FHEM - Hausautomations-Systeme > MQTT

FHEM > Mosquito > clouqmqqt

(1/2) > >>

pronson:
Hallo zusammen,
kann mir jemand eine best practice nennen, wie ich am besten vorgehe:
Ich möchte für alle meine MQTT's die im Web stehen clouqmqqt verwenden.
Alles was lokal in minem Netzwerk ist möchte ich gerne Moquitto verwenden.
Am schönsten wäre es, wenn ich in FHEM nur mein Mosquitto einbinden müsste und via dem dann auch gleich cloudmqtt steuern könnte.

Funktionier das überhaupt so, hat da jemand schon etwas gemacht?

Vielen Dank und beste Grüsse
pronson

Christoph Morrison:

--- Zitat von: pronson am 17 Juli 2017, 21:46:14 ---Funktionier das überhaupt so, hat da jemand schon etwas gemacht?

--- Ende Zitat ---

Ich betreibe ein solches Setup. Mehrere CloudMQTT-Instanzen, auf die z.B. Owntracks auf meinem iPhone die Location pusht. Ein lokaler Mosquitto holt sich die Daten dort im Bridge-Modus ab und mein lokales FHEM verarbeitet die Daten von dort, z.B. um eine ortsabhängige Tankempfehlung (nach Entfernung + Literpreis) per Telegram zu schicken.

Was genau möchtest du wissen?

pronson:
Hallo Jeschkec,
Ich habe es einmal mit einer Grafik versucht.
Ich verstehe nicht ganz wie ich was, wo konfigurieren muss, dass alles miteinander Funkioniert und ich mein Mosquitto als Haupt MQTT Server benutzen kann.

Mir ist z.B nicht klar wie ich dann von fhem aus via meinem Mosquitto den Sonoff via clouqmqtt steuern kann.

Für FHEM habe ich mir das Modul MQTT herausgesucht, ist das überhaupt das richtige oder soll ich da was anderes verwenden?

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Beste Grüsse
Pronson

rudolfkoenig:
Ich wurde gerade als Forum-Admin gebeten, den Anhang des vorherigen Beitrags zu entfernen, da es Zugangsdaten enthaelt.
Da ich sehr ungern sowas mache, und weiterhin die Daten jetzt schon entwendet sein koennten, moechte ich lieber Pronson bitten, diese Zugangsdaten zu aendern.

Christoph Morrison:

--- Zitat von: pronson am 18 Juli 2017, 23:15:21 --- Ich habe es einmal mit einer Grafik versucht.
--- Ende Zitat ---
In der deine Zugangsdaten enthalten sind. Du solltest die dringend ändern!
--- Zitat ---Ich verstehe nicht ganz wie ich was, wo konfigurieren muss, dass alles miteinander Funkioniert und ich mein Mosquitto als Haupt MQTT Server benutzen kann.
--- Ende Zitat ---
Im Prinzip musst du folgendes machen:
* CloudMQTT hast du bereits laufen
* Dein Mosquitto muss als Bridge konfiguriert sein -  das hast du auch schon gemacht, ob die Topics stimmen weiß ich natürlich nicht, das findest du gut über die Konsole von CloudMQTT und einem lokalen Client (mqtt.fx z.B.) raus.
* FHEM holt sich die Daten über MQTT. Dazu musst du: Den MQTT über das MQTT-Modul einbinden, z.B. so:
--- Code: ---define mosquitto MQTT :
--- Ende Code ---
Mehr nicht. Und ein MQTT-Device oder eine MQTT-Bridge, z.B. so:
--- Code: ---define mqtt_device MQTT_DEVICE attr mqtt_device IODev mosquitto attr mqtt_device stateFormat transmission-state attr mqtt_device subscribeReading_raw
--- Ende Code ---
(Leider erlaubt das Forum keine verschachtelten Listen / Liste mit Code-Blöcken).
--- Zitat ---Mir ist z.B nicht klar wie ich dann von fhem aus via meinem Mosquitto den Sonoff via clouqmqtt steuern kann.
--- Ende Zitat ---
In dem du die über dein MQTT-Device / deine MQTT-Bridge Befehle absetzt, die dann über die Route FHEM → Mosquitto → CloundMQTT an das Sonoff-Device geleitet werden.
--- Zitat ---Für FHEM habe ich mir das Modul MQTT herausgesucht, ist das überhaupt das richtige oder soll ich da was anderes verwenden?
--- Ende Zitat ---
Das alleine tut es nicht. Das MQTT-Modul bindet nur deinen MQTT-Broker (Mosquitto) in FHEM ein, mehr nicht. MQTT in FHEM einrichten im Wiki hast du gesehen?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln