Autor Thema: [Neues Modul] BOSE SoundTouch  (Gelesen 95114 mal)

Offline Eisix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 721
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #435 am: 16 Februar 2017, 12:05:30 »
Hallo,

@Dominik
Ich versuche mich gerade an einer Playlist und versuche an die Icons zu kommen. Wenn ich das richtig verstehe wird das Icon aus dem MP3 extrahiert und unter http://ServerIP:8200/AlbumArt/98-5195.jpg angezeigt.
Wäre es nicht möglich generell Readings für Playlist mit den Informationen bereitzustellen wie z.B. bei MPD?

playlistcollection
[Radio Streams]:50hits lounge:Indie classics (by alexv94):ANOHNI – HOPELESSNESS:PJ Harvey:Biffy Clyro – Opposites (Deluxe):Jack Garrat:ms-sampler 2016-spring:PEACE (by spotify):The Perfect Italian Dinner (by spotify):ms-sampler Tame Beatle:ms-sampler Xmas:Hipster House Party (by spotify):Top40-2015-12:Frank und seine Freunde – Die 44 beliebtesten Kinderlieder:AnnenMayKantereit – Wird schon irgendwie gehen:We The Generation (Deluxe Edition):Wanda – Bussi:Kele – Trick:Editors – IN DREAM:Kwabs – Love + War:Wanda – Amore:Foals – What Went Down:Paul Kalkbrenner – 7:The Maccabees – Marks To Prove It:Muse, Editors, The Killers (by jm.hoekstra):Feelgood Indie (by spotify_germany):J.D. McPherson – Let The Good Times Roll:POLIÇA – Shulamith (Expanded Edition):Leon Bridges – Coming Home:Everything Everything – Get To Heaven (Deluxe):Jamie xx – In Colour:Muse – Drones:Desmond Dekker – Super Best:Portugal. The Man – Evil Friends:Little Dragon – Machine Dreams:ms-sampler 2015:Cold War Kids – Hold My Home:Various Artists – 50 Hits Lounge:Various Artists – Made in Germany:The Prodigy – The Day Is My Enemy:Mumford & Sons – Wilder Mind (Deluxe):Bob Marley Top 30 (by finnur):Deichkind – Niveau Weshalb Warum:Bilderbuch – SCHICK SCHOCK:Why Make Sense? - A Hot Chip Discography (by hot_chip_official):Filmmusik (by spotify_germany):Piano Ballads (by spotify):House Relax (by spotify):Chillout Lounge (by spotify_germany):Pay Close Attention XL Recordings:Elektro Bike (by spotify_germany)
2017-02-09 12:17:01

playlistinfo
[{"Artist":"ANOHNI","Title":"Drone Bomb Me","Album":"HOPELESSNESS","Time":"251","File":"spotify:track:2qIX2RvAbAvZ4VwGPmbhE3","Track":"1","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"},{"Artist":"ANOHNI","Title":"4 DEGREES","Album":"HOPELESSNESS","Time":"232","File":"spotify:track:5ji7wOTLlcJ9uOM4hHcIOw","Track":"2","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"},{"Artist":"ANOHNI","Title":"Watch Me","Album":"HOPELESSNESS","Time":"207","File":"spotify:track:4wPlMbv1ikPypgeDqBCJvC","Track":"3","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"},{"Artist":"ANOHNI","Title":"Execution","Album":"HOPELESSNESS","Time":"218","File":"spotify:track:1yt1obxICqGpwt4jNiVlAi","Track":"4","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"},{"Artist":"ANOHNI","Title":"I Don't Love You Anymore","Album":"HOPELESSNESS","Time":"300","File":"spotify:track:1kYh5B5YW5gU8XA21qzjlk","Track":"5","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"},{"Artist":"ANOHNI","Title":"Obama","Album":"HOPELESSNESS","Time":"251","File":"spotify:track:5YmqIz3AsKS6h8hIu4eqyA","Track":"6","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"},{"Artist":"ANOHNI","Title":"Violent Men","Album":"HOPELESSNESS","Time":"130","File":"spotify:track:0DVNd0ACJkymUl1BbuFCzc","Track":"7","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"},{"Artist":"ANOHNI","Title":"Why Did You Separate Me from the Earth?","Album":"HOPELESSNESS","Time":"216","File":"spotify:track:5SyBAbwn4GM6N3E71kUKfO","Track":"8","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"},{"Artist":"ANOHNI","Title":"Crisis","Album":"HOPELESSNESS","Time":"282","File":"spotify:track:2YKuqElhfUQ8Oy6jD8ost1","Track":"9","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"},{"Artist":"ANOHNI","Title":"Hopelessness","Album":"HOPELESSNESS","Time":"235","File":"spotify:track:4ivqCrlgfWX31azXG929ud","Track":"10","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"},{"Artist":"ANOHNI","Title":"Marrow","Album":"HOPELESSNESS","Time":"181","File":"spotify:track:3FJPWS8JYP7KHsY2g6PUkl","Track":"11","Cover":"https://d3rt1990lpmkn.cloudfront.net/cover/8a9e1ef08c8f0f7f3278d7533d6cf3681d4bb6b4"}]
2017-02-09 12:19:51


Gruß
Eisix

Offline Eisix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 721
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #436 am: 21 Februar 2017, 17:45:41 »
Hallo,

Habe nochmal weiter and der Playlist Sache gebastelt und kriege sie mittlerweile korrekt angezeigt. Allerdings fehlen mir noch zwei Sachen. Wie sage ich der Soundstation

set play <playlist> <Lied 1,2,3,...> 

und wie kann ich die Playlisten auf der Bose wechseln. Vermute das geht nur über vorbelegte Channel oder gibt es da einen weniger statischen Weg?

Gruß
Eisix


Offline kaputt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #437 am: 22 Februar 2017, 22:01:00 »
Hi Eisix,
würdest du den html Code hier zur Verfügung stellen?
Hat es schon jemand geschfft ein lokales mp3 File ab zu spielen?
So ala:set BoseSound palyTrack /opt/fhem/sound/musik.mp3Oder alternativ einfach mit 'play'.
Gruß aus L.E.
Uwe

Bei U/Linux hilfreich aber nicht nötig, bei Windows nötig aber nicht hilfreich!
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und Ausdruck meiner Persönlichkeit

Offline Eisix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 721
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #438 am: 23 Februar 2017, 10:30:27 »
Hallo,

jeder der ein TTS abspielt, spielt ein lokales MP3 ab. Das heißt es ist auf jeden Fall möglich. Somit sollte es auch Möglich sein die gleiche Funktionalität wie bei SONOS oder MPD zu nutzen. Was dann auch bedeutet man ist komplett unabhängig von den Presets, wenn man das möchte. Das neue MediaList Modul kann dann benutzt werden und auf der Frontend Seite können dann die diversen Player die es schon gibt genutzt werden.
Habe mir gestern mal das Modul angeschaut und testweise die set befehle für die Playlist eingebaut. Den TTS habe ich mir auch angesehen.
Am einfachsten wäre wenn Dominik das ganze mal durchdenkt und seine Meinung dazu sagt. Denke er weiss am besten ob das geht und wo die Fallstricke sind.

Gruß
Eisix
« Letzte Änderung: 23 Februar 2017, 10:57:11 von Eisix »

Offline HansDampfHH

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 349
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #439 am: 25 Februar 2017, 17:32:04 »
Seit neuestem in meinem Log zu finden:

2017.02.25 16:48:02 1: PERL WARNING: Can't exec "sox": Datei oder Verzeichnis nicht gefunden at ./FHEM/98_BOSEST.pm line 1120.
2017.02.25 16:48:02 1: PERL WARNING: Can't exec "sox": Datei oder Verzeichnis nicht gefunden at ./FHEM/98_BOSEST.pm line 1139.
mv: der Aufruf von stat für „/var/lib/minidlna/tmp_v1_1935247df34ca138fb7223a6c858583f.mp3“ ist nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Hat jemand einen Hinweis für mich?
FHEM auf Debian Stretch VirtualBox, CUL433, Zigbee, CCU2, Jeelink

Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1284
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #440 am: 26 Februar 2017, 10:49:20 »
@HansDampfHH, sox und sox-fmt-mp3 (mir fällt der genaue paketname gerade nicht ein) installieren.

@Eisix, kannst du Playlists abspielen? Wie sieht das Format der Playlists aus? Ich habe mal kurz versucht über Playlists direkt http Links abzuspielen, das verweigert die Box aber.

Generell zu "playTrack":
playTrack sucht per DLNA nach dem trackTitle, wenn dieser gefunden wir, wird er abgespielt. Deswegen verwende ich für TTS als Tracktitle MD5 um eindeutig das File zu finden. Leider gibt es keine Schnittstelle die den Ordner spezifiziert. Es ist immer nur eine Suche und die ist nach trackTitle, trackAlbum, trackArtist möglich so wie in der App auch wenn man dort sucht.

Sorry für die späte Antwort, war die letzten Wochen leider verhindert.

Gruß,
Dominik
Module: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast), 39_gassistant (Google Assistant)
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline Eisix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 721
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #441 am: 26 Februar 2017, 20:05:06 »
Hallo,

Playlisten kann ich nur über die presets abspielen. Format ist .m3u. Es werden einzeilige und extended(2 Zeilen mit Dauer des Titel).
Was ich noch nicht getestet habe ist einen Radiostream aus der playlist zu spielen. Das neue medialist Modul sollte aber somit kompatible Playlisten erzeugen.
Bzgl playtrack: also wird immer die bekannte Titeldatenbank durchsucht somit könnte die playlist den Titel übergeben und alles würde schon funktionieren. Dublikate sollten halt noch ausgeschlossen werden. Weiß aber nicht wie es dann mit dem nächsten Lied weitergeht da das bosesystem in dem Fall ja nichts von der playlist wissen kann.
Anderer Ansatzt wäre die aktuelle playlist jeweils auf einen channel legen und dann die Visualisierung bei jedem Lied updaten.

Also für den Anfang wäre ein
set bose play Titelname

Denke ich nicht schlecht.

Gruß
Eisix


Offline dominik

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1284
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #442 am: 26 Februar 2017, 21:22:02 »
Du kannst das immer über die App vorab probieren. Einfach dort auf die Suche klicken und schauen ob Playlists gefunden und abgespielt werden können. Wenn das geht, dann klappt es auch mit "playTrack".
Module: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast), 39_gassistant (Google Assistant)
Kaffeespende: https://paypal.me/todominik

Offline Eisix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 721
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #443 am: 27 Februar 2017, 11:05:00 »
Hallo,

Ich habe meiner Bose 3 readings dazu gepackt, damit kriege ich den visuellen Teil in FTUI hin.

playlistcollection
Joe_Cocker:sample:Let There Be Rock
Offene Frage, ob man die manuell setzt oder ob man ein "get Bose playlists" einbaut. Sei es über eine Fixen Ordner wo die playlisten drin sind oder über einen kompletten scan nach .m3u Dateien.


playlistinfo
[{"Artist":"Joe Cocker","Title":"Fire It Up","Album":"Fire It Up","Time":"233","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/01 Fire It Up.mp3","Track":"1","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"You Love Me Back","Album":"Fire It Up","Time":"235","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/03 You Love Me Back.mp3","Track":"3","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"I Come in Peace","Album":"Fire It Up","Time":"260","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/04 I Come in Peace.mp3","Track":"4","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"You Don't Need a Million Dollars","Album":"Fire It Up","Time":"237","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/05 You Don't Need a Million Dollars.mp3","Track":"5","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"Eye on the Prize","Album":"Fire It Up","Time":"249","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/06 Eye on the Prize.mp3","Track":"6","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"Younger","Album":"Fire It Up","Time":"253","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/07 Younger.mp3","Track":"7","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"You Don't Know What You're Doing to Me","Album":"Fire It Up","Time":"233","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/08 You Don't Know What You're Doing to Me.mp3","Track":"8","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"The Letting Go","Album":"Fire It Up","Time":"210","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/09 The Letting Go.mp3","Track":"9","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"I'll Walk in the Sunshine Again","Album":"Fire It Up","Time":"194","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/10 I'll Walk in the Sunshine Again.mp3","Track":"10","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"Weight of the World","Album":"Fire It Up","Time":"239","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/11 Weight of the World.mp3","Track":"11","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"The Last Road","Album":"Fire It Up","Time":"245","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/12 The Last Road.mp3","Track":"12","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"},{"Artist":"Joe Cocker","Title":"Walk Through the World With Me","Album":"Fire It Up","Time":"260","File":"Joe Cocker/Fire It Up [Deluxe Edition]/13 Walk Through the World with Me.mp3","Track":"13","Cover":"http://192.168.1.1:8200/AlbumArt/999-5100.jpg"}]


playlistlength
11


Gebraucht wird noch ein
set Bose playlist
welches die playlistcollection zur Auswahl bietet. Mit Auswahl der Playlist muss dann die playlistinfo und die playlistlength eingelesen und gesetzt werden.
Da gibt es von setstate was hier

https://forum.fhem.de/index.php/topic,53863.0.html

Das muss aber auf Bose angepasst werden was ich noch nicht komplett hin bekommen habe.

Das komplette Handling müßte über Fhem gemacht werden da Bose mit Playlisten nicht wirklich was anfangen kann sondern einfach ein Lied nach dem anderen abspielt.
Generell würde es denke ich Sinn machen die gleichen Kommandos bei Bose, Sonos und MPD zu nutzen.

Gruß
Eisix

PS: DLNArenderer wäre auch noch was wo die Kommandos gleich sein sollten.
« Letzte Änderung: 27 Februar 2017, 11:06:51 von Eisix »

Offline docb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 575
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #444 am: 18 März 2017, 11:18:56 »
@HansDampf: ich hatte das gleich Problem, das habe ich nach dem Tip von Dominik gelöst - du brauchst
sudo apt-get install soxund
sudo apt-get install libxox-fmt-mp3
@all: nachdem das Problem gelöst ist, habe ich allerdings immer noch eines: Jetzt habe ich die Fehlermeldung
BOSEST: failed: 500 Internal Server ErrorIch habe es überprüft, die MP3-Files werden erzeugt. Ich tippe auf einen Fehler beim Minidlna -denn über die Soundtouch-App wir der Server zwar angezeigt, ich kann aber nicht darauf zugreifen - wenn ich darauf klicke kommt: "HMM ... Leider konnten wir Ihre Musikbibilothek nicht finden. Stellen Sie sicher, dass ihr Computer oder ... angeschaltet und nicht im Ruhemodus ist. (1607)"
 
Ich habe den Server so installiert/konfiguriert, wie von Masterciw in Post 384 beschrieben.

Viele Grüße
doc
I love FHEM!

Offline gotmoon

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #445 am: 18 März 2017, 11:29:41 »
Hallo zusammen.
habe nun meine 2 SoundTouch10 endlich zum reden gebracht und es ist wunderbar :-D
Dafür musste zwar der Raspi komplett neu aufgesetzt werden und ich habe ein ganzes Wochenende dazu gebraucht, aber am Ende hat es dann doch geklappt.

Und nun habe ich noch ein kleines Problem: Im Wohnzimmer steht ein SoundTouch 220 (oder Cinemate mit SoundTouch-Modul).
Ich kann die HDMI-Inputs weder in FHEM sehen noch schalten.
Und: Lasse ich sie während gerade ein HDMI-Input gewählt ist per TTS sprechen, dann schaltet sie leider nicht zurück...

Wie kann ich das am besten lösen?

Offline docb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 575
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #446 am: 18 März 2017, 13:42:14 »
Ha, ich bin der Lösung wohl schon näher gekommen - es funzt allerdings immer noch nicht:
Es liegt an der Version von minidlna, die installiert wird, wenn man auf dem Raspi Masterciw's Anweisungen folgt (minidlna 1.1.2+dfsg-1.1+b1).
Wenn man mit
sudo nano /etc/apt/sources.list.d/raspi.listdort den Eintrag
deb http://ftp.debian.org/debian jessie-backports mainergänzt, kann man direkt die neueste Version von minidlna installieren:
zuerst ein apt-get updatedann:
apt-get -t jessie-backports install minidlnaoder eben wenn es schon installiert ist
apt-get -t jessie-backports dist-upgradeIch habe zweiteres gemacht - ist aber vermutlich nicht so schlau, da wird nämlich alles auf die neuesten / ggf. unstable Versionen geupdatet. Dabei hat es mir gleich mal meine Netzwerkeinrichtung auf dem Raspi zerschossen. Daher würde ich zu ersterem raten ;-)
Jetzt habe ich die Version minidlna 1.1.5+dfsg-2~bpo8+1 und auch kein Fehler mehr im Log von fhem beim Speak-Kommando, aber es kommt trotzdem keine Sprachausgabe und auch die Soundtouch-App kommt nicht auf den Minidlna (wie im letzten Post von mir beschrieben - wird angezeigt, kommt aber nicht drauf).
Ich habe gerade noch getestet, was beim Aufruf [Raspi-IP]:8200 rauskommt - nämlich leider gar nichts. Der minidlna Status ist allerdings "active (exited)".

Viele Grüße und mit der Bitte um Hilfe
Doc
« Letzte Änderung: 18 März 2017, 13:48:07 von docb »
I love FHEM!

Offline Hellspawn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #447 am: 17 April 2017, 09:25:29 »
Hallo DocB,
ich hatte dasselbe Problem wie Du. Allerdings auf einem Ubuntu 16.04 Server.
Dinge die zu einem funktionierendem System geführt haben :

cd /var/lib
chmod -R 777 minidlna/

editieren der /etc/minidlna.conf

# Specify the user name or uid to run as.
user=minidlna
media_dir=A,/var/lib/minidlna
db_dir=/var/cache/minidlna
album_art_names=Cover.jpg/cover.jpg/AlbumArtSmall.jpg/albumartsmall.jpg
album_art_names=AlbumArt.jpg/albumart.jpg/Album.jpg/album.jpg
album_art_names=Folder.jpg/folder.jpg/Thumb.jpg/thumb.jpg

zum Schluss ein :
service minidlna restart
danach lief es bei mir.... Ich hatte in irgendeinem anderem Forum gefunden das minidlna wohl definitiv als user "minidlna" laufen muss sonst würde er nichts anzeigen... ob das jetzt wirklich genau die Lösung war, kann ich nicht sagen aber jetzt geht es auf jeden fall...

Hoffe es hilft...

Carsten

Offline docb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 575
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #448 am: 18 April 2017, 11:25:39 »
Hi Carsten,
danke für die Hilfe - leider erfolglos ;-)
Einen Versuch war es wert!
Beste Grüße
I love FHEM!

Offline Treibhaus

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:[Neues Modul] BOSE SoundTouch
« Antwort #449 am: 30 April 2017, 00:40:12 »
Hi Dominik,

es gab mal im DropDown unter SET den Befehl BASS. (ich glaube als Unterrubrik ?) - Ich finde den nicht mehr .
set BOSE_XZYXZY bass [1-10] funktioniert in der FHEM-Console noch.
Wo finde ich diesen im DropDown wieder ?
Oder, sei es der fehlt - würde dieser sich wieder einbringen lassen ?

Gruß Jörg
Signatur:
RasPi3 + BSC EnOcean USB 300-TCM310
Enocean-Wandtaster,-Fensterkontakt,-Bewegungsmelder
RasPi1 + 1-wired Temp-Sensoren, S0-Schnittstellen.
HMW-LGW-O-DR-GS-EU, HMW-LC-Bl1-DR,HMW-IO-12-Sw14-DR,HMW-IO-12-Sw7-DR