Autor Thema: Mehrere USB-Geräte einbinden  (Gelesen 410 mal)

Offline Beta-User

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4637
Mehrere USB-Geräte einbinden
« am: 17 September 2018, 12:37:46 »
Hallo zusammen,
habe zu dem Thema mal eine gg. dem Tipp der Woche erweiterte Fassung als eigenen Artikel angelegt.

Da vermutlich auch Windows-Nutzer dieses Problem haben könnten, ist dort ein Platzhalter zu finden. Wer kann und mag, darf das gerne ergänzen.
Dto. für udev (das ich zwar kenne, aber bisher dafür nie benötigt habe).

Gruß, Beta-User
Server: HP-T5740 mit Debian stretch (i386) + aktuellem FHEM | ConfigDB | VCCU mit einiger HM-Hardware | MySensors seriell (2.3.1-beta@RS485, div. konkrete Hardware, u.a. einige DS18B20) | Milight@ESP-GW@MQTT2 | zigbee2mqtt@MQTT2 | SIGNALduino | MapleCUN
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6120
Antw:Mehrere USB-Geräte einbinden
« Antwort #1 am: 09 Oktober 2018, 09:36:06 »
Habe zu udev ein paar Linux-Wikis verlinkt, da das dort mMn erschöpfend behandelt wird.

Zu Windows habe ich ebenfalls einige Links eingefügt, statt selbst etwas zu schreiben.

Baustelle habe ich herausgenommen.

Gruß, Christian
« Letzte Änderung: 09 Oktober 2018, 09:38:13 von krikan »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Beta-User

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4637
Antw:Mehrere USB-Geräte einbinden
« Antwort #2 am: 09 Oktober 2018, 09:41:30 »
Thx!
Server: HP-T5740 mit Debian stretch (i386) + aktuellem FHEM | ConfigDB | VCCU mit einiger HM-Hardware | MySensors seriell (2.3.1-beta@RS485, div. konkrete Hardware, u.a. einige DS18B20) | Milight@ESP-GW@MQTT2 | zigbee2mqtt@MQTT2 | SIGNALduino | MapleCUN

 

decade-submarginal