Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
2
Sonstiges / Antw:Zugriff auf Hörmann BiSecur Gateway LAN / WLAN
« Letzter Beitrag von EIB-Fan am Heute um 00:31:45 »
Hallo visionsurfer,

ich glaube du hast KNX im Einsatz.  ;)

Schau mal hier:

https://ing-budde.de/?product=hm-knx

Gruß Jens
4
Sprachsteuerung / Antw:Error: Cannot find module 'merge-descriptors'
« Letzter Beitrag von TomLee am Heute um 00:25:36 »
Hab den Ursprung gefunden, cookie2 war mir dann der Hinweis.

Nachdem ich das Account-Device disabled hatte waren die Error-Meldungen weg. Ein erneutes login nach disable 0 ergab connected but loginerror, dann ein npm_login refresh einen Hinweis ins Log zu schauen.

Und was steht da, genau die Fehlermeldung und in dem Moment kommt mir auch das ich bei der Übernahme auf das neue System noch gar nicht die Punkte zu npm_install (Systemvoraussetzung für die NPM Lösung) durch bin, da die Geräte einfach so verbunden waren, auch nach mehrmaligen reboots, backups auf SD und zurückspielen in den letzten Wochen 3-4 Wochen.
Warum gerade heute -nach wsl. einem reboot des Systems- die Fehlermeldungen auftraten und die Echo-Geräte aber auch weiterhin connected waren ist mir ein Rätsel. Das Log verfolge ich die letzten Wochen ganz genau, täglich, das trat heute erst auf.

Weg ist die Fehlermeldung also jetzt nachdem ich die Systemvoraussetzungen für die NPM Lösung geschaffen habe und ein npm_login new ausgeführt habe.
5
FHEM Development / Antw:vorschlag: newline in attribut werten zulassen
« Letzter Beitrag von CoolTux am Heute um 00:25:32 »
Guten Abend,
ich muss dieses Thema nocheinmal "erwecken".

Wieso ist es nicht gewünscht Attribute mehrzeilig darzustellen wenn der Bildschirm nicht ausreicht  ???

1) Wenn  man mit dem userattr rumspielt oder dies verwendet, so kommt schnell mal der Bildschirm an seine Grenzen. Das 2 zeilig darstellen funktioniert nicht, da die Liste dann intern "zerstört" wird.
2) Das Attr comment wäre hilfreich wenn es ebenso nach dem Bildschirmende umbricht.

MfG

Oder übersehe ich da was oder habe es falsch verstanden?
6
Hi,

ich hab es geschafft die SNMP-Anbindung an unser NAS hinzubekommen.
Dank Anleitung war das auch nicht so wirklich kompliziert :)

Jedoch scheitere ich jetzt an den "interessanten" Werten.
Temperatur, Status und Volumen-Name kann ich auslesen

Aber:
Gesampt-Platz und freie Platz kann ich nicht auslesen.

Laut SNMPWALK müssten es diese hier sein:
iso.3.6.1.4.1.6574.3.1.1.2.0 = STRING: "Volume 1"
iso.3.6.1.4.1.6574.3.1.1.3.0 = INTEGER: 1
iso.3.6.1.4.1.6574.3.1.1.4.0 = Counter64: 1249696718848
iso.3.6.1.4.1.6574.3.1.1.5.0 = Counter64: 3928277737472

Attribut "mibs" ist wie folgt konfiguriert:
.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.6.0:temp_hdd1 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.6.1:temp_hdd2 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.6.2:temp_hdd3 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.5.0:state_hdd1 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.5.1:state_hdd2 ,.1.3.6.1.4.1.6574.2.1.1.5.2:state_hdd3 ,.1.3.6.1.4.1.6574.3.1.1.2.0:raid_name ,.1.3.6.1.4.1.6574.3.1.1.4.0:raid_free ,.1.3.6.1.4.1.6574.3.1.1.5.0:raid_total
Leider kommen die raid-Werte nicht an.
Liegt das am Typ? (Counter64)

Danke euch!
7
Version ist v0.9.4.8, Log ist für Abschattung 1, Komfort 2, öffnen und schließen jeweils 4.
Zitat
Das mit dem schließen ist ja ein fester Vorgang
Könnte irgendwas das Script davon abhalten, den Fahrbefehl zu senden? Ich stelle mal sicherheitshalber alles, was mit den Rollläden zu tun hat auf verbose5, vielleicht findet sich ja dann morgen ein Hinweis im Log.
8
Automatisierung / Antw:Modul 74_UnifiClient
« Letzter Beitrag von Wuehler am Heute um 00:06:22 »
Nabend,

Ich habe die Anregung mit den Benutzergruppen umgesetzt. Ist noch nicht ganz durchgetestet und der Code kann auch noch optimiert werden, aber sieht bisher vielversprechend aus. Wer also Zeit und Lust hat sich als Beta-Tester zu beschäftigen:
Im ersten Post ein Update der Module.

Änderungen:
UnifiClient:
- Attribut blockingUsergroup: Wenn gesetzt wird der client nicht geblockt sondern in die angegebene Benutzergruppe geschoben. Diese sollte einen sehr geringen up- und down-stream haben.
- set usergroup

Unifi:
- set refreshUsergroups: Aufrufen, wenn man im UC die Benutzergruppen geändert hat

UnifiSwitch:
- Kompatibilität sicherstellen. Keine inhaltlichen Änderungen

VG,
Dirk
9
OK, mal langsam heran tasten... Welche Version des Skripts läuft bei dir? Eigentlich kann es nicht am Skript liegen. Das mit dem schließen ist ja ein fester Vorgang. Wenn die Meldung im log erscheint, dann sollte normal auch der Befehl (schon vorher) gesendet worden sein. Schaue ich mir dann aber nochmal genauer an.

Auf welchen Werten stehen in deinem Dummy die Attribute fürs log?


Gesendet von iPhone XR mit Tapatalk
10
MQTT / Antw:MQTT_GENERIC_BRIDGE erzeugt nicht alle gewählten Topics
« Letzter Beitrag von Grml am Gestern um 23:52:54 »
Ich hänge mich hier mal ran, ich habe ein ähnliches Problem. Es werden nicht alle Topics erzeugt. (IODev ist Mosquitto).

Und zwar habe ich ein Dummy-Device. Das bekommt per Notify zwei zusätzliche Readings per setreading angepappt. state habe ich außerdem. Klar, ist standard.
Wenn sich der State ändert springt (je nachdem) eins von zwei Notifys an, macht das setreading und schreibt darin die aktuelle Uhrzeit + Datum. Das funktioniert soweit auch. Auch sehe ich im Event-Monitor einen entsprechenden Eintrag.

Und genau diesen Inhalt möchte ich per MQTT rausschicken um ihn in Node Red weiter zu bearbeiten bzw. darzustellen.

Aber egal was ich mache, state wird gepublished, die beiden setreadings "lastset" und "lastunset" kommen nicht raus.
 
Internals:
   FUUID      5c4adb72-f33f-b8cb-e949-c81481837a34c5c0
   NAME       Alarmanlage.Status
   NR         92
   STATE      Unscharf
   TYPE       dummy
   Helper:
     DBLOG:
       state:
         LogDB:
           TIME       1556142356.28454
           VALUE      Unscharf
   READINGS:
     2019-04-24 23:45:16   lastset         2019-04-24 23:45:16
     2019-04-24 23:45:56   lastunset       2019-04-24 23:45:56
     2019-04-24 23:45:56   state           Unscharf
Attributes:
   DbLogExclude .*
   DbLogInclude state
   devStateIcon Scharf:secur_locked@red Unscharf:secur_open@grey Warten:hourglass@orange
   icon       building_security
   mqttPublish *:topic={"$base/Alarmanlage/$device/$name"}
   room       Alarm,Eingang

An was kann das denn liegen?

Und noch eine weitere, kleine Frage: Von Anfang hat mein MQTT_GENERIC_BRIDGE Device im State "???". Bislang konnte ich nichts finden, was da los sein soll. Ansonsten funktioniert mein MQTT aber gut (soweit ich das als Anfänger beurteilen kann; und abgesehen von meinem Problem oben).
Seiten: [1] 2 3 ... 10