Verschiedenes > ESP8266

Gesichtserkennung mit ESP32-WLAN-Kameraboards ab 15 Euro

(1/79) > >>

JoWiemann:
Liest sich spannend: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesichtserkennung-mit-ESP32-WLAN-Kameraboards-ab-15-Euro-4269519.html

http://www.lilygo.cn/prod_view.aspx?TypeId=50017&Id=1042&FId=t3%3A50017%3A3

Grüße Jörg

Uwe B.:
So richtig spannend wird es bei der Frage, ob/wie eine Kommunikationsschnittstelle (MQTT, REST API, ...?) dabei ist, mit der das Ding dann mit FHEM bzw. anderen Komponenten reden kann?

Nexium:
Hat hier mal jemand was gemacht? Gesichtserkennung und dann zb an FHEM melden welches Gesicht erkannt wurde?

Papa Romeo:
Hallo Nexium,


--- Zitat von: Nexium am 31 Juli 2019, 16:04:39 ---Hat hier mal jemand was gemacht? Gesichtserkennung und dann zb an FHEM melden welches Gesicht erkannt wurde?

--- Ende Zitat ---

... hab mal vor ein paar Wochen angefangen mich damit zu beschäftigen dann aber aus Zeitmangel wieder auf die Seite gelegt.

Hab´s jetzt schnell nochmal aktiviert und Bilder gemacht.

Über einen Jumper kann ausgewählt werden ob die ESP32_CAM im „Browser Modus“ (Registrierung der Gesichter)
oder im „MQTT – Modus“ (Überwachung / Gesichtserkennung) und Übermittlung an z.B. FHEM und serieller Ausgabe arbeiten soll.

Markus M.:

--- Zitat von: Papa Romeo am 20 August 2019, 12:43:24 ---Hab´s jetzt schnell nochmal aktiviert und Bilder gemacht.
Über einen Jumper kann ausgewählt werden ob die ESP32_CAM im „Browser Modus“ (Registrierung der Gesichter)
oder im „MQTT – Modus“ (Überwachung / Gesichtserkennung) und Übermittlung an z.B. FHEM und serieller Ausgabe arbeiten soll.
--- Ende Zitat ---

Sieht sehr interessant aus!
Aber sehe ich das richtig, die Kamera führt die Erkennung anhand nur eines einzelnen Referenzbildes pro Person durch?
Was passiert, wenn du dich rasierst?  ;D

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln