Autor Thema: [abgelehnt] fhem.cfg.install im SVN  (Gelesen 696 mal)

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3458
  • ~ Challenging Innovation ~
[abgelehnt] fhem.cfg.install im SVN
« am: 21 April 2019, 19:32:27 »
Hallo Rudi,

ist es ok, wenn ich im SVN Root Verzeichnis eine Datei "fhem.cfg.install" anlege, mit der man dann FHEM in einem Installations-Modus starten kann?

Die Datei hätte gerade folgenden Inhalt:

attr global userattr cmdIcon devStateIcon:textField-long devStateStyle icon sortby webCmd webCmdLabel:textField-long widgetOverride
attr global logfile ./log/installer-%Y-%m-%d.log
attr global modpath .
attr global motd none
attr global title { return 'FHEM '.version->parse( FHEM::Meta::Get('global','version') )->normal . ' Installer' }
attr global verbose 3

define WEBINSTALL FHEMWEB 8083 global
attr WEBINSTALL defaultRoom FHEM Installer
attr WEBINSTALL hiddenroom Unsorted,Everything,Commandref,style,Edit files,Select style,Logfile,Remote doc,Event monitor,FHEM Installer,save
attr WEBINSTALL menuEntries Close Installer,cmd=shutdown,,,📖 Installation<br>& Setup Guide,https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Installation
attr WEBINSTALL webname fhemInstall

define telnetInstall telnet 7072
attr telnetInstall comment Text access to FHEM Installer - only connections from localhost are allowed
attr telnetInstall prompt fhem-installer

define fhemInstaller Installer
attr fhemInstaller alias FHEM Installer Status
attr fhemInstaller devStateIcon .*updates.available:security@red:outdated up.to.date:security@green:outdated .*outdated.*in.progress:system_fhem_reboot@orange .*in.progress:system_fhem_update@orange warning.*:message_attention@orange error.*:message_attention@red
attr fhemInstaller group FHEM Installer
attr fhemInstaller icon system_fhem
attr fhemInstaller installerMode install
attr fhemInstaller room FHEM Installer

Wahrscheinlich fehlte bei einer positiven Entscheidung auch noch etwas Datei-Magie für die Bereitstellung übers Update?



Viele Grüße
Julian






EDIT: Wurde abgelehnt.
« Letzte Änderung: 22 April 2019, 08:39:23 von Loredo »
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM-Docker auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20459
Antw:fhem.cfg.install im SVN
« Antwort #1 am: 22 April 2019, 08:05:21 »
Meiner Meinung nach wird jemand, der den Installer Modul benoetigt (Benutzer, der aus den Fehlermeldungen nicht ableiten kann, was/wie er installieren muss), ohne Dokumentation diese Datei nicht verwenden koennen. Ich behaupte, solche Anwender werden nicht ohne Anleitung auf die Idee kommen, eine Konsole zu oeffnen, und "cd /opt/fhem; perl fhem.pl fhem.cfg.installer" einzutippen.

Auf der anderen Seite wuerde mich (der auf der Konsole gerne was tippt) als FHEM-Anfaenger verwirren, mit welcher Konfiguration ich FHEM starten soll.

Meiner Ansicht nach gehoert so ein Beispiel ins Wiki, und der Benutzer kann bei Bedarf die Datei selbst anlegen.
Wer den Installer schaetzt/braucht, der wird eine Definition in seine "Produktivkonfiguration" aufnehmen, um auftretende Probleme direkt loesen zu koennen.

Bin fuer andere Argumente offen.

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3458
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:fhem.cfg.install im SVN
« Antwort #2 am: 22 April 2019, 08:38:00 »
Mit dem selben Argument könntest du auch die fhem.cfg.demo weglassen oder nicht.
Ich mag aber auch nicht schon wieder diskutieren und ergebe mich...
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM-Docker auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15910
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:[abgelehnt] fhem.cfg.install im SVN
« Antwort #3 am: 22 April 2019, 10:34:05 »
Lege doch die Datei in ./contrib ab.

Für die Installation von FHEM mit configDB habe ich das seinerzeit auch so gemacht: Es gibt in ./contrib ein Unterverzeichnis ./configDB in dem eine Beispielkonfigurationsdatei und eine funktionsfähige sqlite-Datenbank liegen, die der Anwender einfach kopieren und verwenden kann.

Das root-Verzeichnis von FHEM sollte im Auslieferungszustand in der Tat für den Anwender übersichtlich bleiben.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 14.06.2019

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3458
  • ~ Challenging Innovation ~
[abgelehnt] fhem.cfg.install im SVN
« Antwort #4 am: 22 April 2019, 11:00:19 »
Leider werden Dateien aus Contrib nicht per Update verteilt und sind somit dann unbrauchbar, weil unveränderbar.
Auch ist es dem User viel einfacher zu erklären, dass er das genauso wie den Demomodus aktiviert.

Aber wenn ein Installationsmodus in Rudis Augen nicht den selben Stellenwert hat, dann ist das wohl so.

Ich für mich selbst brauche den Modus auch nicht und werde dann wohl auch dazu übergehen mich auf das zu konzentrieren, was ich für mich selbst brauche (Docker Script Installation).
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM-Docker auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15910
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:[abgelehnt] fhem.cfg.install im SVN
« Antwort #5 am: 22 April 2019, 12:01:37 »
Leider werden Dateien aus Contrib nicht per Update verteilt

Das ist doch für die Installation von FHEM irrelevant, denn die Installationspakete enthalten immer das Verzeichnis ./contrib

Aber wenn ein Installationsmodus in Rudis Augen nicht den selben Stellenwert hat, dann ist das wohl so.

Das ist nicht nur in Rudis Augen so. Für mich ist selbst der Demo-Modus im root-Verzeichnis komplett entbehrlich. Man könnte den auch mit "perl fhem.pl ./contrib/fhem-demo.cfg" verwenden.

(Wie ein paar andere Dateien in diesem Verzeichnis meines Erachtens auch falsch platziert sind - MAINTAINER.txt, UPDATE, CHANGED usw. gehören für mich alle nach ./docs weil sie nichts mit einem laufenden FHEM zu tun haben. Aber das ist ein anderes Thema.)
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 14.06.2019
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3458
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:[abgelehnt] fhem.cfg.install im SVN
« Antwort #6 am: 22 April 2019, 12:23:54 »
Ich weiß, Visionen sind bei FHEM Entwicklern immer als Krankheit angesehen. Ist verstanden.
FHEM-Module: ENIGMA2, GEOFANCY, PHTV, RESIDENTS, ROOMMATE, GUEST, HP1000, Pushover, THINKINGCLEANER, Wunderground | FHEM-Befehl: msg

FHEM-Docker auf Intel NUC mit Proxmox VE
Homematic via HMCCU, Hue Color Bulbs, LG OLED 65C8, Sonos Playbar+2xOne+Sub, 2x Sonos One, 1x Sonos Play:1

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20459
Antw:[abgelehnt] fhem.cfg.install im SVN
« Antwort #7 am: 23 April 2019, 09:06:24 »
Zitat
(Wie ein paar andere Dateien in diesem Verzeichnis meines Erachtens auch falsch platziert sind - MAINTAINER.txt, UPDATE, CHANGED usw. gehören für mich alle nach ./docs weil sie nichts mit einem laufenden FHEM zu tun haben. Aber das ist ein anderes Thema.)
Diese Idee gefaellt mir, wir koennen gerne auch weitere Dateien in Unterordner verschieben.
Zustimmung Zustimmung x 3 Liste anzeigen

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15910
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:[abgelehnt] fhem.cfg.install im SVN
« Antwort #8 am: 23 April 2019, 12:34:43 »
Für den Notizzettel: beim Verschieben der bereits genannten Dateien in andere Verzeichnisse muss auch das Makefile entsprechend angepasst werden.
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 14.06.2019

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19110
Antw:[abgelehnt] fhem.cfg.install im SVN
« Antwort #9 am: 23 April 2019, 12:42:55 »
wenn die files angefasst werden: manche info ist redundant oder nicht konsequent genutzt. lieber nur ein einziges file das dann auch aktuell ist.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Dr. Boris Neubert

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4469
Antw:[abgelehnt] fhem.cfg.install im SVN
« Antwort #10 am: 23 April 2019, 17:33:38 »
Hi,

es wird jetzt langsam OT, aber den wollte ich noch loswerden (geht mir seit dem Thema zur Sicherheit von FHEM wieder durch den Kopf): die FHEM-Installation sollte in einen fixen nur lesbaren Teil für die Programme und einen variablen auch schreibbaren Teil für alles konfigurierbare und die Logs getrennt werden und das Update soll nur den fixen Teil anpacken und der User nur den variablen. Das setzt vermutlich voraus, dass wir einen weiteren User bräuchten mit noch weniger Rechten, da fhem sich ja wegen des Updates selbst aktualisieren können muss.

Viele Grüße
Boris

Globaler Moderator, Developer, aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing, Verwaltung)
Bitte keine unaufgeforderten privaten Nachrichten!