Autor Thema: Einbindung von "Centronic" Fernbedienungen in FHEM  (Gelesen 39787 mal)

Offline halloaber

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Einbindung von "Centronic" Fernbedienungen in FHEM
« Antwort #195 am: 16 Dezember 2019, 10:58:27 »
hi ole,
ja, klingt logisch. jeder Empfänger reagiert auf erst einmal die ID. Ob ér dann etwas tut, ist abhängig ob der jeweilige kanal angelernt ist.
das unterstützt deine Theorie zum Zähler. dies würde aber auch bedeuten, das eine große Toleranz gegeben sein muss, falls ein Empfänger mal eine Nachricht nicht mitbekommt.
dies würde bedeuten, das immer die zahl größer (egal wieviel) sein muss als die zuletzt empfangende.
was meinst du mit einem virtuellen bedieneinheit? unterscheiden kann ich doch heute schon anhand des kanal der angelernt ist.


 

Offline ole1986

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Einbindung von "Centronic" Fernbedienungen in FHEM
« Antwort #196 am: 16 Dezember 2019, 11:31:15 »
@halloaber

"jeder Empfänger reagiert auf erst einmal die ID" - Reagiert UND verbraucht die ID! Ich vermute sogar das es keine Toleranz nach oben gibt. Ich werde auch das mit meinem Testrollo bald wissen (hoffentlich :-))

"dies würde bedeuten, das immer die zahl größer (egal wieviel) sein muss als die zuletzt empfangende." - Genau!

"was meinst du mit einem virtuellen bedieneinheit" - Damit ist grob die eindeutige Kennung des Bedienelementes gemeint.

Derzeit verwendet der USB Stick mit dem centronic-py Skript als Geräteerkennung die CentralControl welche ursprünglich von @Bidi81 gesniffed wurde
# 24-32 (8 chars) / CentralControl number (https://forum.fhem.de/index.php/topic,53756.165.html)
code_device = "1737b0"

Dies hat natürlich den Beigeschmack, wenn jemand nun die CentralControl erwerbt und den USB Stick auch noch verwendet kommt es zu Konflikten mit der fortlaufenden Nummer.

Ich habe aber schon ausfinden machen können, das andere device codes (z.B. 1737c0) möglich sein könnten.
Ähnlich funktioniert das auch in der Funkfernbedienung.

Offline ole1986

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Einbindung von "Centronic" Fernbedienungen in FHEM
« Antwort #197 am: 23 Dezember 2019, 21:41:06 »
Technische Details zum Becker Rolladen


Hier weitere Bilder zur Elektronik des Rolladen - Rohrmotor


 

decade-submarginal