Squeezebox Modul - erste Version

Begonnen von bugster_de, 17 Dezember 2013, 22:12:10

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

dirk.k

Hallo,
Danke für den Denkanstoss. Es waren nur die ESP32 betroffen.
Ich hab mir eine Readingsgroup für SB_Player + presence gebaut. Da war das sehr schön zu sehen.
Die Raspi-basierten Player haben das play als Kommandozeile mitbekommen, da brauchte ich das presence nicht (aber es war da und gesetzt).
Das geht bei den ESP so nicht. Ich brauche hier das presence als trigger.
Ich bin noch mal in die LMS-Player-Settings unter "ESP32 .." gegangen, um zu sehen, ob neue Einstellungen möglich sind ...
habe Übernehmen geklickt ... und presence funktionierte bei diesem ESP plötzlich wieder.
Bei den Nächsten probiert ... und sie funktionierten auch wieder.
Also scheinbar irgendwas im LMS.
Schön, dass es wieder funktioniert. Der WAF war gefährdet.
Wo holt sich das Modul die "presence" Information her?

Und meine Module sind von 2019. Die Neuen werden nicht mehr eingecheckt?
Was habe ich verpasst? Gibt es eine Übersicht/Liste der Neuerungen?

onkel-tobi

Hallo zusammen,

erst einmal danke für dieses Modul, dass ich mir heute morgen mal installiert habe.
Ich wollte probieren Multiroom über das Modul zu steuern, folgende Ausgangslage habe ich:
- LMS installiert und eingebunden
- Player werden automatisch in FHEM erkannt

Nun habe ich eine Gruppe Wohnbereich die aus 2 Playern besteht und würde gerne in FHEM eine Automatisierung erstellen die abhängigg von dem Status der Wohnbereich Gruppe auch im Gästebad Musik abspielt.

Wenn ich das Modul richtig verstanden habe müsste ich doch dann nur den player im Gästebad auf "sync" mit der Gruppe Wohnbereich stellen, oder?
Das funktioniert allerdings leider nicht.
Generell kann ich den Player Gästebad aber ansteuern und Musik / TTS abspielen via FHEM.
Alternativ habe ich auch eine Erdgeschoss Gruppe in der der Player aus dem Gästebad drin ist, aber wenn ich auf den wechsele spielt nur der und die anderen beiden stoppen die Wiedergabe...
Hat wer eine Idee?
Danke & Gruß,
Tobias

ChrisD

Hallo,

@dirk.k:

ZitatWo holt sich das Modul die "presence" Information her?
Die Information kommt vom Server, dieser schickt, wenn ein Player sich verbindet (oder verabschiedet), das Ereignis 'connected'. Zusätzlich kann das Modul per StatusRequest diese Information anfordern.

ZitatUnd meine Module sind von 2019. Die Neuen werden nicht mehr eingecheckt?
Was habe ich verpasst? Gibt es eine Übersicht/Liste der Neuerungen?
Die aktuelle Version befindet sich auf Github. Dies erleichtert mir die Aktualisierung und erlaubt es trotzdem die Module automatisch von FHEM auf den neusten Stand bringen zu lassen. Dazu muss in FHEM einmalig
update add https://raw.githubusercontent.com/ChrisD70/FHEM-Modules/master/autoupdate/sb/controls_squeezebox.txteingegeben werden, bei zukünftigen Updates werden die Module dann mit aktualisiert. Dies ist im contrib-Verzeichnis nicht möglich.

Alternativ kann die aktuelle Version auch mit
update force https://raw.githubusercontent.com/ChrisD70/FHEM-Modules/master/autoupdate/sb/controls_squeezebox.txtinstalliert werden.

Alle Änderungen sind hier.

Grüße,

ChrisD


ChrisD

Hallo,

@Tobias:

Das Verhalten der Player ist so nicht richtig.

Was steht in den Internals SYNCED, SYNCGROUPPN und SYNCMASTERPN bei den 2 Playern im Wohnbereich und dem im Bad bevor du versuchst sie zu synchronisieren ?

Was steht in den Internals nach der Synchronisation (Seite ggfs. neu laden, Internals werden nicht automatisch aktualisiert) ?

Mit welchem Befehl synchronisierst du die Player ?

Was passiert wenn du die Player im Web-Interface des LMS synchronisierst ?

Grüße,

ChrisD