Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Codeschnipsel / Antw:HM-LC-Sw1-Ba-PCB als Taster bei Garagentor
« Letzter Beitrag von cRossi am Heute um 15:20:23 »

Zitat
Aber dies hilft leider nicht weiter
Was hilft denn nicht weiter?
Wäre schön wenn ich dann wenigstens ein vollständiges (!) Gegenbeispiel bekommen würde, als nur Vorwürfe.

Zitat
Du bringst glaube ich einiges durcheinander.
Ich glaube nicht, denn
1. ist der HM-MOD-RPI-PCB auf dem RasPi und ist der CCU der Homatic ohne den nichts geht und deshalb unter Hardware erwähnt,
2. ist der HM-LC-Sw1-Ba-PCB ja als Taster zur Steuerung beschrieben,
3. funktioniert "set on-for-timer" nicht bei dem Taster (jedenfalls bei mir nicht, da hat FHEM ständig gefunkt und sich aufgehängt, alles schon probiert),
4. ist der HM-LC-Sw1-Ba-PCB als HM_CUL in FHEM definiert, und bevor es weitergeht
5. ist HM-MOD-RPI-PCB als HMUARTLGW definiert.

Ja vllt. ist einiges nicht ganz sauber beschrieben aber btw das Forum ist zwar ganz nett, aber was ich bisher gesehen und gelesen haben hilft in vielen Fällen nicht wirklich weiter es sei denn man steckt schon tiefer drin dem ganzen.

Einfache Beispiele und Erklärungen fehlen, das Wiki hilft da auch nur bedingt und die Command.ref ist eine Katastrophe im Sinne einer Doku und Beschreibung. Sorry da bin ich anderes gewohnt wenn man programmieren möchte - und ich weiß Perl ist eine Script-Sprache(?).

Wenn es nicht gefällt dann bitte ignorieren, wenn etwas falsch ist bitte richtig stellen, aber solche Kommentare machen das Forum für Einsteiger die nur etwas suchen wollen mMn unbrauchbar, oder ist das der Zweck?



Und danke wie freundlich man hier aufgenommen wird, da macht es echt Spaß weitere Infos preis zugeben und anderen zu helfen.
2
Hallo Choetzu!

Ich hatte owl2fhem mit Systemstart als Dienst gestartet und es hat fast 2 Jahre fleißig Daten gesammelt. Das Scipt lief also immer.
Nun habe ich meine Hardware aufgerüstet und bin nun auch bei Ubuntu 16.04. Hier läuft das Scipt nicht mehr. [32bit --> 64 bit BS]???

owl2fhem: Syntax error: word unexpected (expecting ")")

@Chunter1: Würdest Du bitte noch einmal Hand anlegen und Deine super "quick&dirthy" Lösung auf den Stand der Zeit bringen ;)
Ich denke es wären Dir einige User denkbar, bedenkt man, dass ein RFXcom fast 100€ kostet.
VG FNIK
3
Sonstiges / Antw:Modul 96_SIP
« Letzter Beitrag von Wzut am Heute um 15:17:36 »
apt-get ist ok wenn der Unterbau "neu" genug ist ( IMHO ab Jessie ),
Wheezy brachte i.d.R. eine Net::SIP Version 0.6x mit.
4
ESP8266 / Antw:Platine für nanoLGW (LaCrosse Gateway): Platinenbestellung
« Letzter Beitrag von PeMue am Heute um 15:13:04 »
Hallo,

nachdem mir hier zuviele abspringen, wickle ich noch die v1.5 Platinen ab und dann wars das.
Die restlichen Platinen verkaufe ich im Marktplatz.

Gruß PeMue
5
PERL WARNING: Unescaped left brace in regex is deprecated here (and will be fatal in Perl 5.32)



perl 5.28 changes

Use of unescaped "{" immediately after a "(" in regular expression patterns

Using unescaped left braces is officially deprecated everywhere, but it is not enforced in contexts where their use does not interfere with expected extensions to the language. A deprecation is added in this release when the brace appears immediately after an opening parenthesis. Before this, even if the brace was part of a legal quantifier, it was not interpreted as such, but as the literal characters, unlike other quantifiers that follow a "(" which are considered errors. Now, their use will raise a deprecation message, unless turned off.



Die ersten Meldungen dazu sind schon hier im Forum aufgetaucht.
Da werden wohl einige Module angepasst werden müssen.

6
MQTT / Antw:[Bugs] 00_MQTT2_SERVER / 10_MQTT2_DEVICE
« Letzter Beitrag von ThoTo am Heute um 15:07:03 »
Wie konntest Du überhaupt ein Attribut mit zu wenigen Parametern setzen, das Du jetzt löschen möchtest? Das muss sich wohl Rudi anschauen.

Gar nicht. Ich hab's mit dem Code aus Rudis Ankündigung versucht und hätte somit gehofft dass du das Verhalten reproduzieren kannst.
define sonoff_th10 MQTT2_DEVICE
attr sonoff_th10 readingList tele/sonoff/S.* { MQTT2_JSON($EVENT) }
attr sonoff_th10 setList\
on tasmota/sonoff/cmnd/Power1 on\
off tasmota/sonoff/cmnd/Power1 off

deleteattr sonoff_th10 readingList
Ergebnis:  sonoff_th10 attr readingList: more parameters needed


LG Thomas
7
Die Meldung habe ich in den letzten Tagen auch schon ein paarmal im Log gesehen, hatte aber noch keine Zeit, mich damit zu befassen.

In Deinem Fall kommt die Meldung aus einem at-Device, bei mir war es aus MQTT2_SERVER|DEVICE

Da werden sich vermutlich alle Entwickler auseinandersetzen müssen, die in ihren Modulen mit regexp arbeiten.
8
Anfängerfragen / Antw:HM-MOD-RPI-PCB mit USB falsch gelötet?
« Letzter Beitrag von dkreutz am Heute um 15:05:25 »
Tausche mal RX und TX am USB-Modul...
9
TabletUI / Antw:FTUI Neue Version chart_widget
« Letzter Beitrag von eki am Heute um 15:02:29 »
Da hat sich wohl ein Fehler bei dem Parameter data-y_margin/data-y_margin_sec eingeschlichen, muss ich erst noch weiter klären. Bitte nimm mal so lange diese Settings heraus, bis ich das Problem gelöst habe.
10
Bastelecke / Antw:OBI WLAN Steckdose/Zwischenstecker mit ESP8266
« Letzter Beitrag von TomLee am Heute um 14:59:38 »
Hab savedata noch nicht ganz verstanden, per default ist es aber an und die Einstellungen sollten nach einem stromlos-schalten erhalten bleiben.
Seiten: [1] 2 3 ... 10
decade-submarginal