Autor Thema: Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway  (Gelesen 11704 mal)

Offline kleinerDrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 286
Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« am: 24 Dezember 2016, 16:45:57 »
So frohe Weihnachten Leutes

Hab gerade mein Geschenk (nen 3D-Drucker) erfolgreich in Betrieb genommen und beim überlegen was ich damit denn alles schönes drucken kann kam mir die Idee "ein Gehäuse für den Gateway von Hexenmeister" .

Hätten da noch mehr Leute Eventuell Interesse dran ? Wenn ja welche Farben ? (ich bevorzuge z. B. blau). Teilt mir mal Eure Meinung dazu mit.

guten Rutsch
kleinerDrache
Raspi 2 - Hmusb2 , 2xJeeLink , EnOcean pi: Serie14 Geräte , 6xHM-Sec-Rhs , 6xHM-CC-RT-DN, verschiedene MySensor Nodes, ein bischen MQTT

Lucky2k

  • Gast
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #1 am: 24 Dezember 2016, 17:28:35 »
Ohne Bilder ist das nie passiert :*)

Mobil erstellt,  daher kurz gehalten.


Offline kleinerDrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 286
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #2 am: 24 Dezember 2016, 19:12:46 »
Bilder kommen sobald das ding passt und vorzeigbar ist. Sollte eigentlich nur ne Grundsätzliche frage sein ob da überhaupt Interesse dran besteht ;)
Raspi 2 - Hmusb2 , 2xJeeLink , EnOcean pi: Serie14 Geräte , 6xHM-Sec-Rhs , 6xHM-CC-RT-DN, verschiedene MySensor Nodes, ein bischen MQTT

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5456
    • PeMue's github
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #3 am: 25 Dezember 2016, 17:40:54 »
Warum selber drucken ? (ja, ich verstehe, dass man sein Weihnachtsgeschenk testen will). Ich meine, da passt eines der Hammond 15xx Gehäuse (Details sollten in dem Thread stehen).

Weihnachtliche Grüße von PeMue

Edit:
Das hier meinte ich http://www.reichelt.de/1551HBK/3/index.html?ACTION=3&GROUPID=7721&ARTICLE=121022&SHOW=1&OFFSET=16&
« Letzte Änderung: 25 Dezember 2016, 17:43:53 von PeMue »
RPi3Bv1.2 rpiaddon 1.66 6.0 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 2xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU  1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F) 1xRFXtrx 90 1xWT440H 3xTFA30.3150 5xFA21
RPi1Bv2 LCDCSM 1.63 5.8 2xMAX HKT 1xMAX RT V200KW1 Heizung Wasser

Offline kleinerDrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 286
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #4 am: 25 Dezember 2016, 23:55:48 »
Stimmt sollte passen aber ich muss Nachbearbeiten:
Löcher für die Taster bohren Einsätze zusammenbasteln für die Taster. Löcher für die LED's bohren usw.

Geht ganz klar auch ums ausprobieren *gg* aber ein komplett maßgeschneidertes Gehäuse für den Gateway inclusive Taster und LED's, warum nicht?

hab mal grob nachgerechnet was so ein Gehäuse kosten würde (gaaaaanz grob):

1x Rolle PLA  800G ca 15-20 Euro. (Wäre nicht witterungsbeständig also nur was für drinnen)

1 Gehäuse wiegt so sagen wir mal ca 30G (wie schwer tatsächlich weiss ich noch nicht) 20 Euro durch 800G = 0,025 Cent pro Gramm

Kosten lägen dann bei ca 1 Euro pro Gehäuse (grosszügig aufgerundet) plus Versand (MaxiBrief sollte reichen) und ein Nachbearbeiten ist nicht erforderlich. Da ich das Ding für mich eh entwickle warum nicht fragen ob das noch jemand haben möchte? Wer nicht kann ja immer noch ne fertige Box kaufen.

War nur ne anfrage nach dem eventuellen Interesse.

frohe Weihnachten an alle kleinerDrache ;)
Raspi 2 - Hmusb2 , 2xJeeLink , EnOcean pi: Serie14 Geräte , 6xHM-Sec-Rhs , 6xHM-CC-RT-DN, verschiedene MySensor Nodes, ein bischen MQTT

Offline Jo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #5 am: 26 Dezember 2016, 09:32:07 »
Für n Euro +Versand kann ich nicht nein sagen...
Ich denke aber mit einem Bild von einem fertigen Gehäuse bekommst du mehr Rückmeldung...

Offline bloodybeginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #6 am: 26 Dezember 2016, 18:36:25 »
Ich habe ebenfalls Interesse an 3-4 Gehäusen

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Offline kleinerDrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 286
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #7 am: 26 Dezember 2016, 22:18:38 »
ok ich Design das Ding zuende stell Bilder ein und dann geht's ans drucken.
Raspi 2 - Hmusb2 , 2xJeeLink , EnOcean pi: Serie14 Geräte , 6xHM-Sec-Rhs , 6xHM-CC-RT-DN, verschiedene MySensor Nodes, ein bischen MQTT

Offline Hauswart

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #8 am: 26 Dezember 2016, 23:07:55 »
Mmh für den Preis würde ich wohl auch eins nehmen.
1. Installation:
KNX, Tasmota (KNX), Sonos, Unifi

2. Installation:
HM-CFG-USB, Unifi (, SIGNALduino 868, MySensors, SIGNALduino 433)

Offline tiwo85

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #9 am: 27 Dezember 2016, 13:37:10 »
Das gleiche habe ich auch schon vor gehabt, nur mein Drucker läuft noch nicht ganz rund.

An der .Stl Datei wäre ich interessiert, bzw, falls der Drucker läuft, kann ich mich am Druck beteiligen.

Was ganz interessantes ist das hier : https://www.thingiverse.com/thing:1264391

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk


Offline HotteFred

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #10 am: 27 Dezember 2016, 13:56:34 »
Hallo,

ich würde zwei Gehäuse nehmen.

VG
BananaPi mit FHEM, KM50, Velux Raumluftsensor, jede Menge HM-CC-RT-DN, jede Menge 1Wire Zeugs

Offline kleinerDrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 286
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #11 am: 27 Dezember 2016, 17:30:00 »
STL Datei stell ich natürlich gerne zur Verfügung für alle die selber drucken wollen ;)
Raspi 2 - Hmusb2 , 2xJeeLink , EnOcean pi: Serie14 Geräte , 6xHM-Sec-Rhs , 6xHM-CC-RT-DN, verschiedene MySensor Nodes, ein bischen MQTT

Offline jnewton957

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 391
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #12 am: 27 Dezember 2016, 18:13:57 »
Hallo,
ich würde auch 2 nehmen.

Wenn da auch nano reinpassen sogar mehr.

Danke jörg
FHEM5.8 auf Pi3
V 1.65 nanoCUL433 (IT)
nanoCUL JeeLink
V 1.66 nanoCUL868 (HM) (ESA2000WZ)
xELRO AB440, xDECT200, PCA301, xTFA30.3125, esp8266, HM, TabletUI, IR-Schreiblesekopf (Udo)

Offline jnewton957

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 391
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #13 am: 27 Dezember 2016, 20:46:26 »
STL Datei stell ich natürlich gerne zur Verfügung für alle die selber drucken wollen ;)
Hi,

kannst du schon mal die Abmasse posten.
Ich habe das Gateway mit einem ESP8266. Der hätte ja andere Maße, als mit einem nano. Aber ich suche auch Gehäuse für nano.

Kannst du also bitte die Maße und Infos zum Sitz der Löcher für usb Strom und Antennenanschuss posten.

Danke
Jörg

Gesendet von meinem SM-T800 mit Tapatalk

FHEM5.8 auf Pi3
V 1.65 nanoCUL433 (IT)
nanoCUL JeeLink
V 1.66 nanoCUL868 (HM) (ESA2000WZ)
xELRO AB440, xDECT200, PCA301, xTFA30.3125, esp8266, HM, TabletUI, IR-Schreiblesekopf (Udo)

Offline kleinerDrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 286
Antw:Gedrucktes Gehäuse für Hexenmeisters MySensors Gateway
« Antwort #14 am: 27 Dezember 2016, 20:52:39 »
So da mehrfach gefordert hier die ersten Bilder. Gedacht ist das Gehäuse für den Gateway mit ESP wobei die LED's hinter der dort seeeehr dünnen Gehäusewand sitzen. Ist der erste Druck also nicht wundern hab noch nicht alle Parameter für das Filament richtig. Ist auch erstmal nur der Boden werde weiter Bilder Posten wenn ich weiter bin.

Edit: Wegen Abmassen

Aussen: 51 X 26
Innen: 50 X 25

LED's hinter dünner Aussenwand, Tastereinsätze kommen noch, Deckel wird wahrscheinlich geclipst also ohne Schrauben. ESP Antenne schaut seitlich aus dem Gehäuse keine externe Antenne. Noch ist nicht alles Fix wer also Änderungen sieht die mir entgangen sind immer her damit.

Gewicht im mom nur der Boden knappe 4g
« Letzte Änderung: 27 Dezember 2016, 21:02:19 von kleinerDrache »
Raspi 2 - Hmusb2 , 2xJeeLink , EnOcean pi: Serie14 Geräte , 6xHM-Sec-Rhs , 6xHM-CC-RT-DN, verschiedene MySensor Nodes, ein bischen MQTT