist
set <name> weekprofile  weekprofile_device:profil_name:Wochentag also z.B.
set mybeok weekprofile myweeekp:default:Mon 
der Wochentag kann auch weggelassen werden, dann wird der aktuelle Wochentag von FHEM verwendet
set mybeok weekprofile myweeekp:default
Füllt man im weekprofile alle Wochentage aus, kann man die Thermostat Beschränkung von nur zwei Schaltpunkten am Wochenende übergehen.
D.h. möchte man ein komplettes Wochenprogramm mit Hilfe von weekprofile fahren, dann würde ich zuerst den Loop Mode auf 1234567 ändern um
jeden Tag gleich zu behandeln ( 6 Schaltpunte), danach ein at anlegen das täglich kurz nach Mitternacht aufgerufen wird und das zum neuen Tag passende Profil setzt.
define at_weekp_day at *00:05 set mybeok weekprofile wp:Bad
Da das weekprofile Modul nicht direkt für diese Art von Thermostaten ausgelegt ist, muß eine Besonderheit beachtet werden :
Ich habe oben geschrieben das mindestens 7 Punkte definiert werden müssen obwohl das Thermostat nur 6 Punkte für einen Wochentag kennt.
Das liegt in der Art wie weekprofile seine Daten intern speichert und das bei den unterstützten HTs (MAX!, HM) das Ende des Tages mit 24:00 als Hilfszeit gespeichert wird. Im angehängten Screenshot habe ich versucht die Zuordung der Schaltzeiten zu den jeweiligen Readings darzustellen.
« Letzte Änderung: 05 Februar 2019, 17:16:48 von Wzut »
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline moerte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #160 am: 05 Februar 2019, 17:15:08 »
Hallo meine Lieben..
Ich hab schon seit 2 Jahren dieses hier ohne wifi.


https://www.amazon.de/dp/B01N2MF5B8/ref=cm_sw_r_em_apa_i_ZZBwCbBS9Y0RV


Jetzt hab ich mir den ganzen Thread durchgelesen und komm zur Erkenntnis dass die Einbindung nur mit Thermostaten geht, welche die Beok App unterstützen.
Dieses was ich habe gibt's ja auch mit WLAN- aber hat die andere App "Weback".

Da nun mein Thermostat leider mal getauscht werden müsste weil das nicht nicht mehr geht wollte ich mir gleich eins mit WLAN kaufen.

Nur die Thermostate welche die Beok App unterstützen sind alle nicht für Wasserfußbodenheizung??
Ich habe auch keinen Fußbodensensor derzeit an meinen Thermostat.

Hat jemand evtl mal ein Link zu einen passenden Gerät welches für Wasserheizung geeignet ist und auch in Fhem integrierbar wäre?

Vielen Dank und schönen Abend noch
« Letzte Änderung: 05 Februar 2019, 17:42:51 von moerte »

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #161 am: 05 Februar 2019, 17:21:55 »
Nur die Thermostate welche die Beok App unterstützen sind alle nicht für Wasserfußbodenheizung??
nein , schau dir mal den Link in Antwort #120 an und schalte dort die Farbe um.
Fast alle Thermos gibt es mit drei verschiednen Ausgängen, sieht man schön wenn man sich die Bilder der dort angebildeten Rückseiten mal anschaut.
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline moerte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #162 am: 05 Februar 2019, 17:33:22 »
nein , schau dir mal den Link in Antwort #120 an und schalte dort die Farbe um.
Fast alle Thermos gibt es mit drei verschiednen Ausgängen, sieht man schön wenn man sich die Bilder der dort angebildeten Rückseiten mal anschaut.

Vielen Dank für deine Antwort..
Also würde das Baugleiche was ich bisher habe nur mit WLAN also auch in Fhem integrierbar sein??


https://www.amazon.de/dp/B07DQ8S82T/ref=cm_sw_r_em_apa_i_4MBwCbZRCDC9X

« Letzte Änderung: 05 Februar 2019, 17:36:36 von moerte »

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2799
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #163 am: 05 Februar 2019, 17:39:54 »
Deine Links sind leider verstümmelt und lassen sich nicht anklicken, was da aber an Amazon Anteil drinsteckt geht wieder auf eine Weback Variante !!!
Hast editiert , -> BYC17 , und Weback Bild
« Letzte Änderung: 05 Februar 2019, 17:41:38 von Wzut »
Maintainer der Module: MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline moerte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Antw:Floureon Wifi Raumthermostat
« Antwort #164 am: 05 Februar 2019, 17:45:27 »
Ja editiert... sry. Zu spät bemerkt.
Ja weback Variante.
Das heißt also würde diese nun gehen? Hatte hier im Thread mal gelesen das die Weback nicht geht.

Aber bei deinem Link Vorschlag von Post 120 ist ja auch die Weback Variante ??