Autor Thema: Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall  (Gelesen 3153 mal)

Offline bubu185

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« am: 22 März 2018, 18:59:56 »
Hallo guten Tag,
hat Jemand schon Erfahrung mit dem Weatherman-controller von Dr. Stall und diesen in Fhem integriert ? Gibt es vielleicht auch ein geeignetes Modul?
Vielen Dank

Offline Stephan1965

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #1 am: 03 Juli 2018, 22:04:16 »
Hallo,
ich habe mir den auf der Webseite auch mal angesehen und fände das sehr interessant. Kann der sich mit der VCCU verbinden? Dann wäre das ja in FHEM verwendbar, oder?
Daher nochmal die Nachfrage, ob da schon jemand Erfahrungen hat.

Viele Grüße

Stephan

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15278
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #2 am: 04 Juli 2018, 00:37:33 »
Völlig wurscht, ob sich das mit der vccu verbinden kann. Das Teil kann seine Daten per json verschicken, das reicht, um es in FHEM nutzwn zu können.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 22.03.2019 - 18:30 Uhr im Baseler Hof
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline chq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #3 am: 10 August 2018, 22:43:11 »
Naja, so ganz wurscht isses nicht, da mit Sicherheit der eine oder Andere Anfänger mit der Station liebäugelt.

Wäre schon interessant zu wissen, wie komfortabel/machbar der Spass für einen Anfänger letzten Endes wirklich ist, oder ob es sich nur um ein kompliziertes Gadget für Programmierer handelt. Geld zu sparen, weil man halbwegs löten kann ist das Eine; eine stabil laufende Anbindung (Stichwort WAF) zu gewährleisten das Andere.  ::)

Gruß Chris
So einfach wie möglich, so kompliziert wie nötig

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4423
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #4 am: 10 August 2018, 23:46:45 »
Ich gebe betateilchen (teilweise) recht: beispielsweise per HTTPMOD das json abfragen und gut wäre es bzw. die (eine) Integration in fhem fertig...

Ich habe mal angefragt (bevor ich hierauf gestoßen bin ;)  ) wie das json aussieht und ob eine Integrtion ins eigene WLAN ohne Angabe einer CCU auch geht (ohne dass das Ding dauernd Fehler meldet)...

Und nein VCCU geht nicht!
Ganz andere Baustelle!

Gruß, Joachim
FHEM 5.8 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, DashButtons, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, NanoLeaf, ...
FHEM 5.8 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.8 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Alexa (alexa-fhem), Google Home

Offline Groej

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #5 am: 11 August 2018, 08:53:38 »
Ich hatte vor einiger Zeit nachgefragt weil irgendwo was stand mit MQTT aber das ist wohl nicht richtig implementiert.
FHEM - RaspPi2 - KNXD - KNX - CUL 868 - FS20 - HMS - WH3080 - Signalduino 433 MHz - Telegram - Anel Elektronik IP Steckdosen - BME280

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4423
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #6 am: 11 August 2018, 17:50:17 »
So, habe Antwort erhalten.

json sieht wie folgt aus:

{
  "modultyp": "rainyman",
  "vars": [
    {
      "name": "0",
      "homematic_name": "w_ip",
      "desc": "rainyman_ip",
      "type": "string",
      "unit": "",
      "value": "192.168.178.69"
    },
    {
      "name": "18",
      "homematic_name": "w_rain_activity",
      "desc": "regenmelderwert",
      "type": "number",
      "unit": "",
      "value": 4
    },
    {
      "name": "7",
      "homematic_name": "w_rain_status",
      "desc": "regenstatus",
      "type": "boolean",
      "unit": "",
      "value": false
    },
    {
      "name": "8",
      "homematic_name": "w_rain_intensity",
      "desc": "regenstaerke",
      "type": "number",
      "unit": "mm/h",
      "value": 0
    },
    {
      "name": "19",
      "homematic_name": "w_rain_volume_1",
      "desc": "regen_pro_h",
      "type": "number",
      "unit": "mm",
      "value": 0
    },
    {
      "name": "20",
      "homematic_name": "w_rain_volume_24",
      "desc": "regen_pro_24h",
      "type": "number",
      "unit": "mm",
      "value": 0
    },
    {
      "name": "27",
      "homematic_name": "w_rain_yesterday",
      "desc": "regen_gestern",
      "type": "number",
      "unit": "mm",
      "value": 0
    },
    {
      "name": "10",
      "homematic_name": "w_lux",
      "desc": "helligkeit",
      "type": "number",
      "unit": "lux",
      "value": 0
    },
    {
      "name": "15",
      "homematic_name": "w_sun_temp",
      "desc": "sonnentemperatur",
      "type": "number",
      "unit": "gradC",
      "value": 16.9
    },
    {
      "name": "22",
      "homematic_name": "w_diff_temp",
      "desc": "sonnen_difftemperatur",
      "type": "number",
      "unit": "gradC",
      "value": 0.3
    },
    {
      "name": "16",
      "homematic_name": "w_sonne_scheint",
      "desc": "sonne_scheint",
      "type": "boolean",
      "unit": "",
      "value": false
    },
    {
      "name": "1",
      "homematic_name": "w_temperature",
      "desc": "aussentemperatur",
      "type": "number",
      "unit": "gradC",
      "value": 16.6
    },
    {
      "name": "29",
      "homematic_name": "w_temp_m_gestern",
      "desc": "mittl_temperatur_gestern",
      "type": "number",
      "unit": "gradC",
      "value": 21.5
    },
    {
      "name": "26",
      "homematic_name": "w_sonne_heute",
      "desc": "sonne_heute",
      "type": "number",
      "unit": "h",
      "value": 1
    },
    {
      "name": "28",
      "homematic_name": "w_sonne_gestern",
      "desc": "sonne_gestern",
      "type": "number",
      "unit": "h",
      "value": 1.8
    },
    {
      "name": "9",
      "homematic_name": "w_taupunkt",
      "desc": "taupunkt",
      "type": "number",
      "unit": "gradC",
      "value": 5.5
    },
    {
      "name": "2",
      "homematic_name": "w_humidity",
      "desc": "rel_feuchte",
      "type": "number",
      "unit": "%",
      "value": 47.9
    },
    {
      "name": "17",
      "homematic_name": "w_hum_abs",
      "desc": "abs_feuchte",
      "type": "number",
      "unit": "g/m3",
      "value": 6.7
    },
    {
      "name": "3",
      "homematic_name": "w_barometer",
      "desc": "nn_luftdruck",
      "type": "number",
      "unit": "mb",
      "value": 1017.62
    },
    {
      "name": "11",
      "homematic_name": "w_barotrend",
      "desc": "luftdrucktrend",
      "type": "string",
      "unit": "",
      "value": "stabil"
    },
    {
      "name": "25",
      "homematic_name": "w_bodenfeuchte",
      "desc": "bodenfeuchtewert",
      "type": "number",
      "unit": "",
      "value": 0
    },
    {
      "name": "12",
      "homematic_name": "w_elevation",
      "desc": "sonne_elevation",
      "type": "number",
      "unit": "grad",
      "value": -20
    },
    {
      "name": "13",
      "homematic_name": "w_azimut",
      "desc": "sonne_azimut",
      "type": "number",
      "unit": "grad",
      "value": 333.7
    }
  ],
  "Systeminfo": {
    "MAC-Adresse": "40:dc:53:7f:cf:5c",
    "Homematic_CCU_ip": "192.168.178.41",
    "WLAN_ssid": "stallhome2G",
    "WLAN_Signal_dBm": -61,
    "sec_seit_reset": 183817,
    "zeitpunkt": " 6 23:54",
    "firmware": "rainyman_61"
  }
}

Zitat von: Eugen Stall
Du kannst anstatt zur CCU die Daten zu jeder beliebigen IP mit beliebigem Port schicken.

Ich werd mir das wohl mal näher anschauen...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 11 August 2018, 17:53:36 von MadMax-FHEM »
FHEM 5.8 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, DashButtons, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, NanoLeaf, ...
FHEM 5.8 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.8 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Alexa (alexa-fhem), Google Home

Offline chq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #7 am: 11 August 2018, 20:52:37 »
Also entweder man hat ne CCU, oder man darf sich da durchwursteln, oder?

Gruß Chris
So einfach wie möglich, so kompliziert wie nötig

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4423
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #8 am: 11 August 2018, 20:56:00 »
Sollte ganz einfach sein: HTTPMOD-Modul auf die Adresse und dann das Attribut extractAllJSON auf 1 dann sollte alles als Readings angelegt werden...

Wäre mal ein erster Ansatz...

Gruß, Joachim
FHEM 5.8 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, DashButtons, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, NanoLeaf, ...
FHEM 5.8 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.8 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Alexa (alexa-fhem), Google Home

Offline wolwin

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #9 am: 17 August 2018, 16:39:34 »
Sollte ganz einfach sein: HTTPMOD-Modul auf die Adresse und dann das Attribut extractAllJSON auf 1 dann sollte alles als Readings angelegt werden...
Wäre mal ein erster Ansatz...

Stimmt - aber der Readings-Bereich wird hiermit echt unübersichtlich, da wirklich ALLES importiert wird …
# Weatherman
define Weatherman HTTPMOD http://192.168.100.100/json 60
attr Weatherman room Wetterstation
attr Weatherman extractAllJSON 1

Als Einsteiger in FHEM habe ich für den Weatherman nicht das gefunden, was ich mir so vorgenommen habe - also habe ich erst einmal länger in der Doku von HTTPMOD, etc. gelesen ... jetzt habe ich ALLE JSON Inhalte des Weatherman als Readings mit den abgeleiteten 'homematic_name' Angaben zur Verfügung und es scheint im ersten Schritt auch zu funktionieren - für alle, die mal einen Blick drauf werfen wollen:

# Weatherman
define Weatherman HTTPMOD http://192.168.100.100/json 60
attr Weatherman room Wetterstation

# Weatherman - Modultyp
attr Weatherman reading01JSON modultyp
attr Weatherman reading01Name wm_modultyp

# Weatherman - System
attr Weatherman reading02JSON Systeminfo_MAC-Adresse
attr Weatherman reading02Name wm_sys_mac-adr
attr Weatherman reading03JSON Systeminfo_Homematic_CCU_ip
attr Weatherman reading03Name wm_sys_hm-ccu-ip
...
# Weatherman - Temperatur
attr Weatherman reading10JSON vars
attr Weatherman reading10Name wm_var_temperature
attr Weatherman reading10Regex "w_temperature".*?"value":([+-]?\d*[\.\d]\d*)
attr Weatherman reading11JSON vars
attr Weatherman reading11Name wm_var_windchill
attr Weatherman reading11Regex "w_windchill".*?"value":([+-]?\d*[\.\d]\d*)
attr Weatherman reading12JSON vars
attr Weatherman reading12Name wm_var_taupunkt
attr Weatherman reading12Regex "w_taupunkt".*?"value":([+-]?\d*[\.\d]\d*)
...
# Weatherman - Feuchte
# Weatherman - Regen
# Weatherman - Luftdruck
# Weatherman - Wind
# Weatherman - Sonne
...
attr Weatherman reading35JSON vars
attr Weatherman reading35Name wm_var_elevation
attr Weatherman reading35Regex "w_elevation".*?"value":([+-]?\d*[\.\d]\d*)
attr Weatherman reading36JSON vars
attr Weatherman reading36Name wm_var_azimut
attr Weatherman reading36Regex "w_azimut".*?"value":([+-]?\d*[\.\d]\d*)

attr Weatherman stateFormat \
{sprintf("\
Temperatur<br>\
Aussen : %.1f °C<br>\
Gefühlt : %.1f °C<br>\
Taupunkt : %.1f °C<br>\
"\
,ReadingsVal($name,"wm_var_temperature","?")\
,ReadingsVal($name,"wm_var_windchill","?")\
,ReadingsVal($name,"wm_var_taupunkt","?")\
)}

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4423
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #10 am: 17 August 2018, 17:46:52 »
Hi wolwin,

das mit extractAllJson war ja auch die schnellste und einfachste Idee ;)

Man kann natürlich mit etwas Fleiß immer besser... :)

Dauert noch etwas aber ich denke ich werde mir dann auch mal einen holen...
...muss nur noch sehen wo ich das das montiere und wie ich das mit Strom mache.

Will das dann autark per Solar machen...

Gruß, Joachim
FHEM 5.8 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, DashButtons, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, NanoLeaf, ...
FHEM 5.8 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.8 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Alexa (alexa-fhem), Google Home

Offline wolwin

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #11 am: 17 August 2018, 20:37:21 »
...muss nur noch sehen wo ich das das montiere und wie ich das mit Strom mache.
Will das dann autark per Solar machen...

Die Problematik hatte ich auch - ich denke Solar kannst Du beim WM vergessen, da die Regensensorplatine immer schön beheizt wird  :D - ich habe mich für eine 20m Leitung von der Terrasse aus entschieden - funktioniert bis jetzt sehr gut - wenn Du weitere Details brauchst - einfach melden.
Gruss
Wolfram

Offline chq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #12 am: 17 August 2018, 20:50:26 »
Wie hast Du die Stromzufuhr gelöst? Wirst da ja kein Steckernetzteil rumbaumeln haben, oder?  ;D

Gruß Chris
So einfach wie möglich, so kompliziert wie nötig

Offline wolwin

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #13 am: 18 August 2018, 14:54:38 »
Wie hast Du die Stromzufuhr gelöst? Wirst da ja kein Steckernetzteil rumbaumeln haben, oder?  ;D
Nö - also so: Unter unserer Holzterrasse liegt der 220V Anschluss - dort habe ich eine IP-Kunststoffbox angebracht, in der ein 5V Hutschienennetzteil untergebracht ist - Hutschiene habe ich dort eingeklebt - von dort führt ein 3x1,0 Litzenkabel, das ich in ein Panzerwellrohr gesteckt habe zum WM. Die Kabeldurchführungen an der Box und am WM sind mit Kabelverschraubungen ausgeführt. Im WM habe ich zusätzlich vor dem +/- Eingang noch einen 'dicken' Elko zur Spannungsstabilisierung eingefügt.

- Reichelt
RND 455-00231 Kunststoffgehäuse, 115 x 90 x 80 mm, IP65
HUT 35X7-250 Norm-Tragschiene, für Verteilergehäuse
RAD FC 1.000/25 Elko radial, 1,0 mF, 25 V, 105°C, low ESR, AEC-Q200
RND 465-00381 Kabelverschraubung, M16 x 1,5, grau, RAL 7035
RND 465-00380 Kabelverschraubung, M12 x 1,5, grau, RAL 7035
- Amazon
Hutschienen Netzteil DR-15-5 12W 5V 2,4A - siehe hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B00MWQEBAU/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1
- Hornbach
3x1,0 Litzenkabel (schwarz)
Panzerwellrohr

Läuft z.Z.  8)
Gruss Wolfram

Offline chq

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Antw:Wetterstation: WEATHERMAN-Controller von Dr. Stall
« Antwort #14 am: 19 August 2018, 17:38:57 »
Hallo Wolfram,

vielen Dank für die ausführliche Antwort. Insbesondere die ausführliche Materialliste dürfte dem Einen oder Anderen ein Ansporn sein, den Weatherman nachzubauen. Das mit dem Panzerwellrohr liest sich amtlich. Den Elko hängt man kurz vor dem stromempfangenden Gerät einfach zusätzlich zwischen plus und minus, oder?

Bin mir noch immer nicht ganz sicher, ob ich mir den Weatherman bauen soll. So wie es aussieht gibt es in Summe (vor allem preis-/leistungsmäßig) jedoch keine wirklichen Alternativen, soweit ich das einzuschätzen vermag.  :-\

Gruß Chris
« Letzte Änderung: 19 August 2018, 17:40:54 von chq »
So einfach wie möglich, so kompliziert wie nötig

 

decade-submarginal