FHEM - Anwendungen > Multimedia

Neuentw. Modulpaket zu UPnP: Controller, Device, DLNA(Renderer-Ersatz)

<< < (2/24) > >>

Newbie:
Hallo KölnSolar,

habe DLNAController definiert - Teufel-Lautsprecher werden gefunden - soweit so gut

Neustart von FHEM = System tot


--- Code: ---2021.02.20 12:44:23 2: UPNPController: UPNP Controller v0.0.1 started
Can't call method "services" on an undefined value at ./FHEM/98_UPNPController.pm line 947, <$fh> line 81.
--- Ende Code ---

vg Jens

KölnSolar:
Hallo Jens,

sorry. Hatte noch keine Zeit die kleine Änderung von hiereinzubauen u. attachen.

Entweder selber einbauen oder aufs update warten.

Grüße Markus

Newbie:
Hallo Markus,

ich hab


--- Zitat ---die kleine Änderung von hier einzubauen
--- Ende Zitat ---

eingebaut und nach einen FHEM-Neustart sind die Devices auch alle da.
Es dauert aber 8min bis sie von "offline" auf "online" wechseln und somit bedienbar sind.

KölnSolar:
das ist ok.

--- Zitat ---Mit der Definition wird ein search-request im lokalen Netzwerk mit searchterm=ssdp:all gesendet. Dies bewirkt, dass sämtliche eingehenden UPnP-Notify-messages akzeptiert/verarbeitet werden. Dies passiert aber erst dann, wenn sich ein device gem. UPnP-Standard irgendwann periodisch meldet. Soll heißen, es dauert bis alle devices erstmalig erkannt wurden. Etwas beschleunigen kann man es, indem man z.B. den set-Befehl searchterm mit dem Parameter upnp:rootdevice ausführt. Damit werden alle Rootdevices aufgefordert sich sofort zu melden(tun aber nicht alle).
--- Ende Zitat ---

Und  bei nicht-DLNA ist das ja auch egal, da es kein logisches Modul gibt. Bei DLNA werde ich dann beim device-define ein search auf die udn machen, so dass es schnell  den aktuellen Status wiederspiegelt.

Welche services haben die Teufel denn ?

Newbie:

--- Zitat ---Welche services haben die Teufel denn ?
--- Ende Zitat ---

??? Kopf kratz, was meinst du damit? Kann ich die irgendwie abfragen?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln