Autor Thema: Erfahrung mit NEO Coolcam Door/Window Sensor  (Gelesen 1803 mal)

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 389
Erfahrung mit NEO Coolcam Door/Window Sensor
« am: 23 März 2018, 06:53:37 »
Hallo Zusammen,
den obigen Sensor kann ich nicht empfehlen, er funktioniert nicht zuverlässig . Ich habe 2 Stück, und keiner der beiden zeigt Zuverlässig auf / zu an.
Der innen verbaute Reedkontakt wird zwar scheinbar zuverlässig geöffnet/geschlossen (kann ich am "klacken" im Gerät erkennen). Aber die Schaltung erkennt das nicht immer. (Die LED leuchtet nicht).

Ich habe hier von selbiger Firma auch noch einen Stecker "Wall-Plug" im Einsatz (sehen ähnlich wie die Fibaros) aus, der funktioniert.

Die Fenster/Türkontakte würde ich allerdings nicht wieder kaufen.
Ich werde jetzt zum testen mal einen Homematic Fenstersensor optisch ordern.

Gruß
Jens
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline majestro84

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 346
Antw:Erfahrung mit NEO Coolcam Door/Window Sensor
« Antwort #1 am: 28 März 2018, 13:42:59 »
Hallo Jens,

Ich besitze 10 dieser Fensterkontakte und alle Schalten zuverlässig. Dein Problem hatte ich bis jetzt noch nie.
Allerdings musste ich so gut wie jeden Fensterkontakt resetten da beim ersten Inkludieren nie alle Readings gekommen sind.
Nach dem Exkludieren und Reset laufen sie bis jetzt (ca.1,5 Jahre) alle Zuverlässig.

Gruß
Alex
Server: HP-T610 - Debian 10 aktuellen FHEM-Docker Image:Z-Wave (RollerShutter,DoorWindow,Socket,PIR,....) | ENIGMA2 | EGPM2LAN | BLE-Tag(PRESENCE) | HUE | alexa-fhem | Shelly1&2 | MQTT2
1.Pi-Zero:Viessmann(optolink) mit 89_VCONTROL300.pm
2.Pi3 Dongle Server: Zigbee2MQTT(CC1352P-2), Z-Wave(UZB1), BT

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 389
Antw:Erfahrung mit NEO Coolcam Door/Window Sensor
« Antwort #2 am: 28 März 2018, 14:12:02 »
Vielleicht habe ich einfach nur Pech gehabt. Reset etc. hat bei. Ihr nix geholfen, das liegt imho an der Hardware.
Habe jetzt Homematic Sensoren, die sind als Bausatz auch nicht wesentlich teurer.

Gruß
Jens
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1954
Antw:Erfahrung mit NEO Coolcam Door/Window Sensor
« Antwort #3 am: 15 Oktober 2018, 12:23:55 »
Weiß jemand, ob man die Fensterkontakte von Neo CoolCam aufschrauben kann und evtl. zwei Kontakte auf der Platine zweckentfremden kann?
Bei den Homematic-Tür/Fensterkontakten habe ich das gerne gemacht, um mir günstige Kontakt-Sensoren zu bauen.

Offline Jens_B

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 389
Antw:Erfahrung mit NEO Coolcam Door/Window Sensor
« Antwort #4 am: 29 Oktober 2018, 10:32:56 »
Weiß jemand, ob man die Fensterkontakte von Neo CoolCam aufschrauben kann und evtl. zwei Kontakte auf der Platine zweckentfremden kann?
Bei den Homematic-Tür/Fensterkontakten habe ich das gerne gemacht, um mir günstige Kontakt-Sensoren zu bauen.

DIe Kontakte sind einfach zu öffnen. Die Kontakte muß man zum Tausch der Batterie auch aufklicken (es ist einfach ein Rastnase unten am Gehäuse.
Danach ist die Platine zu sehen.
RaspberryPi 3 (Raspian Buster)FHEM+Homebridge
HMLAN für Homematic
Z-Wave USB Stick
Pilight
Fritz!Box 7590

Offline popy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 324
Antw:Erfahrung mit NEO Coolcam Door/Window Sensor
« Antwort #5 am: 17 Januar 2019, 21:33:11 »
Hallo Jens,

Ich besitze 10 dieser Fensterkontakte und alle Schalten zuverlässig. Dein Problem hatte ich bis jetzt noch nie.
Allerdings musste ich so gut wie jeden Fensterkontakt resetten da beim ersten Inkludieren nie alle Readings gekommen sind.
Nach dem Exkludieren und Reset laufen sie bis jetzt (ca.1,5 Jahre) alle Zuverlässig.

Gruß
Alex

Hallo Alex.

Sorry das ich das wieder ausgrabe.
Bin auf der Suche nach fhem kompatiblen Wifi Tür Kontakt auf die Neo aufmerksam geworden und hier gelandet.
Folgende Fragen hätte ich dazu:


Würde mich über Infos freuen
Danke
pOpY

Offline majestro84

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 346
Antw:Erfahrung mit NEO Coolcam Door/Window Sensor
« Antwort #6 am: 17 Januar 2019, 21:38:00 »
Hallo Alex.

Sorry das ich das wieder ausgrabe.
Bin auf der Suche nach fhem kompatiblen Wifi Tür Kontakt auf die Neo aufmerksam geworden und hier gelandet.
Folgende Fragen hätte ich dazu:


Würde mich über Infos freuen
Danke
pOpY
Hallo popy

Leider kann ich dir zu der WLAN Variante nichts sagen die gab es damals nicht. Ich nutze die Z-WAVE Variante davon und ja sie laufen bis heute alle zuverlässig mit der Original Batterie. Bei dem Preis probiere es doch einfach aus ob sie ohne Cloud erreichbar sind. Sollten sie eigentlich denke ich.

Gruß Alex
Server: HP-T610 - Debian 10 aktuellen FHEM-Docker Image:Z-Wave (RollerShutter,DoorWindow,Socket,PIR,....) | ENIGMA2 | EGPM2LAN | BLE-Tag(PRESENCE) | HUE | alexa-fhem | Shelly1&2 | MQTT2
1.Pi-Zero:Viessmann(optolink) mit 89_VCONTROL300.pm
2.Pi3 Dongle Server: Zigbee2MQTT(CC1352P-2), Z-Wave(UZB1), BT

Offline popy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 324
Antw:Erfahrung mit NEO Coolcam Door/Window Sensor
« Antwort #7 am: 17 Januar 2019, 22:07:54 »
Danke für die Info, werde ich bei Gelegenheit mal testen.



Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk


Offline HarryT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
Antw:Erfahrung mit NEO Coolcam Door/Window Sensor
« Antwort #8 am: 23 März 2020, 11:12:20 »
Hi

It seems an old threat, but it is about the experience with this device so I added my question.

I bought 4 of these sensors and trying to include them. The first seems to work. I had to include them exclude and include again but that worked anyway.
However STATE gives me  only "???".
I tried with
  attr DakkapelRechts stateFormat doorWindow
as doorWindow is a reading, but that did nothing.

Further I would like to  have something like
  attr DakkapelRechts eventMap on:Open off:Close
  attr DakkapelRechts onOffDevice true
(The last 2 lines are copies from a sensor and a TRXFRX unit.)

Anybody solved this already?

{HT}

FHEM 5.9 auf Raspberry Pi1  (700Mhz)
RFXTRX433XL und ZWave
Raspberry Pi3 f(1,2 Ghz) for testing