Autor Thema: Dann stell ich mich auch mal vor...  (Gelesen 801 mal)

Offline alexsevennine

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Dann stell ich mich auch mal vor...
« am: 22 März 2019, 10:38:14 »
Hallo liebe Community,

Nach langem mitlesen einiger interessanten Themen möchte ich mich auch mal einbringen und mich vorstellen.
Ich komme aus Wien, und habe vor ca. 1 Jahr mit den Gedanken gespielt mein Home etwas Smarter zu machen.
Angefangen hab ich dann mit Mosquitto und ein paar Sonoffs - zum Testen versteht sich. Dann kam FHEM dazu um die Sache übersichtlicher zu machen. Und jetzt betreibe ich mittlerweile einige Module und komme auf immer neue Ideen was man nicht noch in Abhängigkeit schalten kann.
Allerdings bleibe ich einer Linie treu...
Die Basics müssen auch weiterhin ohne HA funktionieren. Nicht dass ich eines Tages nach Hause komme und die Frau wirft mich aus der Wohnung weil kein Licht mehr an/aus geht, bzw vielleicht gar die Heizung nicht mehr geht, weil der RASPI abgeraucht ist, ...

Ich habe mittlerweile auch schon einige DOIFs zur Zeitsteuerung und Lampensteuerung gemacht, die wahrscheinlich für manche von euch ein Klacks wären, aber für mich wichtige Erfahrung sammeln mit den Tools/Module. Ach und ja es gibt fast nix was nicht geht...

Tja ich freue mich auf spannende Beiträge und den Erfahrungsaustausch..

Vielen Dank an ALLE die diese Projekte erst ermöglichen!

Grüße aus Wien,
Alexander

 

decade-submarginal