Autor Thema: Z-Mini (Zigbee Development Board)  (Gelesen 586 mal)

Offline Starsurfer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 420
    • DIY Robot Lawn Mower
Z-Mini (Zigbee Development Board)
« am: 04 November 2021, 18:40:03 »
Moin,
auf der Suche nach neuen Zigbee Komponenten, bin ich durch Zufall das Projekt Z1-Mini gefunden.
Das ist ein Development Board für Zigbee Devices, damit ist es möglich, sich eigene Sensoren zu bauen.
Ich finde das ganz interessant.

Kennt vielleicht schon jemand hier das Teil?
FHEM Server: Fujitsu Esprimo q920 + LaCrosseGateway + HM-MOD-RPI-PCB WLAN + ConBee
HomeMatic HM-CC-RT-DN - Sonoff Tasmota
LaCrosse TX29DTH - Innr SP120 - Osram Smart+ Plug
Arduino Mega - MQTT - Pluggit 300
https://www.diy-robot-lawn-mower.com

Offline Nighthawk

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 404
Antw:Z-Mini (Zigbee Development Board)
« Antwort #1 am: 04 November 2021, 20:11:51 »
In Verbindung mit https://ptvo.info/zigbee-configurable-firmware-features/ höchst interessant.


Offline sash.sc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2001
Antw:Z-Mini (Zigbee Development Board)
« Antwort #2 am: 07 November 2021, 13:17:34 »
Ziemlich cooles Teil. Die Software hast was von espeasy. Dad Teil mit einer Batterie und alles ist gut. Hast rein zufällig einer die Gerber files? Glaube kaum, oder?
Raspi 4B+ Bullseye ;LaCrosse; HomeMatic; MapleCUL; ZigBee; Signalduino ESP32 ; Shellys; MQTT2; Grafana mit Influxdb

 

decade-submarginal