Autor Thema: alexa echo dot mitlerweile tts möglich?  (Gelesen 5840 mal)

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2129
alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« am: 28 August 2018, 09:28:19 »
Hallo,
aktuell mache ich mit meinem alexa echo dot noch recht wenig. iobroker 2-3 Lampen.
Gibt es aktuell eine nicht zu komplizierte TTS möglichkeit direkt aus FHEM ?
Vielleicht auch eine möglichkeit bestimmte Sounds abzuspielen ?

Hintergrund ich suche möglichkeiten KLINGEL, ALARM AN / AUS ...
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline Esjay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1034
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #1 am: 28 August 2018, 09:43:10 »
Guck dir das echo modul an!
Grüße

https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.0.html

Offline rr725

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 415
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #2 am: 28 August 2018, 09:54:43 »
Ich lasse mir, was ich benötige, von Alexa vorsagen, generiere daraus eine mp3 und lasse dieses z. .b. als quittierung abspielen

Diese generierten mp3's werden mittels dfplayer

https://www.ebay.de/itm/TF-Card-U-Disk-Mini-MP3-Player-Audio-Voice-Modul-Arduino-DFPlayer-Tafel-AIP/142643332712?hash=item2136348668:g:RqoAAOSwcexZn5uk

abgespielt, ist dann quasi tts durch die Hintertür.
3* Raspberry, 2* Harmony Hub, CCu2, div. Homematic, Intertechno,Temp-Feuchtesensoren, Velux, Sonoff´s,Broadlink,Philips Hue  Motion Sensoren,eigenbau Zeugs, 4* Dot's , 2 Echos,IRobot,zig Hue's und andreres.....WAF konform :-)

Byte09

  • Gast
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #3 am: 28 August 2018, 10:03:44 »
Wie Esjay schon sagte .... nicht mehr nötig.

Gruss Byte09
Ich lasse mir, was ich benötige, von Alexa vorsagen, generiere daraus eine mp3 und lasse dieses z. .b. als quittierung abspielen

Diese generierten mp3's werden mittels dfplayer

https://www.ebay.de/itm/TF-Card-U-Disk-Mini-MP3-Player-Audio-Voice-Modul-Arduino-DFPlayer-Tafel-AIP/142643332712?hash=item2136348668:g:RqoAAOSwcexZn5uk

abgespielt, ist dann quasi tts durch die Hintertür.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk


Offline Amenophis86

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2665
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #4 am: 28 August 2018, 20:09:09 »
Man sollte allerdings dazu sagen, dass das Modul aktuell immer wieder Probleme mit dem Login hat. Liegt aber an Amazon und nicht am Modul. Leider kann man noch nicht nativ (zB über eine API) etwas an den Echo senden was dieser abspielt.
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System
Zustimmung Zustimmung x 2 Liste anzeigen

Offline McUles

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #5 am: 10 September 2018, 23:24:49 »
Leider kann man noch nicht nativ (zB über eine API) etwas an den Echo senden was dieser abspielt.
Das hat hier schon jemand, erfolgreich, umgesetzt ;)
https://blog.loetzimmer.de/2017/10/amazon-alexa-hort-auf-die-shell-echo.html
FHEM @Proxmox, 27" Touchscreen@PI3
1xZME_UZB1@PI2, 1xZME_RAZ_EU@PI2, 1xZME_WALLC-S, 1xFIBEFGS-222, 2xFIBEFGS-212, 6xFIB_FGMS-001, 4xZME_05467
1xMAXCube, 12xMAX! Heizkörper-Thermostat+
1xHM-LGW-O-TW-W-EU, 5xHM-CC-RT-DN, 2xHM-TC-IT-WM-W-EU, 1xHM-LC-Sw4-DR, 1xKeymatic, 3xHM-ES-PMSw1-Pl
Liste zu lang...

Offline zwehn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #6 am: 01 Juni 2019, 16:45:09 »
Ein alter Thread aber immer noch aktuell.
Mit iobroker oder openhub gibts eine komfortable alexa speak tts moeglichkeit mit den amazon account daten  (nicht Aws).
Unter fhem scheint es diese komfortable Loesung immer noch nicht zu geben oder habe ich etwas uebersehen? Die vom loetzimmer genannte Beschreibung finde ich auch spannend.
Die fhem „ nicht alexa echo“ loesung uber tunein ist mir auch zu komplex.

Fhem auf Proxmox VM mit MSI Cubi N8GL mit N5000: HM-USB, HM-Lan, Cul 868, Cul 433, Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, RFXtrx; FS20, HomeMatic Rolladensteuerung, Somfy Markisensteuerung, TextToSpeech, TFA Wetter, Universalsensor Innen/Aussen, Feinstaubsensor. Div Arduino und Esp Easy projekte.

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #7 am: 01 Juni 2019, 18:46:26 »
Speak geht mit dem erwähnten Modul ganz einfach:

set EchoDevice speak "Text"

Kurz da nur mobil grad...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline zwehn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #8 am: 01 Juni 2019, 23:30:45 »
@MadMax-FHEM Welches Modul meinst Du? Das nicht alexa echo? Das benutzt doch den Umweg ueber Tunein, dns verbiegen etc, was nicht mehr up to date ist, siehe iobroker loesung oder verstehe ich da etwas falsch? Koenntest Du das noch etwas detaillierter ausfuehren?
Danke zwehn
Fhem auf Proxmox VM mit MSI Cubi N8GL mit N5000: HM-USB, HM-Lan, Cul 868, Cul 433, Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, RFXtrx; FS20, HomeMatic Rolladensteuerung, Somfy Markisensteuerung, TextToSpeech, TFA Wetter, Universalsensor Innen/Aussen, Feinstaubsensor. Div Arduino und Esp Easy projekte.

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #9 am: 02 Juni 2019, 08:48:48 »
Wenn du nur tts willst dann genau mit dem echodevice-Modul (https://forum.fhem.de/index.php/topic,82631.msg747482.html#msg747482) und dann einfach:

set Echodevice speak "Hallo TTS"

Ohne irgendwas verbiegen einrichten (außer das Modul selbst)...
Oder was willst du genau?

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 02 Juni 2019, 08:51:13 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1077
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #10 am: 02 Juni 2019, 09:03:36 »
Der Forumsthread sagt in Post 1 halt noch, dass man für TTS die verlinkte Anleitung befolgen soll.

In diesem Link wird dann eben genau das „verbiegen“ erklärt und erwähnt, dass einfaches TTS noch nicht möglich wäre.

Die Verwirrung ist daher nicht ganz unverständlich. ;-)

@zwehn geht aber mittlerweile wirklich ganz einfach wie von MadMax erwähnt.
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Lacrosse, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, ...

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #11 am: 02 Juni 2019, 09:11:19 »
Man darf auch gerne den ersten Post lesen (und nicht nur vorbeifliegen) und dann auf der "Entwicklerseite" vorbei schauen, wo im Post geschrieben steht, dass dort die Doku zu finden ist: https://mwinkler.jimdo.com/smarthome/eigene-module/echodevice/

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 02 Juni 2019, 09:13:03 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline zwehn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #12 am: 02 Juni 2019, 09:12:42 »
@Thyraz, danke fuer deine Antwort, sorry dass ich trotzdem nochmals nachfragen muss. Wird bei der aktuellen Loesung des „echo nicht alexa“ -moduls immer noch das dns umbiegen und ausgabe ueber tunein verwendet? Das wollte ich bei mir nicht, sondern die  „moderne loesung“ von loetzimmer (webbasiert) was ja auch bei iobroker sehr komfortabel per modul geloest ist....Da heisst es nur modul einbinden, amazon password eingeben und speak commando auswaehlen fertig....
Waere klasse, wenn das jemand beantworten könnte....  Danke, zwehn
Fhem auf Proxmox VM mit MSI Cubi N8GL mit N5000: HM-USB, HM-Lan, Cul 868, Cul 433, Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, RFXtrx; FS20, HomeMatic Rolladensteuerung, Somfy Markisensteuerung, TextToSpeech, TFA Wetter, Universalsensor Innen/Aussen, Feinstaubsensor. Div Arduino und Esp Easy projekte.

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #13 am: 02 Juni 2019, 09:24:57 »
Wie oft soll das jetzt noch geschrieben werden:

Modul anlegen und speak Text fertig

Wenn du nur tts willst...

Ansonsten: einfach ausprobieren und wenn das Modul nicht gefällt halt das Device wieder löschen...

EDIT: und besser npm_login statt dem "alten" Login per Cookie... Steht aber alles in der sehr ausführlichen Doku...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 02 Juni 2019, 09:31:06 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Online amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5628
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #14 am: 02 Juni 2019, 10:41:32 »
Wie oft soll das jetzt noch geschrieben werden:

Modul anlegen und speak Text fertig

Wenn du nur tts willst...

Ansonsten: einfach ausprobieren und wenn das Modul nicht gefällt halt das Device wieder löschen...

EDIT: und besser npm_login statt dem "alten" Login per Cookie... Steht aber alles in der sehr ausführlichen Doku...

Gruß, Joachim
Ehrlich gesagt: Ich finde die Doku nicht so deutlich klar. Wenn man auf https://mwinkler.jimdo.com/smarthome/eigene-module/echodevice/#AWS_Konfiguration landet, sieht man:
Zitat
Damit Ihr diese Feature nutzen könnt, muss folgende Anleitung umgesetzt sein. Anleitung Amazon ECHO TTS/MP3s
Wenn man den Link folgt, landet man tatsächlich auf Anleitungen um DNS abzubiegen, TuneIn zu benutzen, usw.
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #15 am: 02 Juni 2019, 11:29:52 »
Ja aber nur wenn man über tts spezielle Dinge ausgeben will...
...weil hier geschrieben und ganz oben in der Feature-Liste steht bei speak einfach einen String... ;)

Wenn man nur einen String ausgeben will (Text/String to Speach) dann geht das ganz einfach mit dem Kommando...

Wenn man das spezielle tts-Feature (vielleicht schlecht gewählter Name) andere Stimmen nutzen will oder gar Musik oder so ausgeben will, dann muss man mehr tun...

Habe ich selbst nie probiert, nur mitbekommen, dass es durchaus "problematisch" ist bei der Einrichtung.
Mir reicht aber die Ausgabe von Text/String per Standard-Stimme... ;)

Und die Frage klang danach: Ausgabe von Text...

EDIT: die Doku von oben nach unten lesen mit je weiter unten desto "spezieller"... ;)

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 02 Juni 2019, 11:32:13 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Online amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5628
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #16 am: 02 Juni 2019, 12:25:23 »
Zitat
Mir reicht aber die Ausgabe von Text/String per Standard-Stimme... ;)
Heisst, Du nutzt das, oder? Dann eine Frage: gibt es immer noch dieses "Anmeldungsproblem"? Es steht im Thread: "Ab jetzt sollte die Anmeldung an Amazon besser werden."
Stimmt es?
« Letzte Änderung: 02 Juni 2019, 12:27:28 von amenomade »
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Online amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5628
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #17 am: 02 Juni 2019, 12:38:10 »
Wollte man testen... aber.......

Zitat
define <Name> echodevice <Amazon account> <Amazon Kennwort>

Wenn Ihr die Angaben des Amazon Accounts nicht mit angebt, müsst Ihr das Attribut "cookie" des Amazon Devices mit angeben

Dann bin ich davon ausgegangen, dass man einfach "define echolink echodevice" eingeben kann, und später das Attribut setzen. Das aktzeptiert aber Fhem nicht. Fehlermeldung:
syntax: define <name> echodevice <account> <password>
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2090
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #18 am: 02 Juni 2019, 12:45:34 »
Seit "npm_login" gibts keine Anmeldeprobleme mehr, Joachim hat das schon mehrfach erwähnt.

Gruß

Thomas

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #19 am: 02 Juni 2019, 12:49:40 »
Seit der Nutzung von npm_login hatte ich kein Problem mehr...
...und es wurde darum auch generell ruhig...

Scheint also allgemein gut zu sein...

Da es schon etwas her ist, dass ich das definiert hab, weiß ich nicht mehr so genau wie ich das gemacht hab...

Aber ich denke die Anleitung auf der verlinkten Entwicklerseite bei npm_login sollte klappen (glaube nicht, dass ich das anders gemacht hab)...

Bin leider grad unterwegs...

Falls es nicht klappt, dann noch mal melden, dann mache ich das noch mal auf einem meiner Testsysteme (wobei da das npm-install schon mal gelaufen ist)...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Online amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5628
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #20 am: 02 Juni 2019, 15:00:03 »
Habs geschafft. Aber auch wenn man npm_login benutzen möchtet, MUSS man user / passwort bei der Definition eingeben. Ich weiss nicht, ob die stimmen müssen.

FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #21 am: 02 Juni 2019, 15:11:12 »
Ob die stimmen müssen weiß ich auch nicht.
Vermutlich weiß das (nur) Michael Winkler... ;)

Aber da bei npm_login ja dann direkt auf Amazon eingeloggt wird kann es sein, dass die auch falsch sein können... ;)

Ist nur fraglich was bei einem "re-login" dann genommen wird/werden soll, wenn die eingegebenen Daten falsch sind...

Gruß und viel Spaß, Joachim

P.S.: wundert mich, dass es doch noch ein Modul gibt, dass du (noch) nicht (sooo gut) kennst... Du bist doch bewundernswerterweise gefühlt in jedem Modul super bewandert!
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Online amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5628
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #22 am: 02 Juni 2019, 15:27:16 »
P.S.: wundert mich, dass es doch noch ein Modul gibt, dass du (noch) nicht (sooo gut) kennst... Du bist doch bewundernswerterweise gefühlt in jedem Modul super bewandert!
Lol. Danke für das Kompliment. Aber das bin ich nicht. Ich gucke bei Bedarf gerne direkt im Quellcode. Das echodevice Modul hat aber über 5000 Zeilen und ist damit ein der grössten! ;)
« Letzte Änderung: 02 Juni 2019, 15:31:50 von amenomade »
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Online amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5628
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #23 am: 02 Juni 2019, 16:05:35 »
Also... beim Überfliegen des Codes werden anscheinend Account und Passwort auch bei der Erneuerung des Cookies mit NPM Methode nicht benutzt (bei anderen Verfahren aber doch).

Deswegen wahrscheinlich die Doku und Beispiele, die sagen, man könnte die bei Seite lassen. Leider gibt es auch ganz klar im Code:
return "syntax: define <name> echodevice <account> <password>" if(int(@a) != 4 );
"test"/"test" sollte aber auch in dem Fall funktionieren. (nicht getestet)
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline zwehn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #24 am: 03 Juni 2019, 00:10:47 »
So, habe. das Modul 37_echodevice nach einigen Vorbereitungen unter Debian dann zum Laufen gebracht.
Fuer meine Zwecke: Einfaches TTS über echo ohne dns umbiegen oder aws Konto, ist diese Lösung genau das was ich gesucht habe.

Hintergrund ist die Installation von Fhem auf proxmox und knarzender Sound, der meine bisherige tts Lösung in Frage gestellt hat.
(Lösung scheinbar nicht vorhanden, da kein emmu und pci-passthough machbar.... aber ein anderes Thema.)

Die Implementierung dieses Moduls erfordert fuer die einfache TTS Ausgabe wirklich nicht mehr als die modul-definition mit amazon account und Passwort (nicht aws).
Dann wird mit npm install und npm login new aus dem dropdown des erzeugten devices einfach ein amazon login im Webbrowser durchlaufen, bei dem die cookiedaten automatisch erhoben und gespeichert werden.

Danach nur noch ein get autocreate-devices aus dem device dropdown aufrufen und man findet seine echo devices alle automatisch erkannt im amzon room von fhem.

Dort kann man dann das gewünschte echo-dot für zb Wohnzimmer aufrufen und per set speak wunderbar ein Text auf dem echo sprechen lassen.

Zudem sieht man im reading auch den letzten gesprochenen alexa befehl mit zeitstempel, den man bestimmt auch noch gut auswerten kann per notify (probiere ich bestimmt bald aus).

Danke nochmal fuer die Hilfe! zwehn
Fhem auf Proxmox VM mit MSI Cubi N8GL mit N5000: HM-USB, HM-Lan, Cul 868, Cul 433, Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, RFXtrx; FS20, HomeMatic Rolladensteuerung, Somfy Markisensteuerung, TextToSpeech, TFA Wetter, Universalsensor Innen/Aussen, Feinstaubsensor. Div Arduino und Esp Easy projekte.

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #25 am: 03 Juni 2019, 07:23:24 »
Ja, auswertung des voice-Readings geht...
Ist in dem verlinkten Thread auch in versch. Varianten beschrieben... ;)

Entweder als Erweiterung des alexa-fhem Connectors oder ha-bridge (zusammen mit Routinen, statt Custom Skill)...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2090
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #26 am: 18 Juni 2019, 21:32:10 »
Zitat
Seit "npm_login" gibts keine Anmeldeprobleme mehr, 

Hätt' ich das doch besser nicht gesagt >:(

Ich nehm es jedem Übel der zum Zeitpunkt dieser Aussage nicht drei Mal auf Holz geklopft hat  ;D
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Amenophis86

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2665
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #27 am: 19 Juni 2019, 19:27:41 »
Ich hatte lange überlegt hier was dazu zu sagen :D Das schlimme/gute daran ist ja, dass es nie am Entwickler liegt, sondern immer an Amazon. Aber genau das macht es halt auch so ärgerlich und unberechenbar. Das diese blöde Laden auch nicht einfach freigibt, dass man normal eine Nachricht per Skill schicken kann, das nervt einfach nur.
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #28 am: 19 Juni 2019, 21:09:23 »
Ja, sehe ich auch so...

Ist bei Google glaub ich anders...
...dafür ist das entsprechende Modul dazu nicht (ganz) so einfach...

Und ich hab mich nun mal auf Amazon "eingeschossen"...
...vielleicht wird das ja seitens Amazon noch...

Und es lief jetzt sooo lange sooo gut...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline canis

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #29 am: 28 August 2019, 10:19:21 »
Ich habe die Ausgabe eines Textes auf Alexa damit gelöst:
https://blog.loetzimmer.de/2017/10/amazon-alexa-hort-auf-die-shell-echo.html

Der Aufruf aus FHEM heraus sieht dann etwa so aus:
{system('sudo /home/pi/./alexa_remote_control.sh -d Dot_Kueche -e speak:"Hallo das ist eine Textausgabe"&');;}

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #30 am: 28 August 2019, 10:32:53 »
Macht doch "auch nur" was das Modul macht/kann...
...gleicher Mechanismus, nur andere Implementierung...

Wird/hat "anmelde-technisch" also ähnliche Probleme haben/bekommen...

Da ist das Modul schon angenehmer...
...einfacher zu bedienen und halt in fhem integriert -> Events/Notify etc. :)

Aber danke, wenn das Modul mal wirklich gar nicht mehr will...
...kann man ja mal kucken, ob das Script tut und evtl. dort schauen wie die Anmeldung gelöst ist bzw. angepasst wurde...

Übrigens: Modul läuft wieder, gab eine Anpassung der Anmeldung.

Seither wieder problemlos! :)

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline canis

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #31 am: 30 August 2019, 10:08:36 »
...
Wird/hat "anmelde-technisch" also ähnliche Probleme haben/bekommen...

Da ist das Modul schon angenehmer...
...
Wenn es denn funktionieren würde, speak will einach nicht zuverlässig funktionieren...

Im Übrigen war obiger Post sinnfrei.
« Letzte Änderung: 30 August 2019, 10:15:18 von canis »

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #32 am: 30 August 2019, 10:54:53 »
Was war daran sinnfrei?

Verwendest du das Script oder das Modul?

Wenn Modul: mit npm_login ?

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline eddso

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #33 am: 23 September 2019, 21:07:03 »
Hallo,
gibt es jemanden bei dem das 'set ... speak text' bei Dot Gen 3 funktioniert?

https://drive.google.com/open?id=1ZipEcTqvJQeON0gfKbixPlJo_98PoU_0

Gruß Edu
BananaPI+SATA SSD: Docker: fhem + alexa-fhem, zigbee2mqtt, nginx, mqtt, mysql.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Jamo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 768
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #34 am: 23 September 2019, 23:47:24 »
Ja, "set echoDot3 speak text" funktioniert, getestet mit:
- Echo Dot 3
- echodevice (37_echodevice) version 0.0.55 unter linux Debian
« Letzte Änderung: 23 September 2019, 23:49:10 von inoma »
Intel NUC7i3BNK, VCCU+Homematic, Homematic-IP über Debmatic, HUEBridge, Sonos, etc

Offline MarkoBeckenb

  • Newbie
  • Beiträge: 1
    • https://automatenherz.com/online-casino/instacasino/
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #35 am: 24 September 2019, 10:58:21 »
Hallo,
gibt es jemanden bei dem das 'set ... speak text' bei Dot Gen 3 funktioniert?

https://drive.google.com/open?id=1ZipEcTqvJQeON0gfKbixPlJo_98PoU_0

Gruß Edu

Ich habe es geschafft. mag diese Gelegenheit wirklich!

Offline eddso

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #36 am: 25 September 2019, 20:42:07 »
Hmm, bei mir gehts nicht
- Version auch 0.0.55
- Fhem im Docker

braucht vielleicht der Modul einen Server Port?
 
BananaPI+SATA SSD: Docker: fhem + alexa-fhem, zigbee2mqtt, nginx, mqtt, mysql.

Online binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1244
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #37 am: 25 September 2019, 22:10:34 »
Hmm, bei mir gehts nicht
- Version auch 0.0.55
- Fhem im Docker

braucht vielleicht der Modul einen Server Port?

Wenn du NPM_login verwendest - was momentan sehr stabil läuft und empfehlenswert ist - dann solltest du das probieren:
NPM Login Docker FHEM
Wer seinen FHEM Server in einer Docker Umgebung betreibt muss folgendes beachten!

Anpassung der Attribute "npm_proxy_ip" und "npm_proxy_listen_ip"
Durchreichen des Ports "3002" bzw. die Portnummer des Attributes "npm_proxy_port"
Ansonsten unterscheidet sich die Konfiguration zu einer Standard FHEM Installation nicht.

VG Sebastian
Proxmox mit: nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden, deconz, TasmoAdmin
fhem mit: deconz, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline eddso

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #38 am: 26 September 2019, 20:30:12 »
Hi,
ich habe kein NPM login benutzt, das device mit benutzernamen und passwort angelegt. Überall steht connected, die readings werden auch alle aktualisiert und sind aktuell. Das senden von speak erzeugt keinen Fehler bewirkt aber nichts. Generell funktioniert glaub ich nichts was ich an den Dot sende.
Man muss ja nicht npm login benutzen wenn man user und pass direkt hinterlegt oder?

Grus edu
BananaPI+SATA SSD: Docker: fhem + alexa-fhem, zigbee2mqtt, nginx, mqtt, mysql.

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #39 am: 26 September 2019, 21:43:48 »
JA: npm_login!

Lies dir die Doku (ist überarbeitet bzgl. npm_login) auf der ersten Seite bzw. dem Link dort zum Modul durch.

Anlegen mit "pseudo-Login": xxx@xxx.de xxx

Sonst kann es sein, dass auf die "Cookie-Methode" zurück gefallen wird...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline eddso

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #40 am: 26 September 2019, 22:55:08 »
Hi,
ja das habe ich gelesen: https://mwinkler.jimdo.com/smarthome/eigene-module/echodevice/
Da sind 3 Login Möglichkeiten angegeben: Direkt Zugangsdaten eingeben, mit Coockie einloggen und npm login.
*Ich habe einfachheitshalber das erste benutzt.
*Geräte haben State 'connected'.
*Alle Readings werden aktualisiert, wenn ich den Dot was frage sehe ich das sofort im reading 'voice'

Was habe ich gemacht (wie in der Anleitung):
1) define <Name> echodevice <Amazon account> <Amazon Kennwort>
2) set <Name> autocreate_devices
- 3 Geräte wurden korrekt gefunden: Dot 3, Fire TV, Fire Tablet.

Vorschläge?
Gruß edu
BananaPI+SATA SSD: Docker: fhem + alexa-fhem, zigbee2mqtt, nginx, mqtt, mysql.

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2090
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #41 am: 26 September 2019, 23:07:34 »
Vorschläge?

Eigentlich nur einen: NPM Login

Im Hauptthread gings gefühlt die letzten Wochen nur um diese Frage.

Gruß

Thomas

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7594
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #42 am: 26 September 2019, 23:11:31 »
Genau!
Wie ich ja auch schon geschrieben hatte...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline eddso

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:alexa echo dot mitlerweile tts möglich?
« Antwort #43 am: 27 September 2019, 23:10:17 »
Ok,
nach Anleitung von https://mwinkler.jimdo.com/modul-echodevice-npm/
* Port 3002 im Docker freigegeben
* login über DEF auf xxx@xxx.xx xxx gesetzt
* NPM_install ausgeführt, erfolgreich installiert.
* alle attribute richtig gesetzt
* NPM_login funktionierte nicht, irgendwas proxy läuft nicht oder so.

Verzweifelt durch probieren: debian, fhem upgraden und was sonst nicht alles (sitze schon insgesamt 3 tage rum)
hab einfach mal eine Stunde eine Serie geschaut. Dann nochmal NPM_login ausgeführt um die Fehlermeldung zu kopieren und hier zu posten und sieh da es hat funktioniert.
Fragt mich jetzt nicht wieso.

PS: mit iBroker funktionierte das in einer Minute will aber keine 2 Systeme einsetzen und pflegen.

Gruß edu
BananaPI+SATA SSD: Docker: fhem + alexa-fhem, zigbee2mqtt, nginx, mqtt, mysql.

 

decade-submarginal