Autor Thema: CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration  (Gelesen 4618 mal)

Offline Yil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« am: 15 November 2016, 16:01:32 »
Seit heute früh ist die neue Firmware für die CCU2 online. Schick ist die Osram Lightify Integration (Startseite - Einstellungen - Systemsteuerung - Kopplungen).

Voraussetzung zur Integration von Osram Lightify: das Gateway muss betriebsbereit sein, alle Osram Geräte müssen dort angelernt sein.

Bei erfolgreicher Kopplung wird die IP-Adresse angezeigt. Anschließend finden sich die Osram Komponenten in der Geräteliste wieder.

Changelog
2.25.12
Erweiterungen / Verbesserungen

[HMCCU2-1230] Integration OSRAM-Lightify
[HMCCU2-1190] WTH mit Fw >= 1.6 verhält sich nun wie ein WTH-2 (anlernen an HmIP-FALXXX möglich)
[HMCCU2-1174] Integration HmIP-PDT
[HMCCU2-1170] Integration PSM für PE, UK, IT, CH
[HMCCU2-1163] Integration HmIP-STH Integration HmIP-STHD
[HMCCU2-1147] Integration HM-LC-Ja1PBU-FM (Jalousieaktor mit Lamellensteuerung)
[HMCCU2-1140] Anzeige des Endes des Urlaubsmodus für HmIP eTRV, eTRV2, WTH u. WTH-2
[HMCCU2-1115] Integration HM-Sec-RHS-2 (Funk-Fenster-Drehgriffkontakt)
[HMCCU2-1104] Integration Hm-MOD-EM-8Bit (8-Bit Funk-Sendemodul)
[HMCCU2-1042] Integration HM-LC-Dim1T-DR
[HMCCU2-1026] Integrtion HmIP-MIOB
[HMCCU2-1022] Integration HmIP-FAL (FAL-24-6, FAL-24-10, FAL-230-6, FAL-230-10)
[HMCCU2-1014] Integration HmIP-BDT
[HMCCU2-1005] Integration HmIP-FSM/FSM16
[HMCCU2-1002] Integration HmIP-ASIR (Innensirene)
[HMCCU2-998] Integration HmIP-SMO(-A) (Bewegungsmelder, Außen)
[HMCCU2-995] Integration HmIP-RC8 (Fernbedienung, 8-Kanal)
[HMCCU2-993 Integration HmIP-WRC6 (Wandtaster, 6-fach)
[HMCCU2-988] Integration HmIP-SRH (Fenstergriffsensor)
[HMCCU2-985] Integration HmIP-BSM (Schaltaktor für Markenschalter, mit Leistungsmessung)
[HMCCU2-1244] Easymode für rudimentäre Lamellenverstellung der Funk-Rollladenaktoren ergänzt

Fehlerbehebungen

[HMCCU2-1168] Die Hysterese der Temperatur war bei direkten Verknüpfungen zwischen Wandthermostaten und Aktoren als Zweipunktreglung nur noch auf ganze Grad einstellbar. Nun sind 0.1 Grad-Schritte möglich.
[HMCCU2-1161] Bei Rolladenaktoren ließ sich beim Level kein Wert mit Nachkommastelle eingeben.
[HMCCU2-1078] Das Verhalten des Profils „Gewünschte Temperatur“ eines HmIP-WTH bei direktenVerknüpfungen ist je nach verwendeter Firmware u. U. leicht unterschiedlich. Die Profilbeschreibung der jeweiligen Firmwareversion wurde angepasst.
[HMCCU2-903] Bei der Erstellung einer direkten Verknüpfung zwischen einer HmIP-Fernbedienung und eines HmIP-Wandthermostaten, fehlte bei dem Profil MANU die Möglichkeit, die gewünschte Temperatur einzustellen.
HM CCU2 mit ca. 35 HM-Komponenten inkl. Bausätzen
fhem auf RPi mit Sonos, EnOcean-CUL, ZWAVE-CUL und Bluetooth
Osram Lightify

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3584
    • HMCCU
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #1 am: 15 November 2016, 16:06:04 »
sehr interessant. Funktioniert das auch mit Philips Hue? Grundsätzlich sind beide ja (inoffiziell) kompatibel.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20498
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #2 am: 15 November 2016, 16:11:59 »
die sind sogar offiziell kompatibel. aber auf zigbee ebene. nicht auf bridge/gateway ebene und auch nicht auf api ebene. d.h. das geht nicht mit hue. jedenfalls nicht wenn die hue lampen nicht am
osram gateway angelernt sind.

geh über das fhem modul dür hue oder lightify. ich denke das ist besser.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Yil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #3 am: 15 November 2016, 16:15:17 »
Ein bißchen enttäuscht bin ich davon, dass es in der CCU2 keine Möglichkeit gibt, Homematic-Schalter direkt mit Osram Komponenten zu verknüpfen. Da hatte ich echt mehr erwartet. Auch HMCCU liest diese neuen Komponenten (noch) nicht ein - in fhem bleibt also erstmal alles beim alten.
HM CCU2 mit ca. 35 HM-Komponenten inkl. Bausätzen
fhem auf RPi mit Sonos, EnOcean-CUL, ZWAVE-CUL und Bluetooth
Osram Lightify

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3584
    • HMCCU
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #4 am: 15 November 2016, 16:42:51 »
Ein bißchen enttäuscht bin ich davon, dass es in der CCU2 keine Möglichkeit gibt, Homematic-Schalter direkt mit Osram Komponenten zu verknüpfen. Da hatte ich echt mehr erwartet.

Das ist allerdings enttäuschend. Ich nehme an, über ein Programm bzw. Homematic Script geht es?

Zitat
Auch HMCCU liest diese neuen Komponenten (noch) nicht ein - in fhem bleibt also erstmal alles beim alten.

Leider habe ich keine Lightify, nur Hue. Habe gerade das Firmware Update eingespielt. Hue geht wie erwartet nicht. Hab ich aber eh an FHEM. Aber vielleicht baut EQ3 das später mal noch ein.

Kann Du mal bitte posten, wie so ein Osram Device in der CCU aussieht? Mich interessiert insbesondere, wie die Adresse aufgebaut ist. Möglicherweise liegt hier der Grund, dass HMCCU die nicht einliest. Dann dürfte es eine Kleinigkeit sein, das einzubauen.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline Yil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #5 am: 15 November 2016, 17:51:39 »
Ich hab mal nen Screenshot gemacht - hilft Dir das schonmal?

Das Osram Lightify Modell lautet: Classic A60 W clear
HM CCU2 mit ca. 35 HM-Komponenten inkl. Bausätzen
fhem auf RPi mit Sonos, EnOcean-CUL, ZWAVE-CUL und Bluetooth
Osram Lightify

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3584
    • HMCCU
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #6 am: 15 November 2016, 17:59:03 »
Das heißt, in der Spalte Seriennummer steht wirklich z.B.  'OL-ez_eckleucht:0' ? Wie heißt das Device bei Lightify?

Siehst Du das auch im Feld Seriennummer des Dialogfensters, wenn Du vorne auf einen der Einträge klickst?
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline Yil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #7 am: 15 November 2016, 18:05:17 »
Hier noch eine Info, warum ich mich so auf dieses Update gefreut habe und nun doch nicht so happy bin:

derzeit habe ich über einen Sechsfach-Schalter 2 Spots mit LIGHTIFY PAR16 TW angesteuert, und es braucht im Durchschnitt 4 Sek., bis der Schalterbefehl zu den Lampen durchgereicht wurde. Ich hatte gehofft, mit einer Direktverknüpfung schneller zu sein - aber das geht ja nun leider nicht.

Osram Lightify gefällt mir wg. der größeren Auswahl besser als Phillips Hue. Die hab ich auch noch (2x E27), würde sie aber später mal gegen Osram tauschen.
HM CCU2 mit ca. 35 HM-Komponenten inkl. Bausätzen
fhem auf RPi mit Sonos, EnOcean-CUL, ZWAVE-CUL und Bluetooth
Osram Lightify

Offline Yil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #8 am: 15 November 2016, 18:11:37 »
Anbei ein Screenshot mit den Details. Viel gibt der allerdings nicht her. Und ja, die SN heißt tatsächlich: OL-ez_eckleuch

In der Lightify-App habe ich sie so benannt: EZ Eckleuchte
HM CCU2 mit ca. 35 HM-Komponenten inkl. Bausätzen
fhem auf RPi mit Sonos, EnOcean-CUL, ZWAVE-CUL und Bluetooth
Osram Lightify

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3584
    • HMCCU
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #9 am: 15 November 2016, 18:22:53 »
Ok, daraus lässt sich die wahrscheinliche Bildungsregel der Seriennummer aus dem Lightify Gerätenamen ableiten:

- Nimm die ersten 11 Zeichen des Lightify Namens
- Wandle alle Buchstaben in Kleinbuchstaben um
- Ersetze Leerzeichen durch _
- Stelle "OL-" davor

Damit landen wir bei insgesamt 14 Zeichen, was der Länge einer Seriennummer bei HM-IP Geräten entspricht.

HMCCU geht davon aus, dass eine Seriennummer aus Hex-Ziffern besteht. Das ist hier anders, daher werden diese Geräte ignoriert.

Mal überlegen ... eine Hex-Adresse wäre mir deutlich lieber gewesen, aber mal sehen.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3584
    • HMCCU
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #10 am: 15 November 2016, 18:26:13 »
Hier noch eine Info, warum ich mich so auf dieses Update gefreut habe und nun doch nicht so happy bin:

derzeit habe ich über einen Sechsfach-Schalter 2 Spots mit LIGHTIFY PAR16 TW angesteuert, und es braucht im Durchschnitt 4 Sek., bis der Schalterbefehl zu den Lampen durchgereicht wurde. Ich hatte gehofft, mit einer Direktverknüpfung schneller zu sein - aber das geht ja nun leider nicht.

Osram Lightify gefällt mir wg. der größeren Auswahl besser als Phillips Hue. Die hab ich auch noch (2x E27), würde sie aber später mal gegen Osram tauschen.

Ich weiß zwar nicht, was LIGHTIFY PAR16 TW ist. Aber wie wäre es mit dieser Lösung:

- Erstelle ein Programm in der CCU, das die Lampe schaltet (oder 2 für ein und aus).
- Führe dieses Programm aus FHEM mit Hilfe von HMCCU aus.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline Yil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 221
Antw:CCU2: neue Firmware 2.25.12 mit Osram Lightify Integration
« Antwort #11 am: 15 November 2016, 18:47:05 »
LIGHTIFY PAR16 TW ist ein Osram Lightify Spot mit GU10-Fassung: https://www.ledvance.de/produkte/led-technologie/lightify/lightify-home/lightify-lampen/lightify-par16-tw/index.jsp

Das mit dem Programm habe ich mir auch schon überlegt. Es scheitert daran, dass ich den Schalter (Taster 3 kurz drücken) doppelt belegen möchte und mir toggle nicht als Option angeboten wird, sondern nur explizite Werte (Dimmhelligkeit). Ich vermute, die Osram Lighify Einbindung ist da noch eher rudimentär.
HM CCU2 mit ca. 35 HM-Komponenten inkl. Bausätzen
fhem auf RPi mit Sonos, EnOcean-CUL, ZWAVE-CUL und Bluetooth
Osram Lightify
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal