Autor Thema: FHEM Mailinglisten auf Google Groups  (Gelesen 7529 mal)

Offline Martin Fischer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1933
    • www.fischer-net.de/
FHEM Mailinglisten auf Google Groups
« am: 16 Dezember 2012, 07:48:30 »
UPDATE 31.12.2012:

Mit Ablauf des Jahres 2012 werden die Mailingslisten auf Google Groups auf "read only" gesetzt. Das Erstellen von neuen Nachrichten ist somit nicht mehr möglich.

Der folgende Text dient ab dem 01.01.2013 nur noch als Hinweis zu der alten Vorgehensweise.



Für den Support rund um FHEM und CUL werden diverse Mailinglisten genutzt. Um die Beiträge der Mailinglisten allen Nutzern zur Verfügung zu stellen, werden diese in das Forum integriert.

Das FHEM Forum nutzt eine Technik um Beiträge aus den Mailinglisten mit den Beiträgen aus den entsprechenden Foren zu synchronisieren. Dabei orientiert sich die Software an der eMail-Adresse des Nutzers.

Import von Beiträgen aus Mailinglisten
Bei Beiträgen, die in den Mailinglisten erstellt wurden, wird als Ersteller der Forum Nutzer angezeigt, sofern dieser mit der gleichen eMail-Adresse im FHEM Forum registriert ist. Andernfalls erscheint als Ersteller der Nutzer Anonymous. Die Beiträge des anonymen Nutzers beinhalten im Nachrichtentext am Anfang immer die eMail-Adresse des Verfassers in der Form:
Originally posted by: username@domain.tld

Senden von Beiträgen an Mailinglisten
Wird ein Beitrag in einem Forum erstellt das mit einer Mailingliste synchronisiert wird, muss der Ersteller in der jeweiligen Mailingliste angemeldet sein. Hierzu erfolgt keine Überprüfung seitens der Forensoftware. Der Beitrag wird dann mit der eMail-Adresse des Forum Nutzers an die Mailingliste gesendet. Ist der Foren Nutzer nicht in der Mailingliste registriert, so wird seine Nachricht verworfen und erscheint nur im entsprechenden Forum, jedoch nicht in der Mailingliste. Der Ersteller bekommt eine Nachricht, das sein Beitrag von der Mailingliste abgewiesen wurde.

Im Interesse aller und zur Vermeidung von "abgerissenen Kommunikationen" ist es wünschenswert, in den entsprechenden Foren nur dann Beiträge zu erstellen, wenn vorher eine entsprechende Registrierung in der entsprechenden Mailingliste vorgenommen wurde.

Die offizfiellen Mailinglisten:
Forum: fhem-users, Mailingliste: http://groups.google.com/group/fhem-users
Forum: fhem-developers, Mailingliste: http://groups.google.com/group/fhem-developers
Forum: cul-fans, Mailingliste: http://groups.google.com/group/cul-fans

Foren, die mit einer entsprechenden Mailingliste bei Google Groups synchronisiert werden, sind durch das Symbol (http://forum.fhem.de/images/email_send_receive.png) gekennzeichnet und sind nur für registrierte Benutzer sichtbar.
--
Gründungsmitglied des FHEM e.V.

mehrere produktive FHEM Instanzen mit mehr als 300 aktiven Aktoren / Sensoren (1wire, FHT, FS20, HMS, Homematic, Z-Wave, IPCam, JeeLink, KS300, LaCrosse, RFXtrx,  SqueezeBox, etc.)