Autor Thema: Maintainerwechsel  (Gelesen 1654 mal)

Offline Beta-User

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 13634
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Maintainerwechsel
« am: 15 April 2019, 15:04:19 »
Hallo zusammen,

die MySensors-Module (00_MYSENSORS, 10_MYSENSORS, sowie die zugehörigen libs in lib/Device/MySensors) werden nun von mir weiter betreut.

Vielen Dank an Hauswart, der das die vergangenen Jahre übernommen hatte, aber nunmehr wegen Neubaus (vorläufig... ;) ) kein MySensors mehr im Einsatz hat. Der Dank ist übrigens auch ein persönlicher, weil er mich immer wieder ermutigt hat, auch in manche (Un-)Tiefen einzusteigen, und so auch das eine oder andere beizutragen, von dem ich selbst nie geglaubt hätte, dass es gelingen könnte.

Bei mir wird MySensors weiter im Einsatz bleiben, auch wenn "das Meiste" seit längeren sehr gut und stabil läuft, das ich damit umsetzen wollte. Trotz der Entwicklung vieler "Selbermacher" hin zu MQTT - das übrigens von MySensors.org auch unterstützt wird - finde ich die MySensors -Module in FHEM weiterhin sehr wichtig, weil sich MySensors m.E. sehr gut eignet, um einerseits in die Programmierung von Arduinos &Co. einzusteigen und andererseits auch die intenen Mechanismen von FHEM auf relativ unaufwendige Weise kennen zu lernen.

Mit dem Einpflegen des AttrTemplate und der state-Verwaltung für einen schaltbaren Kanal (siehe hier) sollte dann eigentlich wieder ein Stand erreicht sein, der für längere Zeit keine weiteren Anpassungen mehr erfordert.

Vielleicht noch eine Warnung: Ich habe keine IT-Hintergrund und meine Perl-Kenntnisse sind eher vom "Hörensagen". Bisher scheint das halbwegs unfallfrei funktioniert zu haben, aber dennoch freue ich mich über Hinweise und Anregungen - am liebsten in Form von Patches - und seht mir nach, wenn ich manches nicht auf's erste Mal verstehen sollte. Sollte sich in Laufe der Zeit jemand finden, der viel mit den Modulen vor hat und die Betreuung komplett übernehmen will, werde ich diese auch gerne in die gute Hände weiter reichen oder wieder den "2. Mann" machen.

Viele Grüße

Beta-User
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}
Gefällt mir Gefällt mir x 9 Liste anzeigen