FHEMWEB - evtl. Bug in Funktion FW_widgetFallbackFn ?

Begonnen von DS_Starter, 28 November 2023, 23:31:50

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

DS_Starter

Hallo Rudi,

könnte es sein, dass die Zeile 3615:

my($reading) = split( ' ', $cmd, 2 );

nicht ganz vollständig ist?
Gegeben meiner Vermutung, dass der FW_widgetFallbackFn Funktion die Variable $cmd in der Form "<cmd> [<reading>]" übergeben werden kann welche an dieser Stelle in $cmd und $reading aufgesplittet wird, müßte die Zeile nicht ungefähr so lauten?

($cmd, my $reading) = split( ' ', $cmd, 2 );

Wenn man zur Zeit $cmd als "<cmd> <reading>" übergibt, bleibt $cmd ja nach dem Splitting erhalten, müsste aber m.M. nach dann nur noch <cmd> beinhalten.

Vielleicht habe ich aber auch nur etwas übersehen...?

LG
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH+FHEM auf Debian, DbLog/DbRep MariaDB
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard, PylonLowVoltage
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

rudolfkoenig

Deine Vermutung scheint auch fuer mich plausibel zu sein, ich weiss aber nicht mehr, fuer welche Faelle die "mit Reading" Version gedacht war.

Ich habe jetzt deinen Vorschlag eingebaut, mit einer zusaetzlichen Zeile, falls cmd kein Leerzeichen enthaelt.

DS_Starter

#2
Danke Rudi!

Naja, wenn man FW_widgetFallbackFn in einer Applikation für die Integration z.B. von Set-Kommandos verwendet, wird der Inhalt des Readings, welches so heißt wie der Setter, als Vorbelegung angezeigt. Soweit so gut.
Wenn es ein gleichnamiges Reading nicht gibt ($current nicht defined ist), wird aber das Reading "state" und dessen Inhalt bzw. der STATE als Vorbelegung importiert, was dann nicht wirklich sinnvoll ist.
Durch eine passend Übergabe kann man jedoch ein mit dem Setter korrespondierendes Reading angeben und erfüllt so den Zweck.
Ich war aktuell bei meiner Tätigkeit am SolarForecast-Modul über dieses (vielleicht mal angedachte) FW_widgetFallbackFn-Feature gestolpert und hatte mir dazu Gedanken gemacht.
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH+FHEM auf Debian, DbLog/DbRep MariaDB
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard, PylonLowVoltage
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

DS_Starter

Hallo Rudi,

wie es aussieht hat die Änderung leider Auswirkungen auf colorpicker:  https://forum.fhem.de/index.php?topic=136049.new#new

 :(

LG
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH+FHEM auf Debian, DbLog/DbRep MariaDB
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard, PylonLowVoltage
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter