Autor Thema: Fully Kiosk Browser für Android  (Gelesen 352690 mal)

Offline juemuc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 918
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1440 am: 22 Dezember 2020, 19:43:39 »
Worüber würdest du es aktivieren? Mir ist noch keine variante geglückt

Also bei mir funktioniert:
set DEVICE screen on
Fully startet bei mir automatisch sobald die WLAN-Verbindung aktiv ist.

Das Tablet ist via AMADBridge in FHEM integriert.

Viele Grüße
Jürgen
3x Sonos Play 1, 1x Sonos Arc + Sub, 1 Sonos-One, 1x Sonos Playbar
Fritzbox 7490 mit 4x Dect 200 und 3 Dect-ULE-Thermostate,  raspberry3, HM Funkmodul HM-MOD-RPI-PCB, HM Klingelsensor HM-Sen-DB-PCB, HM Fensterkontakte und  Amazon Echo Dot, raspberry3B+ mit RPI-RF-MOD und piVCCU, Raspbian Buster Lite

Offline ToM_ToM

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 976
    • ThomasZFoto
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1441 am: 11 Januar 2021, 17:01:53 »
Hallo Zusammen,

konnte von euch noch jemand das Phänomen beobachten dass wenn man beispielsweise Motion Detect aktiviert hat und morgens ans Tablet geht, es erst mal einige Zeit braucht um alles zu laden?
Mir ist jetzt mit einer Minimalkonfiguration aufgefallen dass alle Werte die so über Nacht hätten angezeigt werden sollen als der Bildschirm aus war, nun ganz schnell hintereinander geladen und angezeigt werden. Man kann quasi wie in einer Art Zeitraffer die Werte verfolgen.
Hardware: BananaPi, Busmaster CUL, SanDisk 16GB Ultra SD, 16 GB USB-Stick | Software: Armbian, FHEM 5.8

Offline kaihs

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1111
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1442 am: 11 Januar 2021, 17:20:50 »
Ja, genau das Phänomen habe ich auch.
Als ob die Event-Queue erst abgearbeitet wird wenn der Bildschirm angeht.
Banana Pi, Add-On Board mit 1.8" TFT LCD und IR-Sender, CULFW V1.61, div. Homematic Komponenten, Pollin Funksteckdosen, Selbstbau CUL433 MHz, Jeelink Clone, EC3000
Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, SIGNALduino mit Logilink Temp.-sensoren und Auriol Wetterstation

Online octek0815

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 466
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1443 am: 11 Januar 2021, 18:13:03 »
Ja, genau das Phänomen habe ich auch.
Als ob die Event-Queue erst abgearbeitet wird wenn der Bildschirm angeht.

Kann ich ebenfalls bestätigen.

Online tomcat.x

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1444 am: 11 Januar 2021, 18:20:52 »
Das dürfte aus meiner Sicht mit dem verwendeten Tablet und/oder dem Android-Release und/oder der WebView-Version zusammen hängen.

Ich hatte das auf meinem Lenovo Tab M10. Nach einem Update (von was konnte ich nicht mehr feststellen) auch mal, dass ohne manuelles Eingreifen gelegentlich gar nicht mehr aktualisiert wurde. Siehe auch weiter oben hier im Thema:

Bei tomcat und mir ist es das Lenovo Tab M10 mit Android 9. Ich werde deine Tipps mal ausprobieren.

Seit dem Update auf Android 10 funktioniert nun alles wieder. Das wollte ich die ganze Zeit schon mal schreiben (als Hinweis für carzl).
« Letzte Änderung: 11 Januar 2021, 18:22:35 von tomcat.x »
FHEM: 5.9 auf Raspi 3, Raspbian (Buster), Perl v5.28.1
Sender/Empfänger: 2 x CULv3, Duofern Stick
Gateways: FRITZ!Box 6591 (OS: 7.12), HomeMatic LAN, Trädfri
Sensoren/Aktoren: FRITZ!DECT, FS20, FHT, HMS, HomeMatic, Trädfri, DuoFern, NetAtmo

Offline ToM_ToM

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 976
    • ThomasZFoto
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1445 am: 12 Januar 2021, 18:47:24 »
Ich denke nicht dass das was mit den Android- oder WebView-Versionen zu tun hat, da ich das Phänomen auf 5 verschiedenen Geräten feststellen konnte. Alle haben unterschiedliche Android- und WebView-Versionen im Einsatz (Galaxy S2 [Andorid 10 cusoms rom], Galaxy Tab A, Lenovo Tab 2 A10, Asus ME103K, Virtual Machine) . Also entweder ist das allgemein bei Android/WebView so dass sich der Reload quasi schlafen legt während das Display aus ist, oder es gibt irgendeine Einstellung im Android-System oder Fully mit der man den "Reload wenn Display aus" erzwingen kann. Oder könnte das vielleicht auch an FTUI liegen, dass das evtl. nur einen Reload macht wenn die Website aktiv angezeigt wird?
Hardware: BananaPi, Busmaster CUL, SanDisk 16GB Ultra SD, 16 GB USB-Stick | Software: Armbian, FHEM 5.8

Online tomcat.x

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Antw:Fully Kiosk Browser für Android
« Antwort #1446 am: 13 Januar 2021, 10:33:50 »
FTUI nutze ich nicht, das könnte es also sein.

Oder auch eine Einstellung im Android (Stromsparfunktion für alle beteiligten Apps deaktiviert?).

Oder im Fully. Kann sein, dass ich die Option aktiviert habe, aber mit einem der Updates das trotzdem nicht mehr richtig funktioniert hat, erst jetzt mit dem Android Update auf 10 wieder. Definitiv hat das bei mir eine Änderung im Verhalten gebracht. Und bei mir und anderen hatte die WebView Versionen bis 68 am besten funktioniert und danach waren erstmals die Probleme aufgetreten. So schön wie damals funktioniert es immer noch nicht wieder, ich muss "Auto Reload on Screen On" aktivieren, was ich vorher nicht hatte. Da baut sich dann erst die Seite wieder auf, aber der Inhalt ist dann aktuell.
FHEM: 5.9 auf Raspi 3, Raspbian (Buster), Perl v5.28.1
Sender/Empfänger: 2 x CULv3, Duofern Stick
Gateways: FRITZ!Box 6591 (OS: 7.12), HomeMatic LAN, Trädfri
Sensoren/Aktoren: FRITZ!DECT, FS20, FHT, HMS, HomeMatic, Trädfri, DuoFern, NetAtmo

 

decade-submarginal