Autor Thema: Zweiten Kanal mit "get state [<channel>]" auslesen (EnOcean NodOn SIN-2-2-01)  (Gelesen 444 mal)

Offline Heng

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Hallo,
ich möchte gern wissen, ob der Aktor wirklich geschaltet hat. Dazu vergleiche ich den Istzustand, der vom Aktor zurückgemeldet wird (Reading "state") mit dem Sollzustand (Reading "channel0"). Das scheint auch so zu funktionieren. Der Aktor hat jedoch noch einen zweiten Kanal den ich auch so überprüfen möchte.
Nun bekomme ich es partout nicht hin, den state für Kanal Zwei auszulesen.

In der Commandref ist ein Kommando beschrieben: "get state [<channel>]". Es funktioniert im Browser mit den Dropdown-Listen auch sehr gut. In Perl gelingt es mir jedoch nicht dieses Kommando abzusetzen, der zweite Parameter <channel> macht Probleme:

my $bla = ReadingsVal($DEVICE,"state 1","--");
In der folgenden Version bekomme ich keinen Rückgabewert:

my $bla = fhem("get UG.KH.Aktor.aa state 1");
Wie bekomme kann ich den aktuellen Zustand des zweiten Kanals auslesen?

Viele Grüße,
    Henning

Mein Aktor ist ein NodOn SIN-2-2-01 mit dem EnOcean-Protokoll EEP D2-01-12

Commandref:
Electronic switches and dimmers with Energy Measurement and Local Control (D2-01-00 - D2-01-12)
[Telefunken Funktionsstecker, PEHA Easyclick, AWAG Elektrotechnik AG Omnio UPS 230/xx,UPD 230/xx, NodOn in-wall module, smart plug]

    get <name> <value>

    where value is
    roomCtrlMode
    get pilot wire mode
    settings [<channel>]
    get external interface settings
    state [<channel>]
...