Autor Thema: Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien  (Gelesen 2462 mal)

Offline rischbiter123

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 368
Moin,
habe gerade diesen Artikel bei Heise gefunden:

https://www.heise.de/ct/artikel/Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien-4283623.html?wt_mc=pl.conrad.conrad-nl.2019-01-24&agn=24671631&userid=375497e352be5fe78f697f52de2b77aa
Ist vielleicht für den ein oder anderen interessant.

LG

Andreas
4*Raspi, Max Thermostate und Fensterkontakte, FB7590, Mysensors und NanoCUL, IT und Sonoff, zigbee2mqtt2
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1715
Antw:Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien
« Antwort #1 am: 24 Januar 2019, 10:41:24 »
Mich würde mal eine Liste der Geräte interessieren, die sowas verbaut haben und für die es bereits eine alternative Firmware gibt, die dann auch funktioniert.

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3085
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1715
Antw:Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien
« Antwort #3 am: 24 Januar 2019, 12:25:51 »
Das sind grad mal 4 Geräte. Angeblich soll diese Hardware in zig Produkten drin stecken.

Offline jostereo

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien
« Antwort #4 am: 29 Januar 2019, 11:24:37 »
Unbedingt anschauen und beobachten das Projekt.

Die Anzahl an untzerstützten Systemen steigt aktuell ordentlich.


Habe gestern 2 Gosund SP111, ohne Löten (Bei der Steckdose nicht einfach), ohne öffnen, innerhalb von kurzer Zeit geflasht.
Wirklich super und auch nicht so kompliziert, wie es vielleicht den ersten Anschein macht.

Eigene Tasmota Firmware kann auch direkt mit eingebunden werden, so dass die WLAN Konfig und der Typ (z.B. Blitzwolf) direkt passen.


Als nächstes steht bei mir die Woox Steckdosenleiste an, die laut Wiki auch unterstützt wird.
Da ist es ansonsten leider aktuell schwer, welche zu finden die mit "annehmbaren" Aufwand geflasht werden können.

Offline pcbastler

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
Antw:Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien
« Antwort #5 am: 30 September 2019, 18:39:42 »
Ich hab hier Teckin SP21, lt. MAC-Adresse mit ESP32. Blöderweise haben die eine neuere Firmware, da klappt tuya-convert (noch) nicht. Die nächste Generation bekommt statt des ESP32 einen Realtek-Chip, dann ist es mit Tasmota darauf vorbei.

Offline Bapt. Reverend Magersuppe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 456
  • Flipperball geschluckt!
    • 3tes Jahrtausend
Antw:Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien
« Antwort #6 am: 01 Oktober 2019, 09:01:33 »
Ich habe einige (wohl ältere) SP21 mit tuya-convert geflasht auf Tasmota. Da ist ein ESP8266 drin, kein ESP32.
--
If I was born in 1453, Leonardo da Vinci would be jealous of me.
Reverend Paul Egon Magersuppe
Aus versicherungstechnischen Gründen sind sämtliche Beiträge von mir rein spekulativer und theoretischer Natur und sollten nicht in die Tat umgesetzt werden!
!!! NUR FÜR EXPERTENSPEZIALISTEN !!!

Offline pcbastler

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
Antw:Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien
« Antwort #7 am: 01 Oktober 2019, 20:34:40 »
jepp, es ist ein ESP8266, mit dem neuen Tuya-convert (https://github.com/M4dmartig4n/tuya-convert) hat es geklappt :)
Jetzt muss ich die nur noch ins WLAN bekommen, dann ist das für 8,50€ durchaus passend :)
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline westephan

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien
« Antwort #8 am: 03 Februar 2020, 20:35:09 »
habe eine Steckdose damit geflasht und ging. allerdings läuft jetzt fhem nichtmehr. rebbot bringt nichts---- HILFE

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2840
Antw:Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien
« Antwort #9 am: 03 Februar 2020, 20:47:20 »
habe eine Steckdose damit geflasht und ging. allerdings läuft jetzt fhem nichtmehr. rebbot bringt nichts---- HILFE

Hallo,

würdest Du bitte genau beschreiben, was Du in Fhem gemacht hast. Bisher ist mir entgangen, dass nur das flashen Auswirkungen auf Fhem hat.

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline Gasmast3r

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 483
Antw:Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien
« Antwort #10 am: 03 Februar 2020, 20:58:24 »
Hy das sollte helfen.


https://youtu.be/jkHaffRVRrE

https://templates.blakadder.com/

Gesendet mit Tapatalk


Offline yersinia

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 529
    • Cyanide & Happiness
Antw:Tuya-Convert-IoT-Geraete-ohne-Loeten-vom-Cloud-Zwang-befreien
« Antwort #11 am: 04 Februar 2020, 09:47:25 »
habe eine Steckdose damit geflasht und ging. allerdings läuft jetzt fhem nichtmehr. rebbot bringt nichts---- HILFE
Klingt für mich nach tuya-convert auf dem gleichen RasPi wie FHEM installiert ausgeführt - welche Fehlermeldung gibt es beim start von FHEM? (btw: OS?)

Bezgl. tuya-convert hatte ich die Tage diese Gosund erfolgreich auf Tasmota umgeflasht.
viele Grüße, yersinia
----
FHEM 6.0 (SVN) on RPi 4B with Raspian Buster (perl 5.28.1) | FTUI
nanoCUL@a-culfw-> 2x868 (1x ser2net), 1x433 | MQTT2 | Tasmota | ESPEasy
VCCU->14xSEC-SCo, 7xCC-RT-DN, 5xLC-Bl1PBU-FM, 3xTC-IT-WM-W-EU, 1xPB-2-WM55, 1xLC-Sw1PBU-FM, 1xES-PMSw1-Pl

 

decade-submarginal