Bresser Wetterstation 868Mhz - wie in FHEM integrieren?

Begonnen von alen, 31 Oktober 2017, 17:59:19

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

eisman

#330
Hi,

habe mir auch eine 7in1 Wetterstation besorgt,
leider habe ich sie nicht mit dem ESP8266 (orginal FHEM sDuino) zum laufen gebracht!
Sie wurde nur immer als unbekannt dargestellt.

2.Versuch war arduino
Geladen habe ich BresserWeatherSensorMQTT.ino (unter Bibliotheksverwaltung)
auf dem ESP8266 hochgeladen und ...

es geht auch mit dem ESP.

gruss



in der ino habe ich die letzte Zeile Rausgenommen für Dauerbetrieb
//ESP.deepSleep(SLEEP_INTERVAL * 1000);

sonst muss man bei der nodeMCU GPIO16 und RST verbinden
da der ESP sonst nichtwieder aufwacht
1x FHEM Debian, Homematic,ZigBee,FS20 / 1X Raspberry, ConBee / 5x ESP
1x FHEM Debian, Homematic,ZigBee         / 1X Raspberry, ConBee / 5x ESP
1x FHEM Debian,MQTT                               / 1X Raspberry, i2c,onewire,gpio
1x auf Windows 2012 Hyper-V-S

Ralli

Interessant. Wenn die Werte gefüllt werden, bekommst du auf jeden Fall mehr Werte als ich mit mutmaßlich dem gleichen Sensor.

Siehe https://forum.fhem.de/index.php?msg=1286744 .

Das bekomme ich mit dem 7-in-1-Sensor:

setstate Bresser7in1 T: 19.3 H: 54 Ws: 0.9 Wg: 0.9 Wd: ENE Lux: 33725 UV: 2.5 R: 33.7
setstate Bresser7in1 2023-09-10 16:48:07 batteryChanged 0
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 batteryState ok
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 humidity 54
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 id AB9B
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 lux 33725
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 rain 33.7
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 rain_total 33.7
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 state T: 19.3 H: 54 Ws: 0.9 Wg: 0.9 Wd: ENE Lux: 33725 UV: 2.5 R: 33.7
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 temperature 19.3
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 type Bresser_7in1
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 uv 2.5
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 windDirectionDegree 75
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 windDirectionText ENE
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 windGust 0.9
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 windGust_kmh 3.2
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 windSpeed 0.9
setstate Bresser7in1 2023-09-14 16:35:47 windSpeed_kmh 3.2
Gruß,
Ralli

Proxmox 8.1 Cluster mit HP ED800G2i7, Intel NUC11TNHi7+NUC7i5BNH, virtualisiertes fhem 6.3 dev, virtualisierte RaspberryMatic (3.75.6.20240316) mit HB-RF-ETH 1.3.0 / RPI-RF-MOD, HM-LAN-GW (1.1.5) und HMW-GW, FRITZBOX 7490 (07.57), FBDECT, Siri und Alexa

GreenFHEMfan

#332
Hallo Ralf,
muss dieser Codeschnippsel so wie ist als userreading deklariert werden?
Also "attr userReadings" und dieser kleine Programmierung?!

Zitat
ZitatDa gleich meine Frage -> kann man ein Reading erstellen/generieren, das anzeigt, daß es GERADE regnet?
Ja dies ist möglich so ähnlich wie es auch im 14_CUL_TCM97001.pm Modul gemacht wird

  if (defined($rain_total)) {
    my $rain_old = ReadingsVal($name, "rain_total", 0);
    if ($rain_total != $rain_old) {
        readingsBulkUpdate($hash, "israining", "yes");
    } else {
        readingsBulkUpdate($hash, "israining", "no");
    }
    readingsBulkUpdate($hash, "rain_total", $rain_total);
  }

Dies ist aber sehr ungenau und verzögert. Es funktioniert vermutlich nur bei stärkerem Regen, es müsste so viel regnen, dass sich der rain Wert bei jeder empfangenen Nachricht ändert.

Gruß Ralf
Rasp 3B+,4 / CUL /  Duofernstick / SIGNALduino (nanocul CC1101 optiboot) / mqtt

Ralf9

Da kann ich nicht weiterhelfen, mit attr userreadings habe ich mich noch nicht beschäftigt.
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

beaune

Hallo,

ich betreibe die Bresser 5-in-1 nun schon eine ganze Weile in Verbindung mit dem Statistik-Modul, und heute sehe ich diese Readingwerte:

#   READINGS:
#     2023-11-22 19:31:28   rain            32.4
#     2023-11-22 19:31:28   rain_total      1032
#     2023-11-22 19:31:28   statRainYear    -349.6
#     2023-11-22 19:31:28   statRainMonth   -920.8

Also negative Werte für die Regenmenge. Wahrscheinlich ist der 4-stellige Zähler in der Wetterstation umgeschlagen, so dass die Differenz einen negativen Wert ergibt. Meine Frage ist, wie man damit umgehen muß. Kann man dem Statistik-Modul irgendwie "sagen", dass es so einen Umschlag geben kann? Oder kann ich das selbst korrigieren, z.B. indem ich mit einem notify auf den negativen Wert reagiere und z.B. durch Addition von 10000 (worauf?) das Ganze wieder korrigieren? Das hab ich noch nicht so wirklich verstanden, wie das gehen kann. Kann mir da jemand helfen?


KölnSolar

attr DeinDevice userReadings RealrainTotal:rain.* monotonic {ReadingsVal($name,'rain',0)}statistics dann auf myrainTotal
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

beaune

Danke für den Tipp! Ist ja schon mal ein Ansatz. Leider ist monotonic so gut wie nicht dokumentiert, so dass ich die Funktion noch nicht so ganz verstanden habe. Im Wiki ist dieser modifier nur erwähnt, ohne die Funktion zu erklären. In der CommandRef gibt es diesen Begriff bei readingFnAttribute, meint dort aber glaube ich etwas anderes. Gibt es da etwas, was ich bislang noch nicht gefunden habe?

Wenn ich es richtig verstehe, müßte ich also für jedes Reading, das überlaufen könnte, ein Userreading mit monotonic definieren. Wenn man das statistic-Modul verwendet, sind das typischerweise mehrere, für Tag, Monat, Jahr,... Soweit richtig?

Dann bliebe noch die Frage, wie ich den aktuellen Stand jetzt korrigieren kann. Kann man die über das statistic-Modul generierten Readings per setreading korrigieren, oder bringen ich dann das statistic-Modul komplett durcheinander?

tom2966

Hallo,

ich bin gerade dabei meine uralte WS2000 von ELV zu ersetzen- und da ist natürlich die Bresser 7-1 oder 5-1 eine Alternative und vor allem besser in FHEM einzubinden. Ich habe auch schon viel hier gelesen aber eine Frage hätte ich noch (vielleicht habe ich die Antwort auch übersehen...): reicht es eigentlich nur den 7-1/ 5-1 Wettersensor zu kaufen oder ist die entsprechende Station auch nötig um an die Daten zu kommen?

Danke und Viele Grüße
Tom

Ralli

Grundsätzlich reicht m.W. der Sensor. Das Koppeln mit der Basisstation dient - auch wiederum m.W. - nur dazu, dass die Basisstation auch die Daten vom richtigen Sensor verarbeitet und anzeigt und nicht die des Sensors vom Nachbarn.
Gruß,
Ralli

Proxmox 8.1 Cluster mit HP ED800G2i7, Intel NUC11TNHi7+NUC7i5BNH, virtualisiertes fhem 6.3 dev, virtualisierte RaspberryMatic (3.75.6.20240316) mit HB-RF-ETH 1.3.0 / RPI-RF-MOD, HM-LAN-GW (1.1.5) und HMW-GW, FRITZBOX 7490 (07.57), FBDECT, Siri und Alexa

tom2966

Super- vielen Dank! Dann versuche ich mal mein Glück!

Viele Grüße
Tom

KölnSolar

ZitatWenn ich es richtig verstehe, müßte ich also für jedes Reading, das überlaufen könnte, ein Userreading mit monotonic definieren. Wenn man das statistic-Modul verwendet, sind das typischerweise mehrere, für Tag, Monat, Jahr,... Soweit richtig?
Nein. Nur wie von mir geschrieben.
ZitatDann bliebe noch die Frage, wie ich den aktuellen Stand jetzt korrigieren kann. Kann man die über das statistic-Modul generierten Readings per setreading korrigieren, oder bringen ich dann das statistic-Modul komplett durcheinander?
Einfach ein setreading auf das neue reading mit dem korrekten Delta.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

KölnSolar

ZitatAlso "attr userReadings" und dieser kleine Programmierung?!
Nein. Zumindest fehlt noch einiges und eher als Funktion in der myUtils.
userReadings ginge z.B. soattr userReadings israining:rain_total difference {ReadingsVal($name, "rain_total", 0)}   israining hat dann das Delta der letzten beiden events als Wert.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Calivati

Hallo, meine Bresser 5in1 wird seit gestern Mittag im Status "Defined" angezeigt, FHEM empfängt keine Daten mehr. Ich habte gestern FTUI installiert.
Kann es sein, dass die Module von Ralf dabei durch einen Update überschrieben wurden? Falls ja, wie komme ich wieder zum alten Status zurück?
"update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/RFFHEM/dev/controls_dev_ralf9_signalduino.txt" ergibt
2024.02.06 10:51:36 1: Downloading https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/RFFHEM/dev/controls_dev_ralf9_signalduino.txt
2024.02.06 10:51:37 1: nothing to do...
Danke im Voraus für etwaige Tipps
Peter

Ralf9

Hallo,

ich hatte bei der Version v3.4.17-ralf_07.11.23 die "controls_dev_ralf9_signalduino.txt" in "controls_ralf9_signalduino.txt" umbenannt,
ich habe nun zusätzlich wieder die controls_dev_ralf9_signalduino.txt angelegt, nun müsste es wieder funktionieren.

Zitat von: Ralf9 am 29 Mai 2020, 18:32:13hier geht's um meine Variante der 00_SIGNALduino.pm.

Hier ist eine Übersicht der Protokoll IDs
https://ralf9.github.io/SD_Device_Proto.html

Die 00_SIGNALduino.pm ist auf meine alternative Firmware ab V 3.3.2.x und ab V 4.x.x optimiert. FSK funktioniert nur mit meiner Firmware (bei FSK ist bei den meisten Protokollen mein angepasstes und erweiterte Modul 14_SD_WS.pm notwendig)
aktuell:
versionmodul  v3.4.17-ralf_07.11.23
versionprotoL v3.4.17-ralf_07.11.23

update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/RFFHEM/dev/controls_ralf9_signalduino.txt
Die v3.4.17-ralf-07.11.23 ist die letzte Version als 00_SIGNALduino.pm

Es geht weiter mit der Version v3.5.x-ralf
Siehe hier:
https://forum.fhem.de/index.php?topic=134268.msg1298874#msg1298874

und dies ist die aktuelle Version von meiner 14_SD_WS.pm
update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/SIGNALduinoAdv_FHEM/master/controls_ralf9_sd_ws.txthttps://github.com/Ralf9/SIGNALduinoAdv_FHEM/blob/master/FHEM/14_SD_WS.pm

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Calivati

Hallo Ralf,
super, ganz herzlichen Dank, funktiniert nach den Updates auf Anhieb wieder!
Vile Grüße, Peter