Autor Thema: tokenExpiry Problem  (Gelesen 2880 mal)

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8556
tokenExpiry Problem
« am: 21 November 2021, 12:27:33 »
Nachdem alles wunderbar funktionierte, meldete das Modul vor einigen Tagen ein "tokenExpiry".

Ich musste mich also manuell beim Homeconnect-Server anmelden und die erneute Freigabe veranlassen. Jetzt zeigt das Modul an:
Internals:
  ...
   STATE      Connected
  ...
   expires_at 1637579760
   lastError  429
   redirect_uri http://192.168.0.94:8083/fhem?cmd.Test=set%20HomeConnectBridge%20auth%20
   refreshFailCount 2
   READINGS:
     2021-11-21 12:16:00   state           Connected
     2021-11-21 12:16:00   tokenExpiry     Mon Nov 22 12:16:00 2021
Habe ich da noch einen Fehler bei der Registrierung? Oder warum läuft der dumme Token aus?

LG

pah



Offline Wscheff

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Antw:tokenExpiry Problem
« Antwort #1 am: 20 Januar 2022, 12:26:16 »
Hi pah,

nachdem ich das Modul länger nicht benutzt habe, habe ich festgestellt, dass mein token auch im November ausgelaufen ist. Gestern habe ich mich auch erneut angemeldet (nachdem ich auch noch mein pw ändern musste).

Der token scheint nur 24h gültig zu sein. ist das auch deine Erfahrung oder hat da jmd ähnliche Beobachtungen gemacht?
Heute musste ich mich dann wieder neu anmelden.

Ich hoffe man kann den token dann <24h automatisch erneuern mit einem at, aber "schön" ist anders.

gruss
wscheff

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8556
Antw:tokenExpiry Problem
« Antwort #2 am: 20 Januar 2022, 16:07:38 »
Nö, derzeit beobachte ich - auch wenn die Waschmaschine nicht jeden Tag läuft - dass das Token sich regelmäßig selbst erneuert.

LG

pah

Offline Sascha_F

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
Antw:tokenExpiry Problem
« Antwort #3 am: 16 Februar 2022, 07:00:49 »
Hi zusammen,

mein Token aktualisiert sich auch (seit Ewigkeiten) immer automatisch - außer natürlich, es bestehen Probleme bei der Erreichbarkeit der BSH-Server.

Könnte es ansonsten ggf. mit den Settings der Application im Developer-Homeconnect zu tun haben? Es gibt dort Checkboxen für "One Time Token" und "Proof Key for Code Exchange" --> zumindest sind beide bei mir nicht aktiviert...

Viele Grüße
Sascha