Autor Thema: tradfri-fhem tester gesucht  (Gelesen 12857 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19266
tradfri-fhem tester gesucht
« am: 19 Januar 2019, 10:26:46 »
hallo zusammen,

zum hintergrund:
da ich gerade dabei bin den autostart und die kontrolle externer programme die für alexa-fhem gebaut wurde zu verallgemeinern und auch in ghome und siri einzubauen war ich auf der suche nach einem davon unabhängigen testfall.

dabei ist mir eine node lib über den weg gelaufen die trådfri birnen nativ und ohne libcoap ansteuern kann. das ist zwar immer noch keine native perl implementierung, aber ausser einem npm install -g ... ist tatsächlich nichts anderes mehr nötig.

zusammen mit meinen neuen CoProcess lib und routinen habe ich gestern noch ein proof of concept gebaut der es fhem erlaubt sich mit dem gateway zu pairen, infos zu allen birnen zu bekommen, für jede birne automatisch ein HueDevice anzulegen und dieses zu aktualisieren.

die aktualisierung ist übrigens fast augenblicklich. d.h. es wird nicht gepollt sondern tatsächlich gepushed.

was noch fehlt wäre gruppen und steuern, das ist aber beides kein problem.

komplett ungetestet sind aber die diversen lampen typen die es gibt und alle anderen geräte die das gateway unterstützt.

was aktuell nicht geht sind sensoren (alles ausser lampen) und mehr als ein gateway.


so... nach der einleitung jetzt die fragen:
  • hat jemand interesse an einer solchen anbindung an fhem?
  • wer kann mir alles die ausgeben eines kleinen test programms zurück liefern das ich bereitstellen würde
  • hat jemand mehr als ein gateway? das zu implementieren ist ohne die hardware schwierig.
  • auch für die jeweiligen leuchten wäre es am besten direkt zugriff auf die jeweilige hardware zu haben.
  • wer hat alles trådfri lampen an einer hue bridge (oder deconz) und kann mir die list der HueDevices schicken?

gruss
  andre

edit 2019-01-20: erste testversion...
  • node installieren. es ist mindestens version 8 nötig
  • sudo npm install -g --unsafe-perm tradfri-fhem
  • beide .pm file nach .../fhem/FHEM kopieren
  • fhem neu starten!
  • define <tradfri> tradfri
  • attr <tradfri> tradfriFHEM-securityCode <security code>

was passiert dabei:
  • npm installiert tradfri-fhem so das es im pfad ist
  • das node executable verwendet node-tradfri-client um events von und nach einem hue/deconz kompatiblem event Format zu konvertieren
  • das tradfri device startet tradfri-fhem und nimmt diese events entgegen
  • mit dem security code von der rückseite des gateways wird das pairing durchgeführt
    dabei werden credentials erzeugt und im device gespeichert mit denen die anmeldung in zukunft passiert.
  • für alle lampen, fernbedienungen und gruppen werden HUEDevice angeleget
    lampen lassen sich steuern und haben den aktuellen status
    gruppen lassen sich schalten haben aber keinen eigenen status
    fernbedienungen haben nur ein battery reading
  • szenen lassen sich über das tradfri device listen und aktivieren

was noch nicht geh:
  • farbige lampen
  • sensoren
  • szenen und gruppen anlegen, löschen, ...

wichtig: save nicht vergessen. wenn ein gerät sich zu oft über den security code neu anmeldet 'vergisst' das gateway alle anderen authentifizierten gerate. auch die handy app. wenn das passiert: einfach neu verbinden. wenn die gespeicherten credentials eine weile nicht benutz wurden werden diese auch 'vergessen'. dann bitte die beiden readings löschen und mit set <tradfri> restart neu verbinden.

bitte nach der installation ein mal tradfri-fhem -D -s <security code> auf der kommandozeile laufen lassen und mir das ergebnis schicken. achtung: lange ausgabe.

edit 2019-01-21:CoProcess.pm im anhang ist die falsche version. bitte mit testen warten!

edit 2019-01-21: änderungen:
  • falsche und nicht zusammenpassende versionen behoben
  • fehlende abhängigkeit von HUEBridge behoben
  • indirekter funktionsaufruf verbessert

edit 2019-01-22: neue npmjs (update mit sudo npm update -g tradfri-fhem) und modul versionen:
  • besseres handling unerwarteter werte
  • dimmer only lampen sollten jetzt gehen
  • die anzeige farbiger lampen sollte gehen
  • löschen von lampen/gruppen und szenen
  • umlaute ?

edit 2019-01-23: neue npmjs (update mit sudo npm update -g tradfri-fhem) version 0.0.4:
  • stdin handling verbessert. schalten aus FHEM sollte jetzt gehen

edit 2019-01-23: neue modul version im anhang:
  • stdin handling verbessert. schalten aus FHEM sollte jetzt wirklich gehen

edit 2019-01-24: neue modul versionen im anhang:
  • restart fix
  • neue CoProcess.pm version

edit 2019-01-26: das modul ist eingecheckt und wird ab morgen im update verteilt.
« Letzte Änderung: 26 Januar 2019, 17:34:38 von justme1968 »
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 920
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #1 am: 19 Januar 2019, 11:21:23 »
Hier 3 list:

Internals:
   CHANGED   
   DEF        7  IODev=HUE
   FUUID      5c42d7cc-f33f-7531-7c72-e52f1b2593bcf92d
   ID         7
   INTERVAL   
   IODev      HUE
   NAME       Kuehlschrank
   NR         435
   STATE      off
   TYPE       HUEDevice
   manufacturername IKEA of Sweden
   modelid    TRADFRI bulb E27 WS opal 980lm
   name       K�hlschrank
   swversion  1.2.217
   type       Color temperature light
   uniqueid   90:fd:9f:ff:fe:d4:4a:66-01
   READINGS:
     2019-01-19 08:55:00   alert           none
     2019-01-19 08:55:00   bri             58
     2019-01-19 08:55:00   colormode       ct
     2019-01-19 08:55:00   ct              250 (4000K)
     2019-01-19 08:55:00   onoff           0
     2019-01-19 08:55:00   pct             0
     2019-01-19 08:55:00   reachable       1
     2019-01-19 08:55:00   rgb             ffe4ce
     2019-01-19 08:55:00   state           off
   helper:
     alert      none
     bri        58
     colormode  ct
     ct         250
     devtype   
     effect     
     hue        -1
     on         0
     pct        0
     reachable  1
     rgb        ffe4ce
     sat        -1
     update_timeout 1
     xy         
Attributes:
   IODev      HUE
   color-icons 2
   devStateIcon {(HUEDevice_devStateIcon($name),"toggle")}
   model      TRADFRI bulb E27 WS opal 980lm
   room       HUEDevice
   subType    ctdimmer
   webCmd     ct:ct 490:ct 380:ct 270:ct 160:toggle:on:off

Internals:
   CHANGED   
   DEF        20  IODev=HUE
   FUUID      5c42d7cc-f33f-7531-9f4b-2f1a69c513a42bb6
   ID         20
   INTERVAL   
   IODev      HUE
   NAME       Aussenlicht
   NR         497
   STATE      off
   TYPE       HUEDevice
   manufacturername IKEA of Sweden
   modelid    TRADFRI bulb E27 W opal 1000lm
   name       Aussenlicht
   swversion  1.2.214
   type       Dimmable light
   uniqueid   d0:cf:5e:ff:fe:c6:43:31-01
   READINGS:
     2019-01-19 08:55:00   alert           select
     2019-01-19 08:55:00   bri             29
     2019-01-19 08:55:00   onoff           0
     2019-01-19 08:55:00   pct             0
     2019-01-19 08:55:00   reachable       1
     2019-01-19 08:55:00   state           off
   helper:
     alert      select
     bri        29
     colormode 
     ct         -1
     devtype   
     effect     
     hue        -1
     on         0
     pct        0
     reachable  1
     rgb       
     sat        -1
     update_timeout 1
     xy         
Attributes:
   IODev      HUE
   alias      Aussenlicht
   color-icons 2
   devStateIcon {(HUEDevice_devStateIcon($name),"toggle")}
   model      TRADFRI bulb E27 W opal 1000lm
   room       HUEDevice
   subType    dimmer
   webCmd     pct:toggle:on:off

Internals:
   CHANGED   
   DEF        14  IODev=HUE
   FUUID      5c42d7cc-f33f-7531-25a3-869a91ce18fc1d7f
   ID         14
   INTERVAL   
   IODev      HUE
   NAME       FlurKeller1
   NR         445
   STATE      off
   TYPE       HUEDevice
   desired    0
   manufacturername IKEA of Sweden
   modelid    TRADFRI bulb GU10 W 400lm
   name       FlurKeller1
   swversion  1.2.214
   type       Dimmable light
   uniqueid   90:fd:9f:ff:fe:11:31:26-01
   READINGS:
     2019-01-19 08:55:00   alert           none
     2019-01-19 08:55:00   bri             184
     2019-01-19 11:11:59   onoff           0
     2019-01-19 11:11:59   pct             0
     2019-01-19 08:55:00   reachable       1
     2019-01-19 11:11:59   state           off
   helper:
     alert      none
     bri        184
     colormode 
     ct         -1
     devtype   
     effect     
     hue        -1
     on         0
     pct        0
     reachable  1
     rgb       
     sat        -1
     update_timeout 1
     xy         
Attributes:
   IODev      HUE
   alias      FlurKeller1
   color-icons 2
   devStateIcon {(HUEDevice_devStateIcon($name),"toggle")}
   model      TRADFRI bulb GU10 W 400lm
   room       HUEDevice
   subType    dimmer
   webCmd     pct:toggle:on:off

Anmerkung: bei mir haben sich schon automatisch 2 Tradfri von der Bridge verabschiedet mit unreachable. Musste sie neu anlernen.

nternals:
   CHANGED   
   DEF        16  IODev=HUE
   FUUID      5c42d7cc-f33f-7531-724f-608c68d5dec0b43d
   ID         16
   INTERVAL   
   IODev      HUE
   NAME       FlurKueche
   NR         447
   STATE      unreachable
   TYPE       HUEDevice
   manufacturername IKEA of Sweden
   modelid    TRADFRI bulb GU10 W 400lm
   name       FlurKueche
   swversion  1.2.214
   type       Dimmable light
   uniqueid   00:0b:57:ff:fe:a8:81:68-01
   READINGS:
     2019-01-19 08:55:00   alert           select
     2019-01-19 08:55:00   bri             254
     2019-01-19 08:55:00   onoff           0
     2019-01-19 08:55:00   pct             0
     2019-01-19 08:55:00   reachable       0
     2019-01-19 08:55:00   state           unreachable
   helper:
     alert      select
     bri        254
     colormode 
     ct         -1
     devtype   
     effect     
     hue        -1
     on         0
     pct        0
     reachable  0
     rgb       
     sat        -1
     update_timeout -1
     xy         
Attributes:
   IODev      HUE
   alias      FlurKueche
   color-icons 2
   devStateIcon {(HUEDevice_devStateIcon($name),"toggle")}
   model      TRADFRI bulb GU10 W 400lm
   room       HUEDevice
   subType    dimmer
   webCmd     pct:toggle:on:off
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5545
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #2 am: 19 Januar 2019, 17:46:31 »
Hallo André,

ich wollte ja auch schon immer mal Tradfrien ;)

Hab auch grad (noch mal) geschaut und gesehen, dass es (jetzt) auch RGB LED Lampen :)

Nur für mich zum Verständnis:

ich brauche (trotzdem) den Tradfri Gateway!?
der Gateway geht nur per LAN!?

brauche ich dann (immer) noch zusätzlich eine FB o.ä.!?
oder reicht der Gateway, die Lampe und das Modul/die Installation von dir!?

Was ich schon habe: Dresden Elektronik RaspBee per HUE-Bridge angebunden und daran eine HUE Iris...
Das ist aber eine andere Baustelle oder!?

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 920
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #3 am: 19 Januar 2019, 17:49:49 »
das sollte auch mit Dresden Electronic RaspBee gehen. Ich benutze meine mit der HUEBridge
« Letzte Änderung: 19 Januar 2019, 17:51:31 von Paul »
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5545
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #4 am: 19 Januar 2019, 17:59:36 »
das sollte auch mit Dresden Electronic RaspBee gehen. Ich benutze meine mit der HUEBridge

Ja dass Tradfri generell wohl damit geht ist mir schon klar, danke trotzdem ;)
(und irgendwie hab ich noch im Ohr, dass zu dem Gateway auch eine FB o.ä. notwendig wäre zumindest für's Anlernen)

Aber die Frage war ja, ob die Kombination (RaspBee und Tradfri) für den Test geeignet ist...
...bzw. eher so: das läuft und ist "produktiv"...
...da wird (erst mal) nix getestet...
...ich habe aber ein weiteres Testsystem, das aktuell nichts macht außer alexa-fhem-Connector mit einem Dummy...
...und einem HMOD-PCB per USB mit einer HomeMatic Funksteckdose...
...wäre doch schön, wenn es weitere Aufgaben bekommen könnte :)

Aber dazu muss ich halt ein wenig mehr wissen was (genau) ich brauche und wie das dann für den Test hier passen würde bzw. was denn zu testen wäre...

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19266
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #5 am: 19 Januar 2019, 18:01:56 »
du kannst die tradfri birnen auch an einer hue bridge oder dem raspbee betreiben.

aber ohne das zugehörige gateway eben ohne firmware updates. das betrifft aktuell alle bridges und gateways.

zum testen ging es mir um das echte tradfri gateway. vor allem da ich aktuell nur ein einziges floalt panel habe.
ich würde gerne sehen wie sich die anderen endgeräte am gateway verhalten.


es gibt inzwischen eine ganze reihe lampen, trafos, stecksoden, die floalt panels und sonstiges zubehör.

ja. bei ikea scheint es so zu sein das zusätzlichste zum gateway mindestens eine fb zum pairen gebraucht wird.

ja. das gateway wird per lan angeschlossen.

hue bridge und raspbee laufen über das HueBridge modul, das trafri gateway läuft über das neue tradfri modul mit einem node prozess in hintergrund, lightify über das LIGHTIFY gateway. alle vier verwenden für die lampen jeweils das HueDevice Modul.

zusammenfassend:
- hue hat das offene api, und lässt sich über die module am vollständigsten steuern
- deconz verwendet das hue api, unterstütz die meisten fremdgeräte hat ein push api
- lightify hat kein offenes api, nur eine ziemlich bescheidene binäre schnittstelle. kein push.
- tradfri hat kein offenes api, aktuell geht nur steuern von lampen, kein konfigurieren. push ist da und super schnell
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5545
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #6 am: 19 Januar 2019, 18:12:12 »
Hallo André,

danke.

Ja hab grad auch noch mal geschaut:

Zitat
GERÄTE ZUM GATEWAY HINZUFÜGEN
Leuchtmittel können nicht direkt mit dem Gateway
gekoppelt werden. Dazu wird eine TRÅDFRI
Steuereinheit benötigt.

Hmm, macht das Ganze schon wieder nicht so schön...

Wie geschrieben würde ich (für mich weil ich schon immer mal wollte ;)  und für dich wegen Tests ;)  ) folgendes überlegen mir zu besorgen:

https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00408612/

und dann halt noch den Gateway und irgendeine FB...

Wäre die Lampe interessant?

Achja noch eine Frage: kann ich das dann auch so betreiben, dass der Gateway KEINE Internetverbindung hat!?

Wenn ich mich durchringen kann so eine FB zu kaufen, der Gateway OHNE Internet auch zu gebrauchen ist UND die Lampe für dich nützlich ist, wären wir "im Geschäft" ;)

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 19 Januar 2019, 18:14:13 von MadMax-FHEM »
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19266
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #7 am: 19 Januar 2019, 20:02:29 »
ja. die lampe wäre eine von denen für die ich daten brauche.

schau mal nach den starter paketen da ist neben dem leuchtmittel immer eine passende fb dabei. ich meine das ist günstiger als die fb extra zu kaufen.

ich glaube es geht wie bei hue auch ohne internet.

einiges weiss ich auch noch nicht. hab die lampe und das gateway erst seit gestern in betrieb :)

ps: das schalten aus fhem heraus geht inzwischen auch. fehlen nur noch gruppen und szenen. und die ganzen unterschiedlichen geräte typen.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5545
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #8 am: 19 Januar 2019, 20:13:12 »
Ok, dann werde ich wohl demnächst Daten liefern können ;)

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline Det20

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 518
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #9 am: 19 Januar 2019, 20:27:57 »
Klingt super, leider scheint das Modul von Peter nicht mehr weiterentwickelt zu werden, von daher *fan*

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19266
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #10 am: 20 Januar 2019, 20:01:06 »
im ersten post: https://forum.fhem.de/index.php/topic,96125.msg890934.html#msg890934 gibt es eine erste test version ...
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5545
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #11 am: 20 Januar 2019, 20:29:33 »
Morgen schlumpf ich mal bei IKEA vorbei... ;) :)

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

Offline Det20

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 518
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #12 am: 20 Januar 2019, 21:44:06 »
Warte für den Moment noch auf die Farb-Variante, also auf eine, die Farbe ändern kann. Bis dahin bin ich aber mehr als gespannt drauf. *freu*

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19266
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #13 am: 20 Januar 2019, 21:45:53 »
bitte schick mir schon mal die ausgabe auf der kommandozeile.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19266
Antw:tradfri-fhem tester gesucht
« Antwort #14 am: 20 Januar 2019, 21:47:19 »
es kann sein das zumindest die anzeige der farbe schon geht.

und das neue modul solle sich problemlos gleichzeitig mit dem anderen betreiben lassen
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH