Autor Thema: Pairing Dimplex DL 50 WE2  (Gelesen 376 mal)

Offline Juelo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Pairing Dimplex DL 50 WE2
« am: 16 Januar 2021, 13:09:11 »
Hey Fhem Gemeinde,

ich habe heute meinen USB300 Adapater für Enocean bekommen. Juhu.

Jetzt wollte ich direkt meine Lüfter von Dimplex anlernen. Naja irgendwie bin ich da hilflos.

Wenn ich den Threat https://forum.fhem.de/index.php/topic,66155.msg608791.html#msg608791 richtig verstehe, muss der CUL nur in den Lernmodule gebracht werden. Der PI ist knapp einem Meter vom Gerät entfernt.

Leider sehe ich nichts bei Verb5 oder sonst wie. Jemand eine Idee wie ich das Gerät trotzdem noch anlernen kann?


CUL:
Internals:
   BaseID     FFFDF280
   CFGFN     
   ChipID     0592FBE5
   DEF        ESP3 /dev/serial/by-id/usb-EnOcean_GmbH_EnOcean_USB_300_DC_FT50B92W-if00-port0@57600
   DeviceName /dev/serial/by-id/usb-EnOcean_GmbH_EnOcean_USB_300_DC_FT50B92W-if00-port0@57600
   FD         49
   FUUID      6002c793-f33f-9c8f-ef95-388a43e6332f4d20
   LastID     FFFDF2FF
   MODEL      ESP3
   NAME       TCM_ESP3_0
   NOTIFYDEV  global
   NR         670
   NTFY_ORDER 45-TCM_ESP3_0
   PARTIAL   
   STATE      initialized
   TYPE       TCM
   READINGS:
     2021-01-16 12:12:54   baseID          BaseID: FFFDF280 RemainingWriteCycles: 0A
     2021-01-16 12:08:53   maturity        01
     2021-01-16 12:08:53   repeater        RepEnable: 00 RepLevel: 00
     2021-01-16 12:08:53   state           initialized
     2021-01-16 12:08:53   version         APIVersion: 02060900 APPVersion: 020F0000 ChipID: 0592FBE5 ChipVersion: 454F0103

3.6.7An Lüftungsgeräten der Versionen DL 50 WE2 und WH2können bis zu 5 Komponenten zur Fernsteuerung mittelsEnOcean-Funktechnologie angemeldet werden (Funkschal-ter, Sensoren, Zentralsteuerung / Hausautomationssystem).
Durch den Installateur am Lüftungsgerät bereits angemelde-te Sensoren oder Zentralsteuerungen sollten nicht gelöschtwerden.
Weitere Informationen sind in der Installationsanlei-tung enthalten.Nachfolgend ist das Ein- und Auslernen des optionalenFunkschalters beschrieben:Funkschalter einlernen
1. Einen der 5 möglichen Kanäle C1, ..., C5 auswäh-len (bereits belegte Kanäle werden mit X.. oder Y..dargestellt).
2. Einlernen aktivieren: Taste ▲ 1s lang drücken bisKanalanzeige blinkt.
3. Einlernen bestätigen: eine beliebige Taste des an-zumeldenden Funkschalters innerhalb von 30 s betä-tigen (Anzeige blinkt nicht mehr und anstelle eines Cerscheint ein X, der Funkschalter wurde eingelernt)


Grüße

 

decade-submarginal