Autor Thema: DHT22 ESP8266/1 mit ESPEasy und Batteriebetrieb  (Gelesen 235 mal)

Offline Larusso

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
DHT22 ESP8266/1 mit ESPEasy und Batteriebetrieb
« am: 02 Februar 2018, 20:04:48 »
Hallo zusammen,

vielleicht nicht das richtige Forum aber ich habe hier mehr resonanz bekommen als in vielen anderen Foren. Eventuell hat das ja schon jemand umgesetzt, ich möchte mit esp8266 Modulen und den DHT22 die Temperatur in meinen Wohnräumen überwachen. Allerdings wäre es schön wenn das ganze ohne 230V Spannungsversorgung möglich wäre, da ich sonst immer in Steckdosennähe oder mit viel Kabel arbeiten muss. Ich bin in Sachen Arduino Sketch schreiben ein absoluter noob wenn es mit ESPEasy laufen kann wäre es echt super. Über Anregungen und Umsetzungen würde ich mich freuen.
« Letzte Änderung: 02 Februar 2018, 20:55:47 von Larusso »

Offline Reinhart

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1541
Antw:DHT22 ESP8266/1 mit ESPEasy und Batteriebetrieb
« Antwort #1 am: 02 Februar 2018, 21:34:00 »
Hallo,

es gab schon viele Versuche den 8266 mit Batteriebetrieb zu betreiben, aber mehr als ein paar Wochen ist dabei noch nie heraus gekommen.

Gib einfach in die Boardsuche einmal "8266 Batterie" ein und du wirst sehen wie viel das schon probiert haben.
Wenn du nun eine Temperatur messen willst, dann willst du doch mindesten alle Stunde einen neuen Messwert haben, das sind dann 24 x am Tage den 8266 aufwecken und ein Signal senden. Wenn du eine Auto Batterie anhängst wird das sicher mehrere Jahre funktionieren, aber wer macht das schon.

Selbst die modernen Lithium Ionen haben nur wenige Ah und hier brauchst du wieder einen Tiefentladeschutz sonst sind sie hin. Die einzige Möglichkeit die ich sehe ist mit sehr großen Solarpanells den Akku am Tag zu laden, das reißt aber ein tiefes Loch in dein Budget.

LG
FHEM auf Raspy3 mit Stretch + SSD, mit FS20, Homematic, ESP8266, Sonoff, Electrodragon, eBus, RPi mit COC,NanoCUL, HM-CFG-LAN Adapter, MQTT, ESPEasy Bridge, Alexa + Custom Skills

Offline Mave

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 410
Antw:DHT22 ESP8266/1 mit ESPEasy und Batteriebetrieb
« Antwort #2 am: 02 Februar 2018, 21:35:53 »
Wifi braucht generell zu viel Energie um mit Akkus oder Batterien arbeiten zu können.