Autor Thema: HomeConnect - HowTo  (Gelesen 12021 mal)

Offline Pf@nne

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 940
    • tech_LogBuch
HomeConnect - HowTo
« am: 18 Dezember 2017, 21:30:38 »
Moin,

für die Anbindung der BSH Hausgeräte (ehemals BSH Bosch Siemens Hausgeräte) hat Stefan (swhome) bereits fertige FHEM-Module zur Verfügung gestellt.

     48_HomeConnectConnection.pm
     48_HomeConnect.pm

Hierfür erstmal ein großes DANKE!  8)

Die Home Connect GmbH hat eigens für die Anbindung eigener Applikationen ein Application Programming Interface (API) zur Verfügung gestellt.
Über dieses API kann auf die eigenen, bereits bei der Home Connect GmbH angemeldeten, Hausgeräte zugegriffen werden.

Auch die FHEM-Wiki für diese Module ist bereits von Stefan fertiggestellt worden:
https://wiki.fhem.de/wiki/HomeConnect

Alle notwendigen Schritte für die Installation der beiden Module sind der Wiki zu entnehmen.

Wer die Module eigenständig modifiziert muss zwingend die Verbindungsrestriktionen einhalten.
Die Nichteinhaltung der von der Home Connect GmbH auferlegten Restriktionen bzw. RateLimits kann zur Sperrung des Developer-Accounts führen.

https://developer.home-connect.com/?q=docs/api/general/bestpractices
https://developer.home-connect.com/?q=support/developer_guidelines



Aktueller Entwicklungsstand:

Momentan befindet sich das Modul noch in der Betatestphase und kann nur mit einem eigenen Developer-Account bei Home Connect GmbH genutzt werden. Es ist keine explizite Freischaltung der einzelnen Developer-Accounts mehr notwendig.

Die Module laufen zur Zeit stabil, jedoch gibt es seitens der Home Connect GmbH noch kleinere Probleme:
  • Von Zeit zu Zeit wird die Serververbindung seitens BSH blockiert, im FHEM-LOG wird dies durch folgenden Fehler angezeigt 
    Zitat
    2017.10.31 05:55:06 2: WTYH7780 event channel received an http error: HTTP/1.1 429 Too Many Requests
    gefixt
  • Bei laufendem Programm hat die Serverabfrage eine erhebliche Zeitverzögerung - 13.05.2018 - gefixt
  • Client Secret nicht mehr optional - 22.08.2018 - gefixt


Ansprechpartner:

Um die Anfragen an die Home Connect GmbH möglichst zu kanalisieren sollten alle Anfragen  über mich laufen.
Hierzu sollte möglichst ein neuer Beitag aufgemacht werden, damit haben dann alle etwas davon.


Viel Spaß mit den Modulen...


« Letzte Änderung: 22 August 2018, 14:26:41 von swhome »
FHEM auf: DS415+ (Master), Raspberry Pi 2
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Pf@nne

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 940
    • tech_LogBuch
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #1 am: 26 Januar 2018, 18:57:23 »
Updates:

Da sich die Module aktuell noch in der Testphase befinden sind regelmäßige Updates unverzichtbar!
HomeConnect möchte einen zu hohen Traffic auf ihren Server zwingend vermeiden.
Sollte das Modul Probleme bereiten wird uns HC darauf hinweisen.
Stafan ist dann bemüht die Probleme schnellstmöglich abzustellen.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, dass User mit veralteten Modulen bis zum Update vorübergehend geperrt werden.

Daher schaut bitte regelmäßg nach Updates, nur so können wir unnötige Komplikationen mit der HC-Crew vermeiden.

Danke für euer Verständnis....
Pf@nne

Letzes Update:
  • xx.01.2018 - BugFix - json error
  • 25.01.2018 - Fix - token Refresh
  • 13.05.2018 - Fix - Crash
« Letzte Änderung: 13 Mai 2018, 21:46:30 von Pf@nne »
FHEM auf: DS415+ (Master), Raspberry Pi 2
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Pf@nne

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 940
    • tech_LogBuch
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #2 am: 13 Mai 2018, 21:47:45 »
13.05.2018 - BugFix - Crash
FHEM auf: DS415+ (Master), Raspberry Pi 2

Offline swhome

  • Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 310
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #3 am: 22 August 2018, 13:57:03 »
22.08.2018  Support new client secret API feature and stateFormat attribute
Im Einsatz: FHEM auf Raspberry Pi mit 350 devices, hauptsächlich Homematic Wired und HM-Heizungsregler, dazu diverse Eigenbauten für Fussbodenheizung und LED Beleuchtung. Und jetzt mit Alexa!
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Florian_GT

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Florian-Asche
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #4 am: 15 Dezember 2018, 19:11:38 »
Du könntest im Wiki nochmal die Beschriftung der Variabeln korrigieren. Client ID und Client Secret (optional) statt  API Key und das Client Secret. Und ein Beispiel ohne Simulator wäre super.
FHEM: Proxmox Server, FHEM in VM, pgSQL DB
Hardware: Ethersex (Pollin NETIO Boards), Diverse Tasmota MQTT Devices, Raspberry Pi Zero W Kameras, (Github RaspberryPiStreamingCamera)

Development: UBA (Umwelt Bundesamt), BFS (Bundesamt für Strahlenschutz)

Offline hoppel118

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1024
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #5 am: 26 Oktober 2019, 14:45:47 »
Du könntest im Wiki nochmal die Beschriftung der Variabeln korrigieren. Client ID und Client Secret (optional) statt  API Key und das Client Secret. Und ein Beispiel ohne Simulator wäre super.

Ok, das im Wiki zu hinterlegen, kann ich bei Gelegenheit gerne machen. Die Fragen hatte ich mir auch bei der Ersteinrichtung gestellt. Mir sind da aber auch noch ein paar weitere Fragen aufgekommen.

1. Brauche ich wirklich einen Advanced Account? Wenn ja, wo kann ich das einstellen? Bei "Additional Information" kann ich unter "Account Type" --> "Corporate", "(Open Source) Community" oder "Individual" auswählen, siehe Screenshot. Ich habe mich jetzt mal für "(Open Source) Community" entschieden, oder sollte ich besser "Corporate" verwenden?
2. Wen trage ich unter "Community Contact" ein? Habe mich erstmal selbst hinterlegt. Oder sollte dort der Modulentwickler Pf@nne angegeben werden?

Wie dem auch sei, so wie ich es jetzt konfiguriert habe, funktioniert mein Kühlschrank in FHEM.

Danke für das tolle Modul und viele Grüße Hoppel
Server: Openmediavault, XEON E3-1240L-v5, Supermicro X11SSH-CTF, 64GB ECC RAM, SSD, RAID-Z2
Homebridge | Alexa | Yowsup
Homematic: VCCU 2xHMUSB, 1xWLGW | HomeConnect | Philips Hue | Sonos: Beam, Sub, One, Symfonisk | Unifi: USG, USW, AC-AP-Pro | Xiaomi: S50, Smart Fan | vbus: Vitosolic 200SD4
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Florian_GT

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Florian-Asche
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #6 am: 19 Januar 2020, 05:24:38 »
Ok, das im Wiki zu hinterlegen, kann ich bei Gelegenheit gerne machen. Die Fragen hatte ich mir auch bei der Ersteinrichtung gestellt. Mir sind da aber auch noch ein paar weitere Fragen aufgekommen.

1. Brauche ich wirklich einen Advanced Account? Wenn ja, wo kann ich das einstellen? Bei "Additional Information" kann ich unter "Account Type" --> "Corporate", "(Open Source) Community" oder "Individual" auswählen, siehe Screenshot. Ich habe mich jetzt mal für "(Open Source) Community" entschieden, oder sollte ich besser "Corporate" verwenden?
2. Wen trage ich unter "Community Contact" ein? Habe mich erstmal selbst hinterlegt. Oder sollte dort der Modulentwickler Pf@nne angegeben werden?

Wie dem auch sei, so wie ich es jetzt konfiguriert habe, funktioniert mein Kühlschrank in FHEM.

Danke für das tolle Modul und viele Grüße Hoppel

Interessant, Kühlschrank mit welchen Daten? :D
FHEM: Proxmox Server, FHEM in VM, pgSQL DB
Hardware: Ethersex (Pollin NETIO Boards), Diverse Tasmota MQTT Devices, Raspberry Pi Zero W Kameras, (Github RaspberryPiStreamingCamera)

Development: UBA (Umwelt Bundesamt), BFS (Bundesamt für Strahlenschutz)

Offline hoppel118

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1024
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #7 am: 19 Januar 2020, 22:00:22 »
Interessant, Kühlschrank mit welchen Daten? :D

Das ist hier offtopic. Aber schau mal hier: https://forum.fhem.de/index.php?topic=104754.msg986626#msg986626

2 Kameras hat das Teil auch noch. Die Bilder können aber anscheinend bisher nicht über die API abgerufen werden. Ich weiß nicht genau, ob ich ihn nochmal kaufen würde. Auch wenn es ein Schnapper war, kommt er mir tlws. ziemlich laut vor.

Gruß Hoppel
Server: Openmediavault, XEON E3-1240L-v5, Supermicro X11SSH-CTF, 64GB ECC RAM, SSD, RAID-Z2
Homebridge | Alexa | Yowsup
Homematic: VCCU 2xHMUSB, 1xWLGW | HomeConnect | Philips Hue | Sonos: Beam, Sub, One, Symfonisk | Unifi: USG, USW, AC-AP-Pro | Xiaomi: S50, Smart Fan | vbus: Vitosolic 200SD4

Offline Pauli29

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #8 am: 01 März 2020, 15:15:39 »
Ich kann mich mit dem Link im Modul erfolgreich einloggen.
Aber sobald ich auf der darauffolgenden Seite dann auf "Zulassen" klicke bekomme ich ein "connection refused" :-(

Was mache ich hier falsch?

Offline Zitze

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 45
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #9 am: 14 April 2020, 20:57:10 »
Ich habe die Einrichtung nach entsprechend dem WIKI durchgeführt.
Das Device hat bei mir den state Connected.
Laut WIKI soll man dann im hcconn-Device noch scanDevices ausführen. Wo findet man das?

Offline hoppel118

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1024
HomeConnect - HowTo
« Antwort #10 am: 14 April 2020, 23:10:36 »
Das Device hcconn anklicken und dort folgendes setzen:

set hcconn scanDevices
Oder du gibst letztes einfach in die FHEM Command Line ein.

Gruß Hoppel
« Letzte Änderung: 14 April 2020, 23:14:20 von hoppel118 »
Server: Openmediavault, XEON E3-1240L-v5, Supermicro X11SSH-CTF, 64GB ECC RAM, SSD, RAID-Z2
Homebridge | Alexa | Yowsup
Homematic: VCCU 2xHMUSB, 1xWLGW | HomeConnect | Philips Hue | Sonos: Beam, Sub, One, Symfonisk | Unifi: USG, USW, AC-AP-Pro | Xiaomi: S50, Smart Fan | vbus: Vitosolic 200SD4

Offline Rumbel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #11 am: 13 Mai 2020, 22:40:14 »
Hi,

danke für das super Modul.

Wollte direkt versuchen, meine Kaffeemaschine zu steuern um mir die extrem langen Alexa Befehle zu sparen.

Allerdings passiert bei mir nach dem set hcconn scanDevices genau gar nichts. :-(

Angemeldet bin ich wohl, meine Kaffeemaschine finde ich aber noch nicht


edit: habs gelöst.
Ich hatte beim accessScope nur CoffeeMaker-Control drin.
nicht aber accessScope
IdentifyAppliance Monitor Settings

--> steuern wäre gegangen, nicht aber das finden der Geräte :-D
« Letzte Änderung: 13 Mai 2020, 22:56:41 von Rumbel »
Fhem auf Raspberry Pi 3 mit HMLAN + viel HomeMatic-Zeugs / VU+ duo2 / Webcam an Synology Surveillance Station auf DS213+ / LD382A LED Module /Netatmo Wetterstation ... und mehr kommt sicher bald ;-)

Offline zwehn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #12 am: 25 Juni 2020, 19:52:09 »
Hi, bin super happy mit der hommeconnect implementierung. Wenn unsere bosch waschmaschine fertig ist sagt uns alexa dass wir die Wäsche aufhängen können.
Nun haben wir den Bosch cookit dazubekommen. Der cookit is vergleichbar mit einem Thermomix. 1 Woche auf dem Markt.
Hommeconnect ist dabei eine zentrale schnittstelle.
In der heutigen homeconnect fhem Version  wird das geraet auch gefunden, aber auch nicht wirklich viel mehr. An init habe ich mich bisher nicht getraut.
Fhem auf Proxmox VM mit MSI Cubi N8GL mit N5000: HM-USB, HM-Lan, Cul 868, Cul 433, Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, RFXtrx; FS20, HomeMatic Rolladensteuerung, Somfy Markisensteuerung, TextToSpeech, TFA Wetter, Universalsensor Innen/Aussen, Feinstaubsensor. Div Arduino und Esp Easy projekte.

Offline swhome

  • Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 310
Antw:HomeConnect - HowTo
« Antwort #13 am: 25 Juni 2020, 22:25:22 »
Mach ruhig, kann nix passieren. Geschieht auch bei jedem FHEM Start
Im Einsatz: FHEM auf Raspberry Pi mit 350 devices, hauptsächlich Homematic Wired und HM-Heizungsregler, dazu diverse Eigenbauten für Fussbodenheizung und LED Beleuchtung. Und jetzt mit Alexa!