Autor Thema: Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)  (Gelesen 329320 mal)

Offline Heuberg

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1515 am: 30 Oktober 2018, 21:08:37 »
Hallo Max,bei mir ist alles in Ordnung und die Zeitumstellung hatte keinen Einfluss.Viele Grüße Rainer

Offline persching

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1516 am: 31 Dezember 2018, 21:17:24 »
Hallo zusammen,
ich verwende seit ca. einem Jahr das Modul VCONTROL mit der VScotHO1.cfg an meiner Heizung. Soweit läuft alles gut. Doch jetzt wollte ich mal den Partymodus testen, aber das funktioniert nicht. Ansonsten verwende ich als "SET" nur zum Umschalten für H+WW oder WW und das funktioniert einwandfrei. Gebe ich nun aber "set Heizung P-ON" ein, dann wird der Partybetrieb nicht eingeschaltet. Ich bin etwas ratlos warum das jetzt nicht funktioniert...

Offline Stargrove1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1517 am: 01 Januar 2019, 15:47:41 »
Ein gutes neues Jahr zusammen. Ich habe gestern unsere neue Heizung per ESP8266 WLAN Modul (siehe Anhang) an FHEM angebunden.

Hardware und Protokoll laufen nach kleinen Schwierigkeiten (Empfänger wie im Wiki beschrieben direkt am IO hat nicht den benötigten Pegel gebracht, die Transistor Stufe war notwendig) zuverlässig.

Verwendet habe ich die cfg V200KW1.cfg, damit lassen sich diverse Werte lesen, jedoch scheinen eingie Daten nicht zu stimmen, außerdem vermisse ich zB Daten des zweiten Heizkreises.

Als Kennung habe ich die 0x20F9 ausgelesen, Typenschild besagt Vitotronic 200 Typ KO2B. Hat jemand nähere Informationen zu den Adressen oder gar eine passende cfg für die Steuerung?

Reading:

Brenner off 01.01.2019 15:38
BrennerStarts 824 01.01.2019 15:38
BrennerStartsDayStart 789.00 01.01.2019 15:38
BrennerStartsLastDay -33264.00 01.01.2019 00:02
BrennerStartsToday 35.00 01.01.2019 15:38
BrennerStunden 81.28 01.01.2019 15:38
BrennerStunden2 0.00 01.01.2019 15:39
BrennerStundenDayStart 77.14 01.01.2019 15:38
BrennerStundenLastDay -14.24 01.01.2019 00:02
BrennerStundenToday Apr 14 01.01.2019 15:38
Kennung 209f 01.01.2019 15:38
Neigung 2 01.01.2019 15:39
Niveau -1 01.01.2019 15:39
Oelverbrauch 0.00 01.01.2019 15:38
Oelverbrauch-Codierung 0 01.01.2019 15:39
OelverbrauchDayStart 0.00 01.01.2019 15:38
OelverbrauchLastDay -2164589.83 01.01.2019 00:02
OelverbrauchToday 0.00 01.01.2019 15:38
SystemZeit Di,01.01.2019 15:39:30 01.01.2019 15:39
Temp-Aussen 06. Jan 01.01.2019 15:38
Temp-Kessel-Ist 56.2 01.01.2019 15:38
Temp-Kessel-Soll -0.1 01.01.2019 15:38
Temp-Raum-Soll 19 01.01.2019 15:39
Temp-WarmWasser-Ist 60.7 01.01.2019 15:38
Temp-WarmWasser-Soll 58 01.01.2019 15:38
UpdateTime 2019-01-01_15:39:24 01.01.2019 15:39
Urlaub-Beginn Do,01.01.1970 00:00:00 01.01.2019 15:39
Urlaub-Betrieb on 01.01.2019 15:39
Urlaub-Ende Do,01.01.1970 00:00:00 01.01.2019 15:39
Zirkulationspumpe on 01.01.2019 15:38
state H+WW 01.01.2019 15:38
state_party off 01.01.2019 15:38
state_spar off 01.01.2019 15:38

Offline KNET

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1518 am: 05 Januar 2019, 22:42:18 »
Ich habe meine Viessmann Vitocal 200-A Monoblock Luft/Wasser-Wärmepumpe AWO-E-AC 201.A13 mit dem Original Kabel in FHEM integriert. Es läuft eigentlich alles einwandfrei. Ich musste alle Adressen für die Steuerung WO1C (Kennung 204D) zusammensuchen und Testen. Ich bin jedoch immer auf der Suche der Timer-Adressen für das Warm Wasser, Heizung und Urlaub. Ich konnte sie trotz intensiver Suche nicht finden.

Kann mir jemand bei den Adressen helfen?

KNET

Offline skycrack

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1519 am: 20 Januar 2019, 19:18:21 »
Hallo,
auf der Suche nach einer Anbindungsmöglichkeit meiner Vitodens 200 aus den Jahre 2001 an mein Fhem bin ich hier gelandet. Irgendwie nach stundenlanger Leserei völlig durcheinander.
Könnte mir jemand sagen, was ich benötige um dieser in Fhem zu integrieren? Ich hätte im Keller Wlan und oder Lan zur Verfüung. Ich benötige einen Optokopler, soviel habe ich schon mitbekommen.
Wo bekomme ich sowas her?
Ich weiß meine Frage ist recht trivial, aber dennoch berechtigt, wenn man keinen Ansatz hat.
Ich würde mich über einen Ansatz freuen,
Gruß Rene

Offline hoppel118

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 596
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1520 am: 20 Januar 2019, 19:51:27 »
Moin @skycrack,

beschäftige mich auch gerade damit meine Viessmann-Anlage in FHEM zu integrieren.

Schau mal hier: https://forum.fhem.de/index.php?topic=51583

Ob es das ist, was du suchst, keine Ahnung. :)

Viele Grüße Hoppel
FHEM 5.9 Homebridge
Server: Openmediavault (Debian), XEON E3-1240L-v5, Supermicro X11SSH-CTF, 64GB ECC RAM, SSD, RAID-Z2
Homematic: VCCU 2xHMUSB, HM-CC-RT-DN, HM-WDS40-TH-I-2, HM-WDS10-TH-O, HM-ES-PMSw1-Pl
Philips Hue: RWL021, LCT015, LCT012, LCT003, LTW013, LTC003, LTC001
Xiaomi: Roborock S50

Offline reibuehl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 624
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1521 am: 20 Januar 2019, 19:57:42 »
Hallo Rene,

von Viessmann gibt es ein Kabel, das den entsprechenden Optokoppler-Teil schon drin hat und direktz auf USB umsetzt. Das Kabel ist eigentlich Teil der Viessmann-eigenen Cloud Lösung, man bekommt es aber als "Ersatzteil". Schau mal bei Ebay oder so nach einer "Viessmann Anschlussleitung USB Optolink 7856059". Hab meine für ~16€ bekommen.

Dann brauchst Du eigentlich nur noch etwas, das eine Serielle (USB) Schnittstelle per WLAN oder LAN an dein FHEM System weiterreichen kann - oder Du stellst Dein FHEM in den Keller und schließt das Kabel direkt an. Hierzu verwende ich die Software Ser2Net, die bei jedem Linux nachinstallierbar sein sollte.

Gruß,
Reiner
Reiner.

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4778
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1522 am: 20 Januar 2019, 20:50:56 »
Schau mal hier: https://forum.fhem.de/index.php?topic=51583

Ob es das ist, was du suchst, keine Ahnung. :)
Ja, ist es  ;)

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Online Dimon

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1523 am: 27 Januar 2019, 01:41:52 »
Hallo suche eine VCONTROL.cfg für eine V200 WO1C

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 496
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1524 am: 28 Januar 2019, 21:20:08 »
Hallo,
die Überschrift ist eigentlich eindeutig, leider.
Trotzdem frage ich mal nach: Vitronic 200 Typ KW2. Das gab ich wohl im Keller. Kann ich mit eurem Modul  auch hierauf zugreifen?

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4778
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1525 am: 29 Januar 2019, 00:57:53 »
Hallo,
die Überschrift ist eigentlich eindeutig, leider.
Trotzdem frage ich mal nach: Vitronic 200 Typ KW2. Das gab ich wohl im Keller. Kann ich mit eurem Modul  auch hierauf zugreifen?
ja
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 496
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1526 am: 29 Januar 2019, 08:48:04 »
Prima, dann habt ihr mich jetzt am Hals..  8) 8).

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3837
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 496
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1528 am: 29 Januar 2019, 20:16:33 »
Hallo,
danke, dass du mich mit Infos versorgst. Ich kann noch nicht zurodnen, welches Dokument ich mit deinem Link gemeint hast.
Ich kann dir mal beschrieben, was meine Intention ist:
Wir sind häufiger, auch für längere Zeit entfernt von der Heizung (Vitronic 200 KW2).
Heizkörperregelung habe ich überall. Die Heizung würde ich gerne von extern überwachen, Ein/Ausschalten und vor der Rückkehr Warmwasser hochfahren und eventl die Heizung aus dem "Urlaubsmode" in den "Heizungsmode" umschalten. Dies sind meine Grundanfoderungen, gerne mehr.

Kannst du mir einen Tip geben, welche Dokumente ich lesen soll?

Merci

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4778
Antw:Modul zur Anbindung Viessmann Heizung (Vitotronic 200 KW1)
« Antwort #1529 am: 29 Januar 2019, 20:57:43 »
Kannst du mir einen Tip geben, welche Dokumente ich lesen soll?
Entweder die commandref zu dem Modul bzw. den ersten Post.
Im ersten Post ist auch eine Konfigurationsdatei zur Vitotronic 200 KW1, die im wesentlichen für Dich passen müsste. Und dann: einfach mal anfangen  ;)

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

 

decade-submarginal