Autor Thema: HMCCU: Version 4.3 verfügbar  (Gelesen 25454 mal)

Offline Ralli

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 757
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #15 am: 15 September 2018, 09:29:03 »
Hallo zap,

mit einer der Änderungen, die nach dem 07.09.2018 in HMCCU erfolgt sind, tritt bei mir ein Problem auf. Durch Ausschlussverfahren mit mehreren Versuchen des Austauschs von allen möglicherweise betroffenen erneuerten Dateien bin ich schließlich bei HMCCU hängen geblieben - wenn also alle Dateien aus dem Repo auf neuestem Stand sind außer HMCCU, die dann auf 07.09. eingefroren sind, tritt das Problem nicht mehr auf.

Ich habe mir vor Jahren verschiedene Funktionen in 99_myUtils.pm definiert, mit denen ich meine Rolladen-Steuerungen vornehme. Ich unterscheide zwischen den Funktionen "RolloSet" und "GenRolloSet". Während die Funktion RolloSet immer nur für eine Steuerung eines einzelnen Rolladen aufgerufen wird, werden über die Funktion GenRolloSet mehrere Rolladen durch den jeweiligen Aufruf von RolloSet aus dieser Funktion heraus gesteuert. In GenRolloSet werden auch MagicWords abgearbeitet.

Die Rolladen-Aktoren sind alle als HMCCUDEV definiert.

Der Aufruf erfolgt z.B. mit

GenRolloSet("on","Wohnen,HWR_Rollo_West")

Dabei ist Wohnen ein MagicWord und HWR_Rollo_West ein bestimmtes Device.

In der Funktion GenRolloSet sieht es dann so aus:

...
Log 3,"GenRolloSet(\"$WERT\",\"$ROLLO\",$FORCE)";

if ($ROLLO eq "") {$ROLLO = "-"};

my (@LISTE) = split(/,/,$ROLLO);

foreach (@LISTE) {

  if ("$_" eq "Wohnen" or "$_" eq "alle" or "$_" eq "unten" or "$_" eq "-" or "$_" eq "ASR_Rollo_Links" or "$_" eq "Ost" or "$_" eq "SuedOst" or "$_" eq "ohne_Terrassentuer") {
RolloSet("ASR_Rollo_Links","$WERT",$FORCE);
      }
...
  if ("$_" eq "alle" or "$_" eq "unten" or "$_" eq "HWR" or "$_" eq "HWR_Rollo_West") {
  if (("$WERT" eq "off"|"0" and ...) or "$WERT" ne "off") {
    RolloSet("HWR_Rollo_West","$WERT",$FORCE);
        }
      }
...
}

In der Funktion RolloSet erfolgt schlußendlich irgendwann der eigentliche Befehl:

...
fhem("set $ROLLO $WERT");
...

Nun tritt seit dem Update folgendes Problem auf:

Zunächst prüft meine Routine in RolloSet (nicht in GenRolloSet), ob wirklich was getan werden muss (also ob der zu setzende Wert sich vom tatsächlichen unterscheidet) und ruft nur dann (!) den eigentlichen Befehl fhem("set $ROLLO $WERT") auf. Muss nichts getan werden, wird die Routine RolloSet stattdessen wieder verlassen und bei Aufruf aus GenRolloSet heraus diese Routine normal abgearbeitet. Wird aber der eigentliche Befehl abgesetzt, scheint HMCCU nun etwas zurückzugeben, womit die Listenabarbeitung von @LISTE in GenRolloSet sofort mit dem nächsten kommaseparierten Wert fortgesetzt wird, statt die weiteren Bedingungsabfragen bis zur schließenden geschweiften Klammer noch abzuarbeiten.

2018.09.15 08:51:25.007 3: GenRolloSet("off","Wohnen,HWR_Rollo_West",0)
2018.09.15 08:51:25.007 3: RolloSet ASR_Rollo_Links off 0
2018.09.15 08:51:25.007 3: RolloSet Nothing to do, ASR_Rollo_Links already at down
2018.09.15 08:51:25.007 3: RolloSet ASR_Rollo_Rechts off 0
2018.09.15 08:51:25.007 3: RolloSet ASR_Rollo_Rechts WindowList ASR_Fenster_rechts is closed
2018.09.15 08:51:25.007 3: RolloSet ASR_Rollo_Rechts result of WindowList: CLOSED=1
2018.09.15 08:51:25.848 3: RolloSet ASR_Rollo_Rechts set down
2018.09.15 08:51:26.714 3: RolloSet CheckRolloSet_ASR_Rollo_Rechts with RolloSet("ASR_Rollo_Rechts","down",0) defined
2018.09.15 08:51:26.714 3: RolloSet HWR_Rollo_West off 0
2018.09.15 08:51:26.714 3: RolloSet Nothing to do, HWR_Rollo_West already at down

Ich weiß nicht, wie ich es besser beschreiben soll und finde im Moment auch keinen Ansatz, ob bzw. wenn ja wo ich ggf. was im Code anpassen müsste - wie gesagt, es lief jetzt bereits Jahre so einwandfrei.

Idee?
Gruß,
Ralli

Intel NUC7i5BNH mit ESXi 6.7, virtualisiertes fhem 5.9 dev, FBDECT FRITZBOX 7490 (07.12), CCU2 (2.47.20) mit 2x HM-LAN-GW (1.1.5) und HMW-GW

Offline peter_ul

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #16 am: 15 September 2018, 12:17:12 »
Ein Bug. Zum Glück, sonst wären alle Deine Attribute überbügelt worden ;-)

Update für HMCCUCHN und HMCCUDEV ist im SVN eingecheckt.
Hallo,

habe die aktualisierten Dateien installiert, jedoch nun sind alle definierten Geräte der CCU nicht mehr vorhanden. Die Logeinträge sehen folgendermassen aus:

2018.09.15 12:00:52 1: define RauchmelderSchlafzimmer HMCCUDEV RauchmelderSchlafzimmer defaults: Usage: define RauchmelderSchlafzimmer HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
2018.09.15 12:00:53 1: define HeizungSchlafzimmer HMCCUDEV HeizungSchlafzimmer defaults: Usage: define HeizungSchlafzimmer HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
2018.09.15 12:00:53 1: Including ./log/fhem.save
2018.09.15 12:00:53 1: configfile: Usage: define tempSen1 HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
Usage: define AquarienTemperaturSensor HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
Usage: define AQHeizerSchaltSteckdose HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]

Ich habe momentan die vorherigen Dateien wieder eingespielt, welche die angegebene Warnmeldung erzeugen.

Viele Grüße
Peter

Offline Tardar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #17 am: 15 September 2018, 13:00:18 »
Hallo,

habe die aktualisierten Dateien installiert, jedoch nun sind alle definierten Geräte der CCU nicht mehr vorhanden. Die Logeinträge sehen folgendermassen aus:

2018.09.15 12:00:52 1: define RauchmelderSchlafzimmer HMCCUDEV RauchmelderSchlafzimmer defaults: Usage: define RauchmelderSchlafzimmer HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
2018.09.15 12:00:53 1: define HeizungSchlafzimmer HMCCUDEV HeizungSchlafzimmer defaults: Usage: define HeizungSchlafzimmer HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
2018.09.15 12:00:53 1: Including ./log/fhem.save
2018.09.15 12:00:53 1: configfile: Usage: define tempSen1 HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
Usage: define AquarienTemperaturSensor HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
Usage: define AQHeizerSchaltSteckdose HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]

Ich habe momentan die vorherigen Dateien wieder eingespielt, welche die angegebene Warnmeldung erzeugen.

Viele Grüße
Peter

Das Problem habe ich auch.
Keine Thermostate mehr in FHEM, keine Plots mehr - in der fhem.cfg sind die Devices weiterhin aufgeführt mit "altem" define und Attributen.
Würde mich freuen, wenn das gefixt werden kann.

Sollte irgendetwas an Infos zum Fixing nötig sein, einfach kurz anpingen (Antwort hier, PN), dann stelle ich diese zur Verfügung.


Besten Dank und viele Grüße.
« Letzte Änderung: 15 September 2018, 13:23:32 von Tardar »

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2962
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #18 am: 15 September 2018, 14:23:28 »
Hab gerade gehört, dass das Modul nur Homematic Geräte unterstützt die 3 Buchstaben am Anfang der Seriennummer haben und danach nur Zahlen. Gibt es einen Grund für die Einschränkung?

Ich hab einen Sensor mit der Seriennummer FHEM222001 den ich gerne einbinden möchte.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2973
    • HMCCU
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #19 am: 15 September 2018, 15:42:09 »
Das war mal so. Mit Einführung von Hue, Lightify und Homematic Virtual Layer in der CCU ist diese Beschränkung weggefallen.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2962
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #20 am: 15 September 2018, 16:59:17 »
Das heißt die aktuelle Version des HMCCU Moduls hat die Beschränkung nicht mehr?
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline Maista

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 269
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #21 am: 15 September 2018, 21:04:13 »
Hallo zap,

habe heute das Update aktiviert und es gab bisher keine negativen Auswirkungen! ;D

Danke für deine Arbeit.

Gerd

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2973
    • HMCCU
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #22 am: 15 September 2018, 21:13:53 »
Das heißt die aktuelle Version des HMCCU Moduls hat die Beschränkung nicht mehr?

Nein, nicht mehr. Falls es mit der Erkennung des Gerätes doch Probleme geben sollte, sag Bescheid. Dann passe ich es an. Aber normalerweise läuft das. Habe einige Zeit HVL auf der CCU verwendet. Da gibt es völlig schräge Adressen. Das hat funktioniert.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline warp10

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 20
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #23 am: 15 September 2018, 23:11:51 »
Das Problem habe ich auch.
Keine Thermostate mehr in FHEM, keine Plots mehr - in der fhem.cfg sind die Devices weiterhin aufgeführt mit "altem" define und Attributen.
Würde mich freuen, wenn das gefixt werden kann.

Dito:

2018.09.15 22:48:42 1: HMCCU: [d_ccu] Initialized version 4.3.001
2018.09.15 22:48:42 1: HMCCU: [d_ccu] HMCCU: Initializing device
2018.09.15 22:48:42 1: HMCCU: [d_ccu] HMCCU: Read 25 devices with 148 channels from CCU 192.168.2.14
2018.09.15 22:48:42 1: HMCCU: [d_ccu] HMCCU: Read 4 interfaces from CCU 192.168.2.14
2018.09.15 22:48:42 1: HMCCU: [d_ccu] HMCCU: Read 16 programs from CCU 192.168.2.14
2018.09.15 22:48:42 1: HMCCU: [d_ccu] HMCCU: Read 0 virtual groups from CCU 192.168.2.14
2018.09.15 22:48:43 1: HMCCURPCPROC: [d_rpcBidCos_RF] Initialized version 1.0.007 for interface BidCos-RF with I/O device d_ccu
2018.09.15 22:48:43 1: define HM_Test_Wandtaster HMCCUDEV Test_Wandtaster defaults: Usage: define HM_Test_Wandtaster HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
2018.09.15 22:48:43 1: define HM_SZ_Wandsender_Tuer_Bad HMCCUDEV SZ_Wandsender_Tuer-Bad defaults: Usage: define HM_SZ_Wandsender_Tuer_Bad HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
2018.09.15 22:48:44 1: define HM_Keller_Aktor_Aussenlicht HMCCUCHN Keller_Aktor_Aussenlicht defaults: Usage: define HM_Keller_Aktor_Aussenlicht HMCCUCHN {device} ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodevname}]
2018.09.15 22:48:44 1: define HM_Garage_Aktor_Zwischenstecker HMCCUDEV Garage_Aktor_Zwischenstecker defaults: Usage: define HM_Garage_Aktor_Zwischenstecker HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
2018.09.15 22:48:44 1: define HM_EZ_eInk_Display HMCCUDEV EZ_eInk_Display defaults: Usage: define HM_EZ_eInk_Display HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
2018.09.15 22:48:44 1: define HM_Test_Thermostat HMCCUDEV OEQ0300500 defaults: Usage: define HM_Test_Thermostat HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
2018.09.15 22:48:45 3: mqtt2_server: port 1883 opened
2018.09.15 22:48:45 1: Including ./log/fhem.save
2018.09.15 22:48:45 1: configfile: Usage: define HM_Test_Wandtaster HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
Usage: define HM_SZ_Wandsender_Tuer_Bad HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
Usage: define HM_Keller_Aktor_Aussenlicht HMCCUCHN {device} ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodevname}]
Usage: define HM_Garage_Aktor_Zwischenstecker HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
Usage: define HM_EZ_eInk_Display HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]
Usage: define HM_Test_Thermostat HMCCUDEV {device|'virtual'} [state-channel] ['readonly'] ['defaults'] [iodev={iodev-name}] [{groupexp=regexp|group={device|channel}[,...]]

2018.09.15 22:48:45 0: HMCCU: Start of RPC server after FHEM initialization in 12 seconds
2018.09.15 22:48:51 0: Featurelevel: 5.8
2018.09.15 22:48:51 0: Server started with 82 defined entities (fhem.pl:17329/2018-09-12 perl:5.024001 os:linux user:fhem pid:2579)
2018.09.15 22:48:51 2: HM_EZ_eInk_Display_DOIF_2: set HM_EZ_eInk_Display display text2="0 0" : Please define HM_EZ_eInk_Display first
2018.09.15 22:48:54 2: HM_EZ_eInk_Display_DOIF_2: set HM_EZ_eInk_Display display text2="Bio Mi" : Please define HM_EZ_eInk_Display first
2018.09.15 22:48:57 2: HMCCURPCPROC: [d_rpcBidCos_RF] RPC server process started for interface BidCos-RF with PID=2609
2018.09.15 22:48:57 2: CCURPC: [d_rpcBidCos_RF] Initializing RPC server CB2001002013 for interface BidCos-RF
2018.09.15 22:48:57 1: HMCCURPCPROC: [d_rpcBidCos_RF] RPC server starting
2018.09.15 22:48:57 2: HMCCURPCPROC: [d_rpcBidCos_RF] Callback server CB2001002013 created. Listening on port 7411
2018.09.15 22:48:58 2: CCURPC: [d_rpcBidCos_RF] CB2001002013 accepting connections. PID=2609
2018.09.15 22:48:58 2: HMCCURPCPROC: [d_rpcBidCos_RF] RPC server CB2001002013 enters server loop
2018.09.15 22:48:58 2: HMCCURPCPROC: [d_rpcBidCos_RF] Registering callback http://192.168.2.13:7411/fh2001 of type A with ID CB2001002013 at http://192.168.2.14:2001
2018.09.15 22:48:58 1: HMCCURPCPROC: [d_rpcBidCos_RF] RPC server CB2001002013 running
2018.09.15 22:48:58 1: HMCCU: [d_ccu] All RPC servers running
2018.09.15 22:48:58 2: HMCCU: No client devices matching .*
2018.09.15 22:48:58 2: HMCCU: [d_ccu] Updated devices. Success=0 Failed=0
2018.09.15 22:48:58 2: CCURPC: [d_rpcBidCos_RF] CB2001002013 NewDevice received 127 device and channel specifications

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2973
    • HMCCU
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #24 am: 16 September 2018, 09:27:14 »
Ich vermute, das betrifft nur Anwender, die bei ihren Device Definitionen „defaults“ anhängen, denn genau das habe ich beim letzten Update angepasst. Schau ich mir an.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline peter_ul

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #25 am: 16 September 2018, 11:29:12 »
Ich vermute, das betrifft nur Anwender, die bei ihren Device Definitionen „defaults“ anhängen, denn genau das habe ich beim letzten Update angepasst. Schau ich mir an.

Ich habe soeben alle Definitionen der Devices angepasst, d. h. den Anhang 'defaults' entfernt und nun startet fhem wieder ohne Meldungen hinsichtlich HMCCUDEV. Vielen Dank für den Hinweis. Ich arbeite erst seit kurzem mit einer CCU und habe das Anhängen von 'defaults' in einer Anleitung zur CCU zusammen mit fhem gelesen, weiss jedoch nicht, ob diese Einstellung Auswirkungen haben.

Viele Grüße
Peter

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2973
    • HMCCU
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #26 am: 16 September 2018, 11:36:37 »
Die Angabe von "defaults" beim define ist durchaus sinnvoll. Ich habe gerade ein Update für HMCCUCHN und HMCCUDEV eingecheckt. Damit funktioniert es auch wieder, wenn "defaults" angegeben wird.

Morgen per "update" verfügbar, heute schon direkt aus dem SVN
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline peter_ul

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #27 am: 16 September 2018, 12:18:18 »
Die Angabe von "defaults" beim define ist durchaus sinnvoll. Ich habe gerade ein Update für HMCCUCHN und HMCCUDEV eingecheckt. Damit funktioniert es auch wieder, wenn "defaults" angegeben wird.

Morgen per "update" verfügbar, heute schon direkt aus dem SVN
Habe soeben meine Konfiguration mit den Defaults-Einstellungen wiederhergestellt und die SVN-Version eingespielt; funktioniert nun wieder einwandfrei - danke :)

Hat der Parameter 'defaults' die gleiche Auswirkung wie der Aufruf von 'get Dev. defaults' oder gibt es einen Unterschied zu einer permanenten Definition?

Beste Grüße und noch einen schönen Sonntag

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2973
    • HMCCU
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #28 am: 16 September 2018, 13:48:42 »
Kein Unterschied. Wenn beim Define defaults angegeben wird, ruft HMCCU einfach nur set defaults auf. Das funktioniert auch nur beim ersten Anlegen eines Device. Beim Starten von FHEM wird defaults ignoriert, da ja dabei sowieso die Attribute alle neu gesetzt werden
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline warp10

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 20
Antw:HMCCU: Version 4.3 verfügbar
« Antwort #29 am: 17 September 2018, 17:11:42 »
Morgen per "update" verfügbar, heute schon direkt aus dem SVN

Vielen Dank!

Ich teste gerade die neuen Möglichkeiten der verzögerten Initialisierung. Bei mir ist die CCU (piVCCU auf dem gleichen RPi wie fhem) nach ca. 100 Sekunden wieder erreichbar.
Meine Definition von HMCCU sieht so aus:

192.168.2.14 ccudelay=200
Allerdings bleiben alle Devices und HMCCURPCPROC immer auf "Pending", es passiert einfach nichts nach den 200 Sekunden.
Muss ich noch etwas beachten?

Kurzer Nachtrag: Mit der Option "delayedinit" anstatt "ccudelay" scheint es zu funktionieren

2018.09.17 16:57:28 1: Including fhem.cfg
2018.09.17 16:57:36 1: HMCCU: [d_ccu] Initialized version 4.3.001
2018.09.17 16:57:36 1: HMCCU: [d_ccu] HMCCU: Initializing device
2018.09.17 16:57:36 2: HMCCU: HMScript failed. 500 Internal Server Error
2018.09.17 16:57:36 1: HMCCU: [d_ccu] HMCCU: Error while reading device list from CCU 192.168.2.14
2018.09.17 16:57:36 2: HMCCURPCPROC: [d_rpcBidCos_RF] Cannot detect IO device, maybe CCU not ready. Trying later ...
2018.09.17 16:57:36 2: HMCCUDEV: [HM_Test_Wandtaster] Cannot detect IO device, maybe CCU not ready. Trying later ...
2018.09.17 16:57:36 2: HMCCUDEV: [HM_SZ_Wandsender_Tuer_Bad] Cannot detect IO device, maybe CCU not ready. Trying later ...
2018.09.17 16:57:37 2: HMCCUCHN: [HM_Keller_Aktor_Aussenlicht] Cannot detect IO device, maybe CCU not ready. Trying later ...
2018.09.17 16:57:37 2: HMCCUDEV: [HM_Garage_Aktor_Zwischenstecker] Cannot detect IO device, maybe CCU not ready. Trying later ...
2018.09.17 16:57:38 2: HMCCUDEV: [HM_EZ_eInk_Display] Cannot detect IO device, maybe CCU not ready. Trying later ...
2018.09.17 16:57:38 2: HMCCUDEV: [HM_Test_Thermostat] Cannot detect IO device, maybe CCU not ready. Trying later ...
2018.09.17 16:57:38 1: Including ./log/fhem.save
2018.09.17 16:57:39 0: HMCCU: Start of RPC server after FHEM initialization in 12 seconds
2018.09.17 16:57:45 0: Featurelevel: 5.8
2018.09.17 16:57:45 0: Server started with 88 defined entities (fhem.pl:17329/2018-09-12 perl:5.024001 os:linux user:fhem pid:908)
2018.09.17 16:57:45 1: HMCCUDEV: HM_EZ_eInk_Display Device not initialized
2018.09.17 16:57:45 2: HM_EZ_eInk_Display_DOIF_2: set HM_EZ_eInk_Display display text2="0 0" : HMCCUDEV: HM_EZ_eInk_Display Device not initialized
2018.09.17 16:57:48 1: HMCCUDEV: HM_EZ_eInk_Display Device not initialized
2018.09.17 16:57:48 2: HM_EZ_eInk_Display_DOIF_2: set HM_EZ_eInk_Display display text2="Bio Mi" : HMCCUDEV: HM_EZ_eInk_Display Device not initialized
2018.09.17 16:57:51 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $rpcdev in string eq at ./FHEM/88_HMCCU.pm line 3410.
2018.09.17 16:57:51 0: HMCCU: [d_ccu] Definition of some RPC devices failed
2018.09.17 16:58:02 1: HMCCUCHN: HM_Keller_Aktor_Aussenlicht Device not initialized
2018.09.17 16:58:02 1: HMCCUDEV: HM_Test_Thermostat Device not initialized
2018.09.17 16:58:03 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/88_HMCCURPCPROC.pm line 745.
2018.09.17 16:58:03 1: HMCCUDEV: HM_EZ_eInk_Display Device not initialized
2018.09.17 16:58:03 1: HMCCUDEV: HM_SZ_Wandsender_Tuer_Bad Device not initialized
2018.09.17 16:58:03 1: HMCCUDEV: HM_Test_Wandtaster Device not initialized
2018.09.17 17:01:55 1: HMCCUCHN: HM_Keller_Aktor_Aussenlicht Device not initialized
2018.09.17 17:01:55 1: HMCCUDEV: HM_Test_Thermostat Device not initialized
2018.09.17 17:01:55 1: HMCCUDEV: HM_EZ_eInk_Display Device not initialized
2018.09.17 17:01:55 1: HMCCUDEV: HM_SZ_Wandsender_Tuer_Bad Device not initialized
2018.09.17 17:01:55 1: HMCCUDEV: HM_Test_Wandtaster Device not initialized
2018.09.17 17:04:42 1: HMCCUCHN: HM_Keller_Aktor_Aussenlicht Device not initialized
2018.09.17 17:04:42 1: HMCCUDEV: HM_Test_Thermostat Device not initialized
2018.09.17 17:04:42 1: HMCCUDEV: HM_EZ_eInk_Display Device not initialized
2018.09.17 17:04:42 1: HMCCUDEV: HM_SZ_Wandsender_Tuer_Bad Device not initialized
2018.09.17 17:04:42 1: HMCCUDEV: HM_Test_Wandtaster Device not initialized
« Letzte Änderung: 17 September 2018, 17:30:36 von warp10 »