Autor Thema: desired temperature fehlt in den logs von TC  (Gelesen 3659 mal)

Offline wkarl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
desired temperature fehlt in den logs von TC
« am: 01 Januar 2013, 13:00:41 »
Hallo,

diese Information fehlt seit einiger Zeit. Ist sie bewusst nicht mehr Bestandteil oder einfach vergessen worden?

Für mich ist sie wertvoll für eine nachträgliche Betrachtung des Regelverhaltens.

Danke schon mal
walter
FHEM 5.7 & TabletUI 2.2 auf Fedora22 Server auf NUC5i5RYK
CUL 868 > FAST EnergyCam
HMLAN > HomeMatic TCs & VDs, Bewegungsmelder, Schalter, Taster, Steckdosen

Offline Oskar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Aw: desired temperature fehlt in den logs von TC
« Antwort #1 am: 01 Januar 2013, 14:29:58 »
Zitat von: wkarl schrieb am Di, 01 Januar 2013 13:00
Hallo,

diese Information fehlt seit einiger Zeit. Ist sie bewusst nicht mehr Bestandteil oder einfach vergessen worden?


Was meinst Du mit "seit einiger Zeit"?
Für mich funktioniert das noch prima.

2012-12-20_20:39:03 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 11.5
2012-12-20_20:39:15 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-21_20:30:26 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-22_20:21:38 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-23_20:12:18 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-24_20:02:57 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-25_19:54:08 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-26_19:45:20 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-27_19:36:31 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-28_19:27:11 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-29_19:17:51 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-30_19:09:02 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0
2012-12-31_19:00:14 CUL_HM_HM_CC_TC_15B50D desired-temp: 16.0

Also, einmal alle 24 Stunden, ansonsten bei jeder Änderung.

Grüße
     Oskar
--
fhem geht auch auf mac os x

Offline wkarl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
Aw: desired temperature fehlt in den logs von TC
« Antwort #2 am: 06 Januar 2013, 09:04:10 »
Hallo Oskar,

danke für den Hinweis. In meinen Plots wird desired-temp zum Größtenteil nicht mehr angezeigt. Daraus habe ich die falsche Folgerung gezogen. Muss mir das mal näher ansehen.

ciao walter
FHEM 5.7 & TabletUI 2.2 auf Fedora22 Server auf NUC5i5RYK
CUL 868 > FAST EnergyCam
HMLAN > HomeMatic TCs & VDs, Bewegungsmelder, Schalter, Taster, Steckdosen

Offline jhohn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
    • http://www.pcs4kids.org
Aw: desired temperature fehlt in den logs von TC
« Antwort #3 am: 07 Januar 2013, 08:23:26 »
In meinen Plots wird von einem Wechsel bis zum nächsten Wechsel nichts angezeigt

(siehe Anhang / see attachement)

Hier war die desired-temp vom 00:00 - 04:30 16°C, ab 04:30 dann 20°C und seit 07:20 wieder 16°C

Evtl. liegt es daran?
FHEM auf Synology Diskstation DS413j (DSM4.3), HM LAN Adapter
Steuerung für Nachtspeicheröfen:
Ladung:   HM-WDS10-TH-O, HM-LC-Sw4-DR, Weather-Modul
Gebläse: HM-CC-TC, HM-LC-SW1-FM, HM-Sec-RHS
FHEM auf FritzBox 7390 für Telefon Funktionen

Offline Oskar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Aw: desired temperature fehlt in den logs von TC
« Antwort #4 am: 07 Januar 2013, 10:25:54 »
Zitat
Hier war die desired-temp vom 00:00 - 04:30 16°C, ab 04:30 dann 20°C und seit 07:20 wieder 16°C

Evtl. liegt es daran?


Genau daran liegt das.
Das wurde schonmal irgendwann diskutiert, ich konnte aber die Lösung nicht finden.
Das Problem ist, das die Plots erst ab dem ersten Wert am Tag anfangen zu plotten.  Besser wäre es, wenn die den letzten Wert vom Vortag (oder noch weiter zurückliegend) ab 00:00, bzw. ab Plotbeginn zeichnen würden.  Das wird wohl leider so bleiben, bis jemand mit einer Idee oder gar Code kommt, wie man mit wenig Speicher/CPU-Aufwand diesen Wert finden kann.

Das Dein Plot ab 07:20 nichts anzeigt, ist wahrscheinlich nicht wirklich so, nur liegt der angezeigte Wert auf der Null-Linie.  Das ist änderbar, indem Du in Dein .gplot-File z.B. set y2range 15:25 einträgst.

Grüße
     Oskar
--
fhem geht auch auf mac os x

Offline Oskar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Aw: desired temperature fehlt in den logs von TC
« Antwort #5 am: 07 Januar 2013, 10:28:51 »
Zitat von: Oskar schrieb am Mo, 07 Januar 2013 10:25
.gplot-File z.B. set y2range 15:25 einträgst.


Natürlich Quatsch, es muß set y2range [15:25] heißen.
--
fhem geht auch auf mac os x

Offline jhohn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
    • http://www.pcs4kids.org
Aw: desired temperature fehlt in den logs von TC
« Antwort #6 am: 07 Januar 2013, 11:29:51 »
Der Wert fehlt ja in den Logs, da er nur bei einer Änderung übermittelt wird (so sieht das jedenfalls für mich aus), mann könnte sich ein at basteln, das Nachts den Wert setzt, sowas wie

define at_thermostat_plotcorrect at *00:00:01 {fhem ("set thermostat desired-temp ".ReadingsVal("thermostat", "desired-temp", "16.0"));;}

FHEM auf Synology Diskstation DS413j (DSM4.3), HM LAN Adapter
Steuerung für Nachtspeicheröfen:
Ladung:   HM-WDS10-TH-O, HM-LC-Sw4-DR, Weather-Modul
Gebläse: HM-CC-TC, HM-LC-SW1-FM, HM-Sec-RHS
FHEM auf FritzBox 7390 für Telefon Funktionen

Offline Joachim

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1460
Aw: desired temperature fehlt in den logs von TC
« Antwort #7 am: 07 Januar 2013, 11:42:52 »
Moin @ all

DA ich ein ähnliches Problem habe, und da am basteln bin, kann ich das Problem bestätigen.
siehe:
SVG-Plot [Beitrag #56029]
Das liegt an einem ungeschicktem Zusammenspiel zwischen dem einzelnen Modul (welche Readings werden wann geliefert), dem Filelog, der fhem.pl, der fhemweb (welche Daten fordere ich vom Filelog ab) und dem SVG-Modul.
Ich bin dort einer Lösung auf der Spur, das dauert nur etwas, da ich keine Ahnung von Perl habe, und mich schwer tue, den Ablauf zu begreifen. Aber ich bin hartnäckig und werde dass lösen.
Behaltet einfach den Beitrag SVG-Plot im Auge.

Gruß Joachim
FHEM aktuellste Version auf FB 7570 und 7390 mit Zebradem Toolbox Freetz
FHEM auf Raspberry
1-Wire mit LinkUSBi und Rs-Pi ds2482-800  1-Wire-9 Board; Max mit Cube, HMLAN
div. 1-Wire Sensoren; MAX-Thermostaten; Homematic-Komponenten, Zehnder KWL über RS-232

Offline Rohan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Bin kein Hero, bin Anwender
    • http://keine
Aw: desired temperature fehlt in den logs von TC
« Antwort #8 am: 07 Januar 2013, 16:09:14 »
Hi,

Zitat von: jhohn schrieb am Mo, 07 Januar 2013 11:29
Der Wert fehlt ja in den Logs, da er nur bei einer Änderung übermittelt wird ...


vlt. hilft der fhemwiki-Eintrag weiter.

Gruß
Thomas
Fhem auf Mini-ITX mit Celeron 2-Core, HMLAN (> 55 Devices), CUL (FS20 und EM), RFXtrx 433E, Arduino (einige DS18B20), RPi mit 1-Wire (DS2423 für S0-Signale, DS18B20+), RPi/Arduino mit MQ-5 und MQ-9 (CO- und CNG/LPG-Sensor), CO-20 IAQ Sensor