Autor Thema: [Gelöst] RFXTRX plötzlich funktionsunfähig in FHEM  (Gelesen 1906 mal)

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2980
  • Dringenden Angelegenheiten bitte per Email
[Gelöst] RFXTRX plötzlich funktionsunfähig in FHEM
« am: 27 September 2016, 18:34:50 »
Manchmal ist die Lösung simpel:
Durch eigene Dummheit verursachte Blockade des Funkkanals...

Seit gestern Abend (Reboot?) spricht mein RFXTRX nicht mehr mit FHEM.
MSGCNT und RAWMSG werden weiterhin aktualisiert, das war's dann aber auch.
Mit RFXmngr scheint alles in Ordnung zu sein, Daten werden empfangen.

Hat jemand ne Idee was passiert sein könnte?


Internals:
   DEF        /dev/ttyUSB0@38400
   DeviceName /dev/ttyUSB0@38400
   FD         7
   NAME       TRX
   NR         16
   PARTIAL
   RAWMSG     071001b64c030070
   STATE      Initialized
   TRX_MSGCNT 182
   TRX_TIME   2016-09-27 18:29:48
   TYPE       TRX
   Readings:
     2016-09-27 18:29:48   state           Initialized
Attributes:
   DbLogExclude .*
   group      0
   icon       trx
   longids    TFATS34C,BTHR918N,BTHR918,BTHR968
   rssi       1

Mein System läuft auf Ubuntu - evtl. Ein Problem mit USB oder den FTDI Treibern?
« Letzte Änderung: 27 September 2016, 19:40:07 von Markus M. »
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5615
Antw:RFXTRX plötzlich funktionsunfähig in FHEM
« Antwort #1 am: 27 September 2016, 18:47:09 »
Zitat
MSGCNT und RAWMSG werden weiterhin aktualisiert
Beim Empfang ? Dann ist ja eigentlich schon alles in fhem passiert und nur die Verbindung zum device/Sub-Modul funktioniert nicht.
Also eher kein Hardware/Linux-Problem. Was zeigt der event monitor ?
Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2980
  • Dringenden Angelegenheiten bitte per Email
Antw:RFXTRX plötzlich funktionsunfähig in FHEM
« Antwort #2 am: 27 September 2016, 19:38:26 »
Was zeigt der event monitor ?
Grob gesagt, dass ich ein Vollidiot bin.
Hab gestern versehentlich was auf einen alten Schalter gelegt...
Danke für den Denkanstoss in die richtige Richtung!
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5615
Antw:[Gelöst] RFXTRX plötzlich funktionsunfähig in FHEM
« Antwort #3 am: 27 September 2016, 19:53:32 »
 ;D ;D ;D
Hab mich erst gar nicht getraut das einem Sr. Member und Developer zu antworten.....

Aber sich direkt als Vollidioten zu bezeichnen ? Ist echt ein beschissenes Problem, das ich so
https://forum.fhem.de/index.php/topic,53243.msg451745.html#msg451745
dachte gelöst zu haben. Alarmiert bei versehentlichem Dauerfeuer(hätte in Deinem Fall wohl nicht funktioniert, da ja tw. noch etwas empfangen wurde ?), Störfunk von außen, Ausfall des RFXTRX.
Grüße Markus
Edit: Grad hab ich gesehen, dass Du mir direkt vor meinem "Lösungspost" im obigen Thread sogar den Denkanstoß gegeben hattest HiHiHi


« Letzte Änderung: 27 September 2016, 19:59:01 von KölnSolar »
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt