Autor Thema: Synology, SNMP, Sysstat - MIBS werden teilweise nicht ausgelesen  (Gelesen 416 mal)

Offline Floriky

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
Hallo Miteinander,

ich hab da mal eine Frage: Habe meine Synology per SYSSTAT in FHEM eingebunden. Bisher habe ich die folgenden Mibs eingetragen, welche auch alle funktionieren:

.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.6.0:temp_hdd1 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.6.1:temp_hdd2 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.6.2:temp_hdd3 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.5.0:state_hdd1 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.5.1:state_hdd2 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.5.2:state_hdd3 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.3.0:model_hdd1 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.3.1:model_hdd2 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.3.2:model_hdd3 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.4.0:type_hdd1 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.4.1:type_hdd2 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.4.2:type_hdd3

Sobald ich

.1.3.6.1.4.1.6574.3.1.1.5.0:raid_total
dazufüge funktioniert keines mehr der bisherigen Readings.

Per snmpget ist der Abruf kein Problem. Da liefert er mir:

pi@raspberrypi:~ $ snmpget -v2c -c GRUPPE 192.168.2.111 1.3.6.1.4.1.6574.3.1.1.5.0
iso.3.6.1.4.1.6574.3.1.1.5.0 = Counter64: 7928574496768

Kann mir da jemand weiterhelfen? Hab das Gefühl, dass ich irgendwas ganz simples übersehen habe (als wäre das schon mal vorgekommen ;) )

Vielen Dank vorab an alle Lesenden und Helfenden!
« Letzte Änderung: 11 Dezember 2018, 14:00:41 von Floriky »

Offline chaotrach

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Synology, SNMP, Sysstat - MIBS werden teilweise nicht ausgelesen
« Antwort #1 am: 10 Februar 2019, 11:35:29 »
Hab ein ähliches Problem sobald die readings Counter64 oder strings anstelle von INTERGER Werten ist

Edit: Tippfehler korrektur
« Letzte Änderung: 10 Februar 2019, 12:30:31 von chaotrach »