Autor Thema: Qubino Mini Dimmer  (Gelesen 3623 mal)

Offline skyline

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Qubino Mini Dimmer
« am: 05 Oktober 2021, 18:54:56 »
Hallo,
ich habe mir zwei Qubino Mini Dimmer geholt.
Beide funktionieren!

Doch die Darstellung in der Weboberfläche, passt so gar nicht zu der Darstellung meiner Enocean Dimmer.
Bei den Qubino wird anstelle des DevStateIcon "On/Off" nur "Off" und der Dimmwert mit zum Beispiel "dim 78" angezeigt.
Ich habe schon versucht ein eigenes DevStateIcon zu erstellen, doch leider klappt es nicht, oder es wird der aktuelle Dimmwert beim wiedereinschalten nicht verwendet.

Ich hatte es erstmal so gemacht:
devStateIcon name off:off dim.*:on

Kann mir jemand einen kleinen Ansatz geben?

MfG Marco

« Letzte Änderung: 06 Oktober 2021, 06:25:11 von skyline »

Offline skyline

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #1 am: 06 Oktober 2021, 08:22:50 »
Nachtrag:
Es sieht so aus, als ob der Qubino Mini Dimmer noch nicht ordentlich unterstützt wird.
Einschalten über den Schalter selbst -> aktuelle Dimmwert wird richtig gesetzt
Einschalten über FHEM -> es wird die höchste Dimmstufe verwendet und nicht die aktuelle

Es gibt im Device auch kein Reading, in dem die aktuelle Dimmstufe gespeichert/ausgelesen wird.

Der Qubino Mini Dimmer hat noch einige Baustellen offen.

MfG Marco

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7044
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #2 am: 06 Oktober 2021, 09:48:51 »
Qubino hat den Minidimmer mit FHEM getest und volle Kompatibilität ausgewiesen: https://qubino.com/manuals/Compatibility_with_gateways/Compatibility_manual_Mini_Dimmer_11092019.pdf

Deine Beschreibung lässt mich unvollständige Assoziation bzw. Konfigurationvermuten. Kannst Du bitte die Ausgabe von "list" wie in https://wiki.fhem.de/wiki/Z-Wave#Welche_Infos_sollten_Anfragen_im_ZWave-Forum_enthalten.3F posten; evtl. kann man dann mehr sagen.

Das EnOcean-Modul macht hinsichtlich Bildschirmanzeige devState.* mehr Vorgaben als das ZWave-Modul.

Gruß, Christian

Offline skyline

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #3 am: 06 Oktober 2021, 09:57:59 »
Hallo,
man könnte es ja vielleicht zusammen basteln, mit devSateIcon, Userreading und wenn es so etwas gibt mit anpassbarer webcmd.

Die Dinge in der Kompatibilität-Liste funktionieren sn sich ja.
Nur nicht so wie man es von den anderen Dimmer gewohnt ist.


Internals:
   Aeotec_USB_MSGCNT 617
   Aeotec_USB_RAWMSG 000400a10a32022134000000750000
   Aeotec_USB_TIME 2021-10-06 09:05:14
   DEF        eac0cb0c 161
   FUUID      6156f5ff-f33f-0c42-a7de-24f12904cfe15a9a
   IODev      Aeotec_USB
   LASTInputDev Aeotec_USB
   MSGCNT     617
   NAME       EG_EZ_LI1
   NR         677
   STATE      dim 30
   TYPE       ZWave
   ZWaveSubDevice no
   cmdsPending 0
   homeId     eac0cb0c
   isWakeUp   
   lastMsgSent 1633500902.46956
   nodeIdHex  a1
   READINGS:
     2021-10-02 09:17:33   IODev           Aeotec_USB
     2021-10-05 07:51:29   energy          0.1 kWh
     2021-10-05 14:45:34   model           Qubino (Goap) ZMNHHDx Mini Dimmer
     2021-10-05 14:45:34   modelConfig     qubino/ZMNHHDx.xml
     2021-10-05 14:45:34   modelId         0159-0001-0055
     2021-10-06 09:05:14   power           11.7 W
     2021-10-06 08:15:27   reportedState   dim 30
     2021-10-06 08:15:27   state           dim 30
     2021-10-06 08:15:02   timeToAck       0.103
     2021-10-06 08:15:02   transmit        OK
     2021-10-01 13:50:41   zwavePlusInfo   version:01 role:AlwaysOnSlave node:Z-Wave+Node installerIcon:0600 userIcon:0600
Attributes:
   alias      Deckenlicht Esszimmer
   classes    ZWAVEPLUS_INFO SWITCH_BINARY SWITCH_MULTILEVEL ASSOCIATION ASSOCIATION_GRP_INFO TRANSPORT_SERVICE VERSION MANUFACTURER_SPECIFIC DEVICE_RESET_LOCALLY CONFIGURATION METER ALARM POWERLEVEL SECURITY SECURITY_S2 SUPERVISION
   genericDeviceType light
   group      Licht
   homebridgeMapping Brightness=brightness,cmd=dim
   icon       light_downlight
   room       Wohn-Esszimmer
   vclasses   ALARM:5 ASSOCIATION:2 ASSOCIATION_GRP_INFO:2 CONFIGURATION:1 DEVICE_RESET_LOCALLY:1 MANUFACTURER_SPECIFIC:2 METER:4 POWERLEVEL:1 SECURITY:1 SECURITY_S2:1 SUPERVISION:1 SWITCH_BINARY:1 TRANSPORT_SERVICE:2 VERSION:2 ZWAVEPLUS_INFO:2
   webCmd     on:off:dim
« Letzte Änderung: 06 Oktober 2021, 10:06:14 von skyline »

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 25414
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #4 am: 06 Oktober 2021, 10:21:46 »
Zitat
Einschalten über FHEM -> es wird die höchste Dimmstufe verwendet und nicht die aktuelle
Das "on" Befehl sendet "Einschalten auf maximaler Stufe", ein Befehl "Einschalten auf der letzten Stufe" ist mir nicht bekannt. Bei manchen Dimmer gibt es eine Konfiguration, was "Einschalten auf maximaler Stufe" anders interpretiert, ich habe auf https://qubino.com/mini-dimmer-tech-2/ nichts Vergleichbares gefunden.

Abhilfe koennte Folgendes schaffen:
define dm cmdalias set EG_EZ_LI1 on AS { fhem("set EG_EZ_LI1 ".ReadingsVal("EG_EZ_LI1","reportedState","on")) }ich bin aber nicht sicher, ob es nicht unerwuenschte Nebeneffekte hat.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7044
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #5 am: 06 Oktober 2021, 10:29:19 »
Das "on" Befehl sendet "Einschalten auf maximaler Stufe", ein Befehl "Einschalten auf der letzten Stufe" ist mir nicht bekannt.
Laut ZWave-Specs bedeutet bei CC SWITCH_MULTILEVEL der Wert 255 (0xFF) "Restore most recent (non-zero) level." Genau das wird bei set-on hier doch verschickt. Darum kann ich die Verwunderung des TEs verstehen.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 25414
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #6 am: 06 Oktober 2021, 10:35:21 »
Danke fuer die Korrektur.
Dann sollte man aber eher bei Qubino nachfragen, oder irre ich mich?

Offline skyline

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #7 am: 06 Oktober 2021, 10:42:26 »
Hallo,
ich kann mich ja gerne am Qubino wenden, aber worauf soll ich genau verweisen?

Bei den Enocean Dimmer sendet der On Befehl die aktuelle Dimmstufe.
Deshalb hat mich das so verwundet.

define dm cmdalias set EG_EZ_LI1 on AS { fhem("set EG_EZ_LI1 ".ReadingsVal("EG_EZ_LI1","reportedState","on")) }Was wird denn hierdurch erreicht?
Ich würde gerne wenigstens etwas dazulernen  ;)

Danke erstmal!

Offline skyline

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #8 am: 06 Oktober 2021, 12:46:27 »
Ahh, ich glaube ich habe den Code etwas verstanden.
Es wird damit der "on" Befehl des Devices umgeschrieben.

Das sollte in Verbindung mit einem Userreading klappen, da "reportedState" nicht dem letzten Dimmwert entspricht. (wird auch auf off gesetzt).

Da ich mich damit aber noch nicht auskenne, will ich vorher noch ein Backup machen.
« Letzte Änderung: 06 Oktober 2021, 18:45:25 von skyline »

Offline skyline

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #9 am: 07 Oktober 2021, 12:25:03 »
Hallo,

hat geklappt!

Hier die Lösung:

userReadings:
dimValueLast {
    my $state = ReadingsVal($name, "state", "");
    return $state if substr($state, 0, 3) eq "dim";
    return undef;
}

devStateIcon:
dim.*:on:off off:off:on
On-Befehl umschreiben mit Cmdalias:
define EG_EZ_LI1_DIM cmdalias set EG_EZ_LI1 on AS { fhem("set EG_EZ_LI1 ".ReadingsVal("EG_EZ_LI1","dimValueLast","on")) }
Nachtrag:
eventMap:
{ usr=>{'dim.100'=>'dim 99' } }
widgetOverride:
dim:slider,0,1,100

Danke! + Gruß
Marco
« Letzte Änderung: 07 Oktober 2021, 21:15:44 von skyline »

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 871
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #10 am: 07 Oktober 2021, 16:09:12 »
Hallo

Danke für den Code, werde das bei mir dann auch mal einbauen.
Hab da noch eine Frage.

Ist On bei Dimmer nicht immer 100% oder 255?
Kann das im Moment nicht testen, aber bei mir ist on „glaube“ immer voll auf.
Habe Homematic und ZWave.
Mit „aktuelle Dimmstufe“ ist dann die letzte Dimmstufe gemeint?

Offline skyline

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #11 am: 07 Oktober 2021, 16:18:06 »
Ja, damit ist die letzte Dimmstufe gemeint.

Bei Zwave gehen die Dimmer glaube alle nur bis "dim 99".

Da suche ich auch noch eine Lösung, da ich Alexa dann sage "dimm das Licht auf 100%".

Ein Ansatz wäre, wie hier schon verwendet, mit cmdalias.
Ich hätte dann aber auch gerne einen angepassten Slider mit 100., bin da aber mit Setlist noch nicht zum Ziel gekommen.
Vielleicht kommt man bei alle dem nicht um ein Dummy-Device herum.
« Letzte Änderung: 07 Oktober 2021, 16:19:51 von skyline »

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7044
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #12 am: 07 Oktober 2021, 16:31:45 »
Ist On bei Dimmer nicht immer 100% oder 255?
Kann das im Moment nicht testen, aber bei mir ist on „glaube“ immer voll auf.
Habe Homematic und ZWave.
Mit „aktuelle Dimmstufe“ ist dann die letzte Dimmstufe gemeint?
Für ZWave laut Specs (für HM wage ich keine Aussage) bei SWITCH_MULTILEVEL schau mal in https://www.silabs.com/documents/login/miscellaneous/SDS13781-Z-Wave-Application-Command-Class-Specification.pdf auf PDF-Seite 404 unter Value. Danach verstehe ich:
bei "set-on" verschickt FHEM 0xff -> das ist dann meinem Verständnis nach "letzte Dimmstufe vor Ausschalten" und eben nicht 100%
bei "set-dim 99" verschickt FHEM 0x63-> Schalte auf 100%

Die Interpretation der set-values hat sich mWn auch über die verschiedenen Versionen der Class in den Specs nicht verändert. Was jetzt die Praxis/Geräte-Firmware daraus macht, ist evtl. was anderes; müsste bei den Dimmern aber so sein. Bei Jalousien ist die Auswirkung von set-on (0xff) zB zumeist anders; meine das steht auch irgendwo in den Specs geregelt.

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7044
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #13 am: 07 Oktober 2021, 16:44:11 »
Bei Zwave gehen die Dimmer glaube alle nur bis "dim 99".

Da suche ich auch noch eine Lösung, da ich Alexa dann sage "dimm das Licht auf 100%".

Ein Ansatz wäre, wie hier schon verwendet, mit cmdalias.
Ich hätte dann aber auch gerne einen angepassten Slider mit 100., bin da aber mit Setlist noch nicht zum Ziel gekommen.
Vielleicht kommt man bei alle dem nicht um ein Dummy-Device herum.
Schau Dir mal das zwave.template https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/FHEM/lib/AttrTemplate/zwave.template hinsichtlich dim an. Vielleicht bringt Dir das Ideen.

Offline Damu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 871
Antw:Qubino Mini Dimmer
« Antwort #14 am: 07 Oktober 2021, 18:56:33 »
Hab leider im Moment nur mit einem IPad Zugriff auf mein FHEM.
Habe aber drei Dimmer „Mini Dimmer Qubino und Aeotec“.
Die Qubino Dimmer gehen bei Ein über die Fernbedienung auf den Letzten Wert vor dem Ausschalten.
Der Aeotec weiss ich jetzt nicht mehr.
Bin mir aber echt nicht zu 100% sicher, kann sein das es nur ein Effekt vom längeren drücken beim Einschalten ist.
Kann ich aber im Moment nicht testen.
Der Mini Dimmer ist doch nur über Gruppe 1 (Z-Wave Plus Lifeline) mit FHEM verbunden.
Müsste Mann da nicht noch die Gruppe 4 (Multilevel set) hinzufügen?
Wobei wenn es die Fernbedienung (Devolo) richtig machen würde, sollte es FHEM doch auch ohne Gruppe 4 können?
« Letzte Änderung: 07 Oktober 2021, 18:58:51 von Damu »

 

decade-submarginal