Autor Thema: CP2102 - neuer Artikel  (Gelesen 221 mal)

Offline Beta-User

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3813
CP2102 - neuer Artikel
« am: 10 Juni 2018, 05:12:04 »
Hallo zusammen,

zu den Silabs CP210x gibt es einen neuen Artikel: https://wiki.fhem.de/wiki/CP2102
Um das vollends rund zu machen, fehlen allerdings noch ein paar Infos bzw. Rückmeldungen:

Hat jemand weitere FHEM-relevante Geräte, auf die verlinkt werden sollte/könnte? Kann man deren Kennung ändern, oder wurde das EEPROM vom Hersteller gesperrt?
- Kommerzielle Angebote:
-- Gefunden habe ich den hier: https://wiki.fhem.de/wiki/Proteus_EcoMeter-- Evtl. nutzt der Original-Optolink-Adapter den auch (?)
- Community-Projekte:? (Evtl. Optolink, aber das scheint ein FTDI zu sein)
Hat jemand das unter Windows mal gemacht? Ich habe "leider" keinen Rechner, um das wie unter Linux auszutesten ;) und nur das pdf gefunden.

Ist der 3.3V-Fehler auch von anderen Modulen wie dem blauen "Micro" bekannt oder beschränkt sich das darauf?
Nach einem Kernelupdate (irgendwann Ende letzten Jahres @Debian 9.1) hatte ich mal den Effekt, dass der HM-UART auf disconnected gegangen war. Ursache war, dass das OS die Schnittstelle fälschlicherweise als Braille-Leser erkannt hat und FHEM nicht mehr darauf zugreifen konnte. Abhilfe war, das entsprechende Braille-Paket zu deinstallieren. Hat jemand schon mal was ähnliches beobachtet, oder war das ein behobenes Sonderproblem?

Gruß, Beta-User
Server: HP-T5740 mit Debian stretch (i386) + aktuellem FHEM | ConfigDB | VCCU mit einiger HM-Hardware | MySensors seriell (2.3.1-beta@RS485, div. konkrete Hardware, u.a. einige DS18B20) | Milight@ESP-GW | SIGNALduino | MapleCUN

 

decade-submarginal