Autor Thema: Fully Fullscreen Browser für Android  (Gelesen 225308 mal)

Offline andre07

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #45 am: 27 Februar 2016, 07:39:32 »
Hallo
Fully funktioniert bei mir soweit nur bekomme
ich wenn ich auf die fhem Seite browse ein
weisses Fenster wo eigentlich die passabfrage
kommen müßte andere Seiten lassen sich problemlos
öffnen.
Getestet auf meheren Tablets mit Android 4.4.4
Andre

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22082
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #46 am: 27 Februar 2016, 08:20:58 »
Hast Du den Post vor Dir beachtet?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline 9zehn75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #47 am: 27 Februar 2016, 08:44:40 »
Das bringt - jedenfalls bei mir - keine Änderung. Kann es sein, dass Fully nicht mit der SSL-Verschlüsselung klarkommt?

Hier noch mal eine genaue Beschreibung:

In der fhem.cfg habe ich HTTS aktiviert und ein verschlüsseltes Passwort eingetragen. Als Startseite in Fully habe ich "https://username:passwort@192.168.178.35:8083" eingetragen.

Nun bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Die Webseite unter https://username:passwort@192.168.178.35:8083 konnte nicht geladen, weil:
net::ERR_ADDRESS_UNREACHABLE

Mit jedem anderen Android-Browser klappt der Aufruf der Seite. Dort muss ich allerdings nach dem Aufruf - selbst bei Nutzung oberen Formats - noch immer Benutzername und Passwort in ein Pop-Up-Fenster eingeben.

Mache ich etwas falsch?
« Letzte Änderung: 27 Februar 2016, 09:07:26 von 9zehn75 »
VG, 9zehn75

FHEM seit 02.02.2016: Raspberry Pi 2, ZME_UZB1, Fibaro WallPlugs, Fibaro Fenstersensoren, Aeon Indoor Sirene, Greenwave WallPlugs, Qubino Dimmer

Offline 9zehn75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #48 am: 27 Februar 2016, 09:13:30 »
Noch ein Update: HTTPS ausgeschaltet und nun geht es. Meine Vermutung: Fully stolpert darüber, dass mein SSL-Zertifikat nicht von meinem Server stammt. Ich werde nun eine gesonderte Instanz für Fully einrichten ohne HTTPS.
VG, 9zehn75

FHEM seit 02.02.2016: Raspberry Pi 2, ZME_UZB1, Fibaro WallPlugs, Fibaro Fenstersensoren, Aeon Indoor Sirene, Greenwave WallPlugs, Qubino Dimmer

Offline dferch

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #49 am: 27 Februar 2016, 11:58:27 »
Hi,

ich hab mir ein Amazon Kindle Fire 7 (5th Gen) gekauft, um im Kiosk-Modus die TabletUI zu verwenden und das Teil an die Wand zu hängen. So kann jeder die Heimautomation bedienen. Auf dem Fire-Tablet hab ich den Google Playstore nachinstalliert und mir den Fully Browser installiert. Er stürzt aber sofort nach dem Starten ab. Was kann das sein ? Gibt es irgendwo ein Logfile, wo ich den Grund sehen kann ?

Viele Grüße,
David

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 496
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #50 am: 27 Februar 2016, 13:53:23 »
Kindle Fire hat AFAIK irgendwelche eigengemachte Android-Version drauf. Es kann wie auch bei den anderen Custom ROMs sein, dass irgendwas nicht standardkonform implementiert ist. Dann kann schon passieren,  dass eine App abstürzt. Debuggen ist relativ muehsam, man muss das Gerät über ADB USB anschließen, dann sieht man mit entsprechender ADB Software genau, was passiert.

 Ich werde nach meinem Urlaub einige kritische Stellen besser absichern und einige Optionen standardmäßig ausschalten.
« Letzte Änderung: 27 Februar 2016, 14:02:44 von aloz77 »

Offline dferch

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #51 am: 27 Februar 2016, 16:12:11 »
Hi aloz77,

danke für Deine Bemühungen. Ich werde mal suchen, ob ich dem Kindle Fire Tablet ein "normales" Android verpassen kann.

Viele Grüße,
David

Offline andre07

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #52 am: 28 Februar 2016, 06:26:39 »
Geht jetzt bei mir hatte ich mal wieder überlesen das user/pass mitgegeben werden
muss,nur mein altes kindle fire wird laut plays store nicht
unterstützt obwohl mit Android 5 versehen.

Offline stefanm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #53 am: 29 Februar 2016, 19:56:58 »
Ich wollte es auch auf meinem Samsung Tab 0168 probieren aber der Playstore sagt schon das es nicht für meine Gerät geeignet ist
HM-Lan       HM-CC-TC Raumthermostat HM-CC-RT-DN & HM-CC-VD Heizkörperventil Dimmer HM-LC-DIM1T-FM 3 Stück
und divrse FS20 Komponenten  FHZ1000  mit div Schalter und Wandtaster  Max Heizung, Fenster Alarmanlage

Offline VB90

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 530
    • mein kleines Blog
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #54 am: 29 Februar 2016, 20:37:06 »
Nexus 7 Tablet aus 2012, funzt seit eute 1a.

Klasse Arbeit, danke!

vb
Man muss das Rad nicht neu erfinden, nur wissen wie es gedreht wird.

Odroid C1 als FHEM-Server, sowie RPi via FHEM2FHEM
Homematic LAN-Adapter, 2x HM-SEC-SC-2, 1x HM-LC-SW1-FM, 1x HM-PB-2-WM55, 2x HM-LC-SW1-BA-PCB (in Arbeit)
Brennenstuhl LAN-Gateway; Infratec Powermodul 4-I

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 496
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #55 am: 01 März 2016, 02:33:32 »
...  der Playstore sagt schon das es nicht für meine Gerät geeignet ist


Das liegt daran, dass Fully zur Zeit nur Android ab 4.4 unterstützt. Ich schaue irgendwann, ob man die Grundfunktionen auch für ältere Versionen verfügbar machen kann.

Offline schka17

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 861
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #56 am: 01 März 2016, 20:54:06 »
Da wäre ich dankbar, meine Tablets sind alle <4.3
Gruß
Karl


Sent from my iPad using Tapatalk
M: Thinclient x64 Debian | CUL FS20, HMS100WD, HMS100TF, HMS100T, HMS100CO, S300, S555TH | OWServer DS1420, DS18B20, DS2408 | RFXCOM UVN128, THWR800, THGR228N,RTGR328, PCR800 |Jeelink PCA301 EC3000|CUNO+IR|HMLAN|HMUSB|CUL433 Somfy|mySensors|espEasy
S1:Raspberry mit BPM810, Jeelink EC3000

Offline kvo1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1473
  • FHEMonaut
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #57 am: 01 März 2016, 22:23:01 »
Hallo aloz77,

zunächst danke für die tolle app  ;)

Ich habe nur das Problem, das die einzelnen gridster-Elemente etwas schmaler als z.B. im Crome oder FireFox (also im normalen Browser)
dargestellt werden, damit verschiebt es mir die Elemente teilweise unschön !
RPi1: mit CUL: HM-CC-RT-DN,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-PL2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC-2,KFM-Sensor
RPi2: Viessmann(optolink) mit 99_VCONTROL.pm,
Cubietruck: Wheezy / Apache / Owncloud
Cubietruck: Armbian(Jessie) / fhem 5.7 / LMS 7.9
RPi3: (Test) mit 7" Touch  &  HM-MOD-RPI-PCB

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 496
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #58 am: 02 März 2016, 02:43:50 »
Ich habe nur das Problem, das die einzelnen gridster-Elemente etwas schmaler als z.B. im Crome oder FireFox (also im normalen Browser) dargestellt werden

Das ist interessant, wenn Sachen anders dargestellt werden als im Chrome. Bei mir überhaupt nicht der Fall.  Versuch bitte Android Webview aus Google Play zu installieren/aktualisieren.

Das wird übrigens auf Android <4.4 vermutlich immer das Problem sein, denn dort wird das alte Webview mit Webkit-Engine genutzt und es lässt sich nicht einzeln  aktualisieren.

Offline kvo1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1473
  • FHEMonaut
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #59 am: 02 März 2016, 07:42:26 »

Zitat
Das ist interessant, wenn Sachen anders dargestellt werden als im Chrome. Bei mir überhaupt nicht der Fall.  Versuch bitte Android Webview aus Google Play zu installieren/aktualisieren.

Das wird übrigens auf Android <4.4 vermutlich immer das Problem sein, denn dort wird das alte Webview mit Webkit-Engine genutzt und es lässt sich nicht einzeln  aktualisieren.

Das ist schon installiert da ich Android 5.1 habe und das dort Standard !
Wenn ich das in Google Play auswähle kann ich "deinstallieren"  :-\ !
Ich habe die Version 48.0.2564.106 !
« Letzte Änderung: 02 März 2016, 07:52:28 von kvo1 »
RPi1: mit CUL: HM-CC-RT-DN,HM-ES-PMSw1-Pl,HM-LC-BL1-FM,HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-SW1-PL2,HM-SCI-3-FM,HM-SEC-SC-2,KFM-Sensor
RPi2: Viessmann(optolink) mit 99_VCONTROL.pm,
Cubietruck: Wheezy / Apache / Owncloud
Cubietruck: Armbian(Jessie) / fhem 5.7 / LMS 7.9
RPi3: (Test) mit 7" Touch  &  HM-MOD-RPI-PCB